FANDOM


Nomu (脳のう無), das Symbol gegen den Frieden, ist ein Schurke aus der Anime-Serie My Hero Academia, die eine Adaption des gleichnamigen Mangas ist. Er taucht als Antagonist in der ersten Staffel auf.

Biographie

Vergangenheit

Vor seiner Wandlung war der Mann, der später als Nomu bekannt wurde, ein gewöhnlicher Kleinkrimineller. Um ihn zu einem Gegenstück zum Superhelden Allmight zu machen, wurden von der Schurkenliga Experimente an ihm ausgeführt. Seine DNA wurde mit der DNA von vier völlig fremden Menschen vermischt und sein Körper mit Medikamenten vollgepumpt. Dies führt zwar dazu, dass er mehrere Spezialitäten besitzt, führt aber auch zu einer Unterbelastung seines Hirns; er kann nicht länger sprechen. Sein einziger Zweck ist es, All Mights Angriffe auszuhalten und ihn zu töten.

Angriff auf die Yûei-Schüler

Nomu ist einer der Schurken, die unter Shigarakis Kommando das USJ der Yûei-Akademie stürmen um dort den All Might zu töten. Dieser ist überraschend aber nicht anwesend, so dass die Schurken stattdessen die Schüler angreifen. Ihr anwesender Lehrer, Eraserhead, stürzt sich auf die Schurken und beginnt, einen nach dem anderen auszuschalten. Dabei hält sich Nomu vorerst zurück.

NobuEraserhead

Nomu attackiert Eraserhead

Im Kampf auf dem zentralen Platz attackiert Nomu aber schließlich den erschöpften Eraserhead und verpasst ihm einen mächtigen Prankenschlag, der den Helden zu Boden streckt. Während Nomu weiter auf Eraserhead eindrischt, behauptet Shigaraki höhnisch dass Nômu als personifiziertes Symbol gegen den Frieden fungiert. Nômu bricht Eraserhead nach und nach all seine Körperteile und obwohl Eraserhead ihm mit letzter Kraft seine Fähigkeiten raubt, hat dies keine Wirkung da seine rohe Körperkraft auf keiner Fähigkeit beruht. Als einer der Schüler, Izuku, Shigaraki attackieren will, springt Nômu davor und fängt die Wucht des Schlages ab. Da er aber gegen All Mights Kräfte gefeit ist, und Izuku seine Kraft von All Might erhalten hat, kann er Nomu nichts anhaben.

Als All Might selbst auftaucht und Shigaraki angreifen will, springt ihm Nomu in den Weg und blockt den Angriff. Auch weitere von All Mights mächtigen Schlägen können ihm keinen Schaden zufügen. Als All Might Nomu besiegen will, indem er ihn packt und auf dem Betonboden zerschmettert, greift Kurogiri ein und erschafft ein Portal unter Nomu, so dass dieser nicht zerdrückt wird. Der von All Might auf den Boden gedrückte Oberkörper Nomus kommt so durch ein weiteres Portal direkt unter All Might wieder zum Vorschein und kann ihm eine seiner Krallen in den Körper bohren. Daraufhin zieht Nomu All Might zur Hälfte in das Portal hinab, damit Kurogiri es schließen und All Might so halbieren kann. Bevor dies gelingen kann, werden die beiden Schurken aber von Katsuki und Todoroki angegriffen, wobei letzterer Nomus Körper einfriert so dass sich All Might befreien kann.

NomuKampf

Nomu kämpft gegen All Might

Allerdings kann Nomu sich aus dem Portal befreien und seine eingefrorenen Körperteile abbrechen, welche dank seiner Fähigkeit der Superregeneration aber schnell nachwachsen. Nomu wirft sich auf die Schüler und obwohl sich All Might vor sie wirft und so schützt, kann Nomus Angriff Kurogiri befreien. Shigaraki befiehlt Nomu und Kurogiri schließlich, All Might zu töten aber obwohl sich Nomu auf All Might wirft, kann dieser jeden Schlag des Monsters mit gleicher Stärke erwidern. Im Schlagabtausch der beiden erlangt schließlich All Might die Oberhand und rammt Nomu in den Betonboden. Während Nomu sich aufrafft, verpasst All Might ihm einen zerstörerischen Schlag der ihn bis durch die Glaskuppel und in den Himmel über dem USJ schleudert. Er wird kurz darauf in einem Waldstück festgenommen und leistet keinen Widerstand.

Schicksal

Nach seiner Verhaftung wird er in einer Spezialeinrichtung inhaftiert und untersucht. Da seine Denkprozesse abgeschaltet wurden, reagiert er nicht. Neben Nomu werden aber von der Schurkenliga noch sechs weitere ähnliche Monstrositäten hergestellt, die ebenfalls den Namen Nomu tragen und von denen drei später auf die Stadt Hosu entfesselt werden. Sie werden schließlich von Endeavor getötet.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.