FANDOM


“Di Molto!”

— Melone

Melone (メローネ Merōne) ist ein Schurke aus Golden Wind, dem fünften Handlungsabschnitt des Mangas JoJo's Bizarre Adventure und der fünften Staffel der gleichnamigen Anime-Adaption.

Er wurde im Japanischen von Junji Majima gesprochen.

Biographie

Vergangenheit

Melone ist ein Mitglied der italienischen Verbrecherfamilie Passione und innerhalb der Passione ein Mitglied des Auftragsmörder-Teams. Er ist ein Stand-Nutzer, dessen Stand, Babyhead, es ihm ermöglicht aus dem Blut und den biologischen Daten anderer Menschen ein Hybrid-Wesen zu erschaffen. Das erschaffene Wesen kann seinen Körper in Pixel auflösen und so neue Formen annehmen. Zudem sorgen seine Angriffe auch dafür, dass die verwundeten Körperteile der Feinde als Pixel oder Würfel aus ihren Körpern verschwinden. Dabei kann das Wesen tödlich aber auch nicht tödlich vorgehen - in letzterem Fall löst es seinen Feind völlig in Würfel auf, die es dann seinen eigenen Würfeln einverleibt. Das Wesen kann ganze Menschen so auseinandernehmen und später wieder in der selben oder einer anderen Form wieder zusammensetzen. Er kann auch Angriffen ausweichen, indem er sich so aufteilt.

Bei einem Zusammentreffen fiel der Gruppe auf, dass Sorbet und Gelato, zwei weitere Mitglieder des Teams, seit längerem nicht gesehen wurden; sie hatten versucht, die Identität des enigmatischen Passione-Bosses zu lüften damit die Auftragsmörder-Einheit diesen töten und die Drogenrouten der Passione übernehmen konnten. Der Anführer der Einheit, Risotto, befahl dem Team daraufhin, auszuschwärmen und nach ihren Kameraden zu suchen. Kurz darauf kam die Nachricht von Formaggio, der die Leiche Gelatos gefunden hatte.

Einige Tage später wurden dem Team insgesamt 35 Glasblöcke geliefert. Während sie diese verwundert auspackten, erkannten sie zu ihrem Schrecken, dass sich in jedem der Blöcke ein Teil des in Scheiben geschnittenen und in Formaldehyd konservierten Sorbet befand. Geschockt erkannten die Teammitglieder dies als Warnung des Bosses und beschlossen daraufhin, die Identität des Bosses nicht länger zu untersuchen. Als die Gruppe Jahre später jedoch erfuhr, dass der Boss eine Tochter namens Trish Una hatte, erkannten sie dies als Gelegenheit, durch Trish Informationen über die Identität des Bosses zu erfahren und gleichzeitig Rache für den Mord an ihren Kameraden zu nehmen.

Verfolgung von Team Bucciarati

MeloneTipptEin

Melone schafft sein neustes Wesen

Nachdem das Team herausfindet, dass Trish von Team Bucciarati beschützt wird, versuchen die Auftragsmörder, sie zu stoppen. Nachdem Team Bucciarati, das in einem Zug Neapel Richtung Florenz verlassen hat, von Prosciutto und Pesci beschattet und verfolgt wird, informieren die beiden den Rest des Teams. Daraufhin nimmt auch Melone die Verfolgung auf seinem Motorrad auf. Zwanzig Minuten nachdem der Zug auf offener Strecke angehalten hat, holt Melone zu dem Zug auf, findet das Team jedoch nicht länger darin vor. Stattdessen findet er die Leichen seiner beiden Kameraden sowie den Schauplatz eines Kampfs. Melone untersucht den Kampfplatz und findet dabei eine Blutprobe von Bucciarati, die er sofort in einem Glasfläschen sammelt.

Melone nutzt das Chaos in dem stillstehenden Zug aus und betritt das Privatabteil einer reichen Frau. Während er Bucciaratis Blutprobe in seinen tragbare Forschungsstation - seinen Stand Babyhead - steckt, erkundet er sich nach der Gesundheit der Frau, die ihm verächtlich eine Backpfeife verpasst. Dies stimmt Melone begeistert, der viele Gemeinsamkeiten zwischen der Frau und Bucciarati sieht und diese fanatisch in seine Forschungsstation eintippt. Auch Informationen wie den Bluttyp und das Geburtsdatum der Frau tippt er ein. Nachdem seine Nachforschungen beendet sind, aktiviert Melone Babyhead um die Frau anzugreifen, ihr das zu schaffende Wesen in den Körper zu pflanzen und diesen in ihr heranreifen zu lassen.

MeloneBringtBei

Melone bringt dem Wesen Mordwissen bei

Als die Frau wieder zu sich kommt, ist Melone bereits verschwunden. Außerhalb des Zugs überwacht er durch Babyhead, wie das Wesen - eine Abspaltung Babyheads - bereits aus der Persönlichkeit seiner "Mutter" lernt und ihren Wunsch, jemanden umzubringen - in ihrem Fall Melone - auf Bucciarati prägt. Melone nutzt Babyhead noch, um dem Wesen einige nützliche Dinge für seinen Auftrag, Team Bucciarati zu töten, beizubringen und Trish Una gefangen zu nehmen. Er will dem Wesen noch mehr Wissen einprägen, doch dieses wird primär von seinem Hunger betrieben und frisst daraufhin seine "Mutter", die es sich vollständig einverleibt. Besorgt merkt Melone, dass die von ihm auserwählte Mutter zu gut war, da sie dem Baby vor allen anderen Dingen Mordlust beigebracht hat. Entsprechend ist das Wesen nicht länger willens, zu lernen sondern stiehlt Melones Motorrad um Bucciarati zu verfolgen und zu töten.

Es gelingt dem Wesen, zum Team aufzustoßen und sowohl Trish als auch Bucciarati zu fangen. Als es dies Melone - der mangels Motorrad nun den Zug nimmt und im Abteil der getöteten Frau sitzt - durch seine Babyhead-Forschungsstation kommuniziert, ist dieser begeistert. Allerdings sieht das Wesen sich mit Giorno Giovanna konfrontiert und erbittet Anweisungen. Melone behauptet, dass es Giorno ausschalten muss, wenn dieser es gesehen hat, was das Wesen akzeptiert. Melone geht davon aus, die Situation im Griff zu haben, kontaktiert zur Sicherheit aber dennoch sein Team, um sie über die aktuellen Ereignisse zu informieren. Währenddessen attackiert sein Babyhead-Wesen Giorno und raubt ihm im Erstschlag die Kehle, damit dieser fortan lautlos ist. In weiteren Angriffen kann das Wesen Giorno zudem sein Bein und ein Auge rauben.

MeloneÜberwacht

Melone überwacht sein Wesen

Das Babyhead-Wesen wird jedoch langsam nervös, da Giorno auf es aufmerksam geworden ist und es ihn nicht wie geplant mit einem Schlag besiegen konnte. Melone fordert es daraufhin auf, Giorno einfach so schnell wie möglich zu töten und Trish zu fangen. Tatsächlich gelingt es dem Wesen, Giorno zu besiegen und scheinbar zu töten. Es kommuniziert diesen Fortschritt an Melone zurück, packt sich dann die Schildkröte, in der sich Trish verbirgt, und will auf dem Motorrad davonrasen, ohne dass der Rest des Teams dies überhaupt mitbekommen hat. Allerdings ist Giorno noch immer am Leben, da er sich von Babyhead hat inspirieren lassen und seinen Körper mit Hilfe seines Stands umgestaltet hat. Nervös will Babyhead dies an Melone weiterleiten, doch Babyheads nervöses Gebrabbel ergibt für Melone keinen Sinn. Babyhead will daraufhin die Flucht ergreifen, wird jedoch von Giorno und seinem Stand attackiert und an der Flucht gehindert.

Babyhead kann sich dem Angriff kurz entziehen, indem es seine Form wechselt und Giorno nicht erkennen lässt, welche Form es nun angenommen hat. Es nimmt die Form von Öl an und verschmilzt mit dem Öl, welches aus dem Motorrad läuft. Als Giorno sich die Schildkröte zurückholen will, schlägt Babyhead zu doch Giorno hat mit dem Angriff gerichtet. Babyhead kann Giorno zwar eine Hand abtrennen, doch Giorno wandelt diese mit seinem Stand in einen lebendigen Piranha um, der sich in Babyheads Körper gräbt und auf der anderen Seite wieder herausbricht. Voller Schmerzen windet Babyhead sich am Boden, ist jedoch noch nicht besiegt. Die Verletzung macht das Wesen nur noch wütender und es springt mit dem Schwur, Giorno zu töten, auf. Melone bekommt mit, wie sein Babyhead-Wesen sich in seine Wut steigert und merkt besorgt an, dass das Problem seines Stands ist, dass die Wesen nicht immer vollständig auf ihn hören.

MeloneStirbt

Melone stirbt

Das Wesen mutiert nun zu einem weitaus größeren und stärkeren Monster und stellt sich dem Kampf mit Giornos Stand, Golden Wind. Letzlich gelingt es Giorno aber, das Wesen auszutricksen und es durch eine Explosion auszulöschen. Im Zug erkennt Melone zur selben Zeit via der Babyface-Kontrollstation, dass das Wesen gestorben sein muss, da der Kontakt dazu abgerissen ist. Dennoch geht er nicht davon aus, verloren zu haben, da er immer noch genug von Bucciaratis Blut hat um mehrere neue "Kinder" zu schaffen um sie Bucciarati an die Fersen zu heften. Nachdem sein Zug am Bahnhof angekommen ist, tritt Melone auf den Bahnsteig während er sich gleichzeitig in einem Anruf vor Ghiaccio rechtfertigen muss. Allerdings stellt sich heraus, dass Giorno durch seinen Stand eine Verbindung zwischen Melone und Babyhead genutzt hat und über diese Verbindung einen Teil des Stand-Körpers zurück zu Melone gesandt hat. Diesen Teil verwandelt er nun in eine Giftschlange, die sich auf den völlig verdutzten Melone stürzt, ihm in die Zunge beißt und ihn durch ihr Gift binnen Sekunden tötet.

Galerie

Navigation

                 Jojo's Bizarre Adventure-Schurken
                 Phantomblut

Dio und Handlanger
Dio Brando
Wang Chan | Blueford | Tarukus | Jack the Ripper | Doobie
Andere
Dario Brando
Gruppen
Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Tendenz zum Kampf

Säulenmänner
Kars
Wamuu | Esidisi | Santviento
Andere
Straizo | Rudol von Stroheim | Wired Beck
Gruppen
Säulenmänner | Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Stardust Crusaders

Dio und Handlanger
DIO
Enyaba | Cool Ice
Auftragsmörder
Graue Fliege | Falscher Captain Dragon | Forever | Seelenopfer | Gummiseele | Hol Horse
Centerfold | Nena | Zii Zii | Dan of Steel | Arabia Fats | Manishu Booi | Cameo
N'doul | Mondatta | Zenyatta | Anubis | Mariah | Alessi | D'Arby der Ältere | Pet Shop | D'Arby der Jüngere

                 Diamond is Unbreakable

Yoshikage Kira
Anjuro "Angelo" Katagiri | Keicho Nijimura | Toshikazu Hazamada | Akira Otoishi | Käferbiss | Yoshihiro Kira | Terunosuke Miyamoto | Cheap Trap

                 Golden Wind

Passione
Diavolo
Doppio | Polpo
Elite-Squad
Secco | Cioccolata | Carne | Squalo | Tiziano
La Squadra Esecuzioni
Risotto Nero | Ghiaccio | Melone | Pesci | Prosciutto | Illuso | Formaggio
Gewöhnliche Mitglieder
Sale | Mario Zucchero | Siffaugen-Luca

Organisationen
Passione | La Squadra Esecuzioni

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.