Fandom


Mirror Master ist ein nebensächlicher Schurke aus dem 2013 erschienenen DC-Animationsfilm Justice League: The Flashpoint Paradox.

Er ist ein Superschurke aus Central City und ist in der Lage, Spiegel als Waffen zu verwenden. Als Mitglied der Rogues ist er am Angriff auf das Flash-Museum beteiligt, wo die Gruppe Flash auf Geheiß von Eobard Thawne besiegen und töten will. Genau wie die restlichen Rogues wird er allerdings nach der Ankunft der Liga der Gerechten besiegt und verhaftet.

Da er im Film nicht spricht, hat er auch keinen Synchronsprecher.

Biographie

Vergangenheit

Mirror Master ist ein Superschurke aus Central City, ein Mitglied der Rogues und ein Feind von Flash. Er ist in der Lage, Spiegel zu betreten und sie außerdem als Waffen zu verwenden. Eines Tages werden die Rogues von Eobard Thawne aufgesucht, der ihnen einen Plan vorschlägt um ihren Feind Flash zu besiegen. Zu diesem Zweck attackieren die Rogues das Flash-Museum in Central City um Flash herbeizulocken.

Konfrontation im Flash-Museum

Unmittelbar nach seiner Ankunft im Museum wird Flash von Top konfrontiert, kann aber zurückschlagen. Nachdem Flash Top von den Füßen geworfen hat schalten sich Mirror Master und Heat Wave ein. Heat Wave feuert einen Feuerstrahl mit seinem Flammenwerfer auf Flash, der sich aber darunter hinwegducken, auf Heat Wave zurasen und ihn niederschlagen kann. Auch Mirror Master wird zu Boden geschlagen, woraufhin er einen kleinen Spiegel zückt aus dem er Projektile auf Flash abfeuert. Dieser kann den Angriffen aber ausweichen und beginnt, im Kreis um Mirror Master umherzurasen. Mirror Master verliert so den Überblick, so dass es Flash ein Leichtes ist, ihn niederzuschlagen. Letztendlich gelingt es den Schurken aber mit vereinten Kräften, Flash zu bezwingen.

Während die Schurken ihren Sieg feiern rast auch Professor Zoom in die Halle und baut sich vor dem gefangenen Flash auf. Diesem offenbart er, dass er plant, Flash und – mit dem Flash-Museum – auch sämtliche Erinnerungen an ihn zu vernichten; er offenbart dass er das Museum mit genug Sprengstoff versetzt hat, dass auch die angrenzenden Straßenblocks vernichtet werden. Dies hören anderen Schurken jedoch zum ersten Mal. Captain Cold behauptet perplex, dass sie doch gar keine Bomben mitgebracht haben doch Zoom offenbart, beim Hereinkommen Sprengsätze an den Gürteln der Schurken befestigt zu haben. Als die Schurken darauf panisch versuchen, ihre Gürtel zu entfernen, warnt Zoom dass dies die Sprengsätze nur vorzeitig detonieren würde.

Kurz bevor es zur Explosion kommen kann, erscheint jedoch die Liga der Gerechten im Museum, da sie zuvor von Flash alarmiert wurden und gekommen sind um ihn zu retten. Wonder Woman nutzt ihr Lasso der Wahrheit um Zoom dazu zu zwingen, zu verraten wie man die Sprengsätze entschäft. Zoom offenbart jedoch grinsend, dass dies nicht möglich sei und dass sie schon bald gemeinsam sterben werden. Um dies zu verhindern und unschuldige Zivilisten zu schützen beschließt die Liga, die Schurken aus der Stadt zu bringen und erst in sicherer Isolierung zu versuchen, die Bomben zu entschärfen. Entsprechend teilt sich die Liga auf und bringt die Schurken in sichere Entfernung. Green Lantern umschließt Batman und Mirror Master mit einem Energieschild und fliegt mit ihnen ins All, wo Batman die Explosion der Bombe verzögern kann und Mirror Master den Gürtel abnehmen kann. Die Bombe explodiert im All, wo sie keinen Schaden anrichten kann. Nachdem alle Bomben entschärft sind, werden die Rogues am Museum wieder zusammengebracht und der Polizei übergeben.

Aussehen

Mirror Master ist ein großer und sehr muskulöser Mann. Er trägt eine orangene Uniform und dunkelgrüne Stiefel sowie Armschienen, die seine Hände freilassen. Außerdem trägt er einen schweren Gürtel und über seinen Schultern einen rüstungsartigen Überwurf, der auch seinen Kopf überzieht und lediglich Augen und die Mundregion freilässt. An seinem Gürtel trägt er kleinere Spiegel, damit er diese im Kampf verwenden und seine Kräfte nutzen kann.

Galerie

Trivia

  • Mirror Master basiert auf dem gleichnamigen Superschurken aus den DC Comics und erschien zum ersten Mal in The Flash #105 im März 1959.

Navigation

           Dc Logo Animated Movie Universe-Schurken

Aquaman (Flashpoint) | Captain Boomerang | Captain Cold | Copperhead | Count Vertigo | Deadshot | Desaad | Dollmaker | Harley Quinn | Heat Wave | Killer Croc | Killer Frost | Mirror Master | Professor Zoom | Punch & Jewelee | Rat der Eulen | Rat der Eulen-Leutnant | Rogues | Samantha Vanaver | Silver Banshee | Talon | Talons | Thomas Wayne (Flashpoint) | Top | Ubu | Vandal Savage | Wonder Woman (Flashpoint)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.