FANDOM


Mick Rory, auch bekannt als Heat Wave und kurzzeitig als Chronos, ist ein Schurke aus dem Arrowverse der ursprünglich in The Flash auftaucht und später als Protagonist in Legends of Tomorrow zurückkehrt.

Biographie

Vergangenheit

Rory war einst der Partner des Verbrechers Leonard Snart. Snart brach aber schließlich den Kontakt ab, da Rory als Partner zu unzuverlässig war.

Erste Konfrontation mit dem Flash

Nachdem sein Raubzug fast vom Flash vereitelt wurde, kontaktiert Snart Rory. Er händigt ihm eine Feuerpistole aus und die beiden beschließen, wieder zusammenzuarbeiten. Die beiden starten einige Wochen später schließlich einen Raubzug in Starling City, wo sie in ein Lagerhaus für beschlagnahmte Fahrzeuge eindringen. Obwohl Rory von den Autos beeindruckt ist, fragt er Snart wie sie die ganzen Fahrzeuge aus dem Gebäude herausbringen sollen. Snart erwidert jedoch dass sie nicht gekommen sind, um etwas zu stehlen. Er verrät dass sie schon einen stillen Alarm ausgelöst haben und dass die Polizei bald da sein wird. Snart glaubt, dass auch der Flash dabei sein wird, und daher wollen sie ihn erwarten. Als die beiden Polizeisirenen hören, erkennen sie dass der Flash nicht auftauchen wird und ergreifen die Flucht.

RorySchießtFeuer

Rory greift an

Zurück in ihrem Lager ist Rory wütend. Er glaubt, dass der Flash abgehauen oder tot ist und dass sie sich nicht länger auf ihn konzentrieren sollten. Er will von Snart wissen, warum sie überhaupt in die Stadt gekommen sind, und Snart verrät dass sie das Gemälde "Feuer und Eis" stehlen werden. Rory ist schockiert dass es ihnen lediglich um ein Bild geht, aber Snart offenbart ihm dass das Gemälde 25 Millionen Dollar wert ist. Während das Gemäle per Privatflugzeug in die Stadt gebracht wird, greifen Snart und Rory den Transport am Flughafen an. Als die Polizei auftaucht stellen diese sich mit Kälteschutzschilden entgegen, die Snarts Kältestrahlen abwehren können. Daraufhin ruft Snart Rory zur Hilfe der die Polizisten mit Feuer zurücktreibt. Dabei geht Rory aber so im Kampf auf dass der besonnenere Snart ihn schließlich zurückruft. Als ein Polizist einen Schuss abgibt, der Rorys Feuerpistole trifft, beschließt Snart dass sie den Rückzug antreten müssen. Den beiden gelingt mit dem Gemälde tatsächlich die Flucht. Zurück in ihrem Lager kommt es zum Streit zwischen Snart und Rory. Aufgebracht fragt Snart, warum er Rory nicht an Ort und Stelle töten sollte behauptet Rory, dass er sonst niemanden finden würde, der seinen arroganten Reden zuhört.

Snart wirft Rory vor, wie beim letzten Mal unvorsichtig und übereifrig zu sein. Er behauptet, dass Rory von Feuer besessen ist, gibt Rory zurück dass Snart ebenfalls besessen ist - vom Flash. Snart macht klar dass sie die Stadt beherrschen könnten, wenn der Flash erst aus dem Weg geschafft ist, da sich niemand ihren Waffen entgegenstellen kann. Er behauptet dass Rory mit dem Gemälde gehen kann, wenn er will, aber bietet ihm an mit ihm zusammen die Stadt zu erobern, wenn er bleibt. Als Reaktion verbrennt Mick mit seiner Pistole das "Feuer und Eis"-Gemälde und beschließt, Snarts Anweisungen zu folgen. Um Flash eine Falle zu stellen, entführen Snart und Rory daraufhin Caitlin Snow. Die beiden schicken schließlich ein Bekennervideo an die Medien und fordern den Flash zu einem Kampf heraus. Während sie sich auf zu der Kreuzung machen, auf der der Kampf stattfinden soll, lassen sie Caitlin in ihrem Lager zurück. Rory bringt außerdem eine Bombe an, die explodieren wird falls jemand außer ihnen unplanmäßig das Lager betritt.

SnartRoryAngriff

Snart und Rory attackieren den Flash

An der Straße angekommen sehen sie den Flash und eröfnen ihr Feuer. Barry kann ihren Energiestrahlen ausweichen, aber Snart erschafft direkt vor ihm eine Eiswand, in die Barry hineinkracht. Barry nimmt Deckung hinter einem Auto, dass Rory aber in Brand setzt. Barry rennt daraufhin eine Hauswand herauf aber wird immer und immer wieder von Snart und Rory unter Feuer genommen. Schließlich kann Snart Barry mit einem Eisstrahl zu Boden strecken, aber bevor die beiden Schurken ihn vollends hinrichten können, springt Eddie Thawne mit einem hitzeresistenten Schild vor ihn und deckt ihn. Barry kann sich daraufhin aufrappeln, Thawne aus der Gefahrenzone bringen und sich dem Duo wieder stellen. Er erkennt schließlich, wie er Snart und Rory aufhalten kann, und sorgt dafür dass beide gleichzeitig auf ihn schießen und somit ihre Ströme kreuzen. Dies sorgt dafür dass die gegenseitigen Energiestrahlen sich treffen und es zu einer Detonation kommt.

Snart und Rory werden von den Füßen gerissen und vom CCPD in Haft genommen. Im Gegensatz zu Rory, der sich freizureißen versucht und aggressiv ist, bleibt Snart bei seiner Verhaftung höflich und seelenruhig. Nach ihrer Verhaftung werden die Waffen der beiden zurück an S.T.A.R.-Labs übergeben. Snart und Rory werden von den Füßen gerissen und vom CCPD in Haft genommen. Im Gegensatz zu Rory, der sich freizureißen versucht und aggressiv ist, bleibt Snart bei seiner Verhaftung höflich und seelenruhig. Nach ihrer Verhaftung werden die Waffen der beiden zurück an S.T.A.R.-Labs übergeben. Snart und Rory sollen schließlich in einem Gefangenentransporter nach Iron Heights gebracht werden, dieser wird auf dem Weg aber von Leonards Schwester Lisa angegriffen, die die beiden befreit.

Rückkehr und Gründung der Legenden

RorySchießt

Rory attackiert den Transporter

Einige Wochen später kehren Snart und Rory nach Central City zurück. Dort werden sie aber von Handlangern der Santini-Familie gefasst und vor Don Santini gebracht. Santini ist unzufrieden, dass Snart wieder in Central City ist, und erinnert ihn daran dass er Snart deutlich gemacht hat, dass er nicht zurückkehren soll. Zu Santinis Überraschung können sich Rory und Snart aber freireißen, Santini und seine Handlanger töten und befehlen dann dem einzigen überlebenden Handlanger, dem Rest der Santini-Familie mitzuteilen dass sie nichts mehr in der Stadt verloren haben. Kurz darauf setzen die Schurken ihren Plan um, neue Waffen zu erhalten. Während Lisa Snart Cisco Ramon entführt, entführt Mick dessen Bruder Dante damit sie Cisco zwingen können, ihnen neue Waffen zu bauen. Als er seine neue Feuerpistole sieht, nimmt Rory diese begeistert in Empfang.

Während die beiden Snarts losziehen und sich ein Gefecht mit einigen Santinis liefern, bleibt Rory im Haus zurück und bewacht die beiden gefangenen Ramons. Diese versuchen aber schließlich, sich freizureißen, und attackieren Rory. Dieser kann sich aber wehren und prügelt in seiner Rage auf Cisco ein bis die Snarts zurückkehren und Leonard ihn beruhigen kann. Nach dem Angriff auf das Casino der Santinis werden die Gewinne per Geldtransporter verlagert. Diesen Geldtransporter attackieren Snart, Lisa und Rory auf offener Straße, indem sie den Wagen auf Motorrädern verfolgen. Rory kann den Wagen mit seiner Feuerpistole "entgleisen" lassen, aber bevor sie angreifen könnnen taucht Barry auf, stößt Lisa und Rory um und packt sich Snart, mit dem er in einen Wald rast. Während sich Lisa und Rory aufrappeln schließt Barry einen Deal mit Snart und erlaubt den drei Schurken daraufhin die Flucht.

SnartRoryTreffenRip

Rory und Snart treffen Rip Hunter

Als sie sich Monate später grade auf einem Raubzug in Central City befinden, werden Snart und Rory überraschend von Rip Hunter konfrontiert, der sie noch während ihres Fluchtversuchs betäubt und gemeinsam mit einer Gruppe anderer Leute - Ray Palmer, Sara Lance, Firestorm sowie Hawkman und Hawkgirl - auf ein Dach bringt. Nachdem alle zu sich gekommen sind, offenbart Rip der Gruppe, dass er aus der Zukunft stammt und ihre Hilfe benötigt, einen unsterblichen Diktator namens Vandal Savage zu vernichten. Snart und Rory sind nicht interessiert und wollen sich abwenden, doch Rip verrät, dass sie in der Zukunft als Legenden verehrt werden. Er zeigt ihnen allen eine Vision davon, wie die Welt in 100 Jahren aussehen wird, falls sie sich ihm nicht anschließen und nennt ihnen dann eine Adresse, wo sich alle einfinden sollen, die sich bereiterklären mitzumachen.

Zurück in ihrem Versteck bereden Snart und Rory, was zu tun ist. Rory zeigt nach wie vor wenig Interesse daran, sich als Held zu verdingen, doch Snart ist wesentlich interessierter - insbesondere aufgrund des Potentials, das Zeitreisen aufwerfen. Rory denkt über diesen Vorschlag nach und behauptet, dass er zwar mitmachen wird, wenn Snart dies möchte, dass er aber für niemanden den Helden spielen wird. Entsprechend treffen Snart, Rory und auch alle anderen am Treffpunkt ein, wo Rip Hunter ihnen sein Zeitschiff, die Waverider, offenbart. Ehrfürchtig betritt die Gruppe das Schiff und lässt sich herumführen, bevor die erste Zeitreise beginnen soll, die sie in die Vergangenheit ins Jahr 1975 zu einem Experten über Vandal Savage bringen soll. Nur Momente, nachdem die Waverider verschwunden ist, erscheint eine Zukunftsversion von Rory, die aufgrund eines Zerwürfnisses mit dem Team zu einem Handlanger der Time Master, Chronos, wurde. Chronos erscheint zu spät um die Waverider zu stoppen, tötet zwei aber zwei Zivilisten, die den Abflug des Zeitschiffs bezeugt haben.

Zeitreisen mit den Legenden

ChronosGreiftAn

Chronos greift die Waverider an

Dort angekommen teilt Rip das Team auf und befiehlt Sara, Rory und Snart, auf der Waverider zurückzubleiben. Da es ihnen dort aber schnell langweilig wird, beschließen sie in eine Bar zu ziehen und einen draufzumachen, das Abenteuer endet jedoch in einer Kneipenschlägerei, in der Rory begeistert mitmischt. In Abwesenheit des Trios erreicht Chronos ebenfalls 1975 und attackiert die Waverider, in der sich nur noch Jefferson "Jax" Jackson befindet. Während Chronos das Schiff unter Beschuss nimmt, kehrt der Rest des Teams zurück und Chronos wird von Hawkgirl angegriffen und entwaffnet. Während er mit Hawkgirl ringt, kommt auch Hawkman zu ihrer Unterstützung und Rip Hunter feuert mit seiner Laserpistole auf den Kopfgeldjäger, der Kampf endet jedoch erst, als Rory, Snart und Sara zurückkehren und Chronos mit ihrem Auto überfahren. Von der Übermacht der Feinde - unter anderem sein Vergangenheits-Ich - wird Chronos zurückgetrieben und die Legenden können mit der Waverider fliehen.

Nachdem sie Rip konfrontieren, erfährt das Team, dass Rip sie belogen hat und dass sie in Wirklichkeit ausgewählt wurden, da sie minimalen Einfluss auf die Zeitlinie haben und im Grunde genommen völlig irrelevant sind. Dennoch beschließt die Gruppe, weiterzumachen um sich ihr eigenes Schicksal zu schaffen. Mit Rip sind sie dennoch vorerst so unzufrieden, dass sie beschließen, seine Ratschläge und Anweisungen zu ignorieren und auf eigene Faust nach Savage zu suchen, der sich auf einer Terroristen-Auktion in Norwegen befinden soll. Snart, Rory, Stein und Sara ziehen daher alleine los, um sich auf der Auktion umzusehen, doch die Auktion endet im Chaos, als die Tarnung der Gruppe auffliegt.

RorySnartLangeweileWaverider

Rory und Snart

Nachdem die Gruppe entkommen ist, machen Snart, Rory und Ray sich auf den Weg, um einen antiken Dolch, mit dem man Savage töten kann, aus der Sammlung eines reichen, russischen Oligarchen zu stehlen. Zwar entdecken die Wachmänner sie, werden aber niedergeschlagen. Nachdem sie in das Gebäude eingedrungen sind, kommt es zum Streit, da Snart und Rory das gesamte Gebäude ausräumen wollen, Ray aber nur hinter dem Dolch her ist. Es kommt zum Streit und Handgemenge zwischen Snart und Ray, der einen Alarm aktiviert und einen Käfig von der Decke stürzen lässt, in dem Snart und Ray eingesperrt sind. als Rory zurückkehrt, ist er ob der neuen Situation genervt und behauptet, dass sie Ray nicht hätten mitnehmen sollen. Dann aber zieht er davon, um den Alarm zu deaktivieren. Bei dem Versuch, dies zu tun, wird er jedoch von dem Besitzer der Villa überwältigt, der niemand anderes als Vandal Savage persönlich ist.

Während er die Gruppe konfrontiert, zischt er fragend, was er der Gruppe angetan hat, dass sie so versessen auf ihn sind. Er erkennt aber schnell, dass sie ihn wegen etwas hassen, was er noch tun wird, und dass sie aus der Zukunft sein müssen. Er schlägt Rory nieder, nimmt ihm ein Kommunikationsgerät ab und wirft es Snart zu. Provokant lädt er Snart ein, den Rest des Teams zu alarmieren, da er sich insbesondere auf ein Wiedertreffen mit zwei von ihnen freut.Während er die Gruppe konfrontiert, zischt er fragend, was er der Gruppe angetan hat, dass sie so versessen auf ihn sind. Er erkennt aber schnell, dass sie ihn wegen etwas hassen, was er noch tun wird, und dass sie aus der Zukunft sein müssen. Er schlägt Rory nieder, nimmt ihm ein Kommunikationsgerät ab und wirft es Snart zu. Provokant lädt er Snart ein, den Rest des Teams zu alarmieren, da er sich insbesondere auf ein Wiedertreffen mit zwei von ihnen freut. Nachdem Snart das Team informiert hat, treffen sie tatsächlich kurz darauf ein um sich dem Unsterblichen zu stellen. Zwar kann das Team mit vereinten Kräften entkommen, Carter wird allerdings von Savage getötet.

Galerie 

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Atom-Smasher | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Mick Rory | Mirror Master | Plunder | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Sand Demon | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Trickster II | Turtle | Vandal Savage | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Chronos | Grodd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.