FANDOM


“Ihr seid krank! Und Krankheiten muss man heilen!”

— Overhaul

Kai Chisaki, besser bekannt als Overhaul, ist ein Schurke aus der Anime-Serie My Hero Academia, der zum ersten Mal in der dritten Staffel auftaucht.

Biographie

Vergangenheit

Overhaul ist der Anführer der Gang Shie Hassaikai.

Kontakt mit der Schurkenliga

Nachdem All Might als Superheld zurückgetreten ist, tun sich die Superschurken in Japan zu diversen Gruppierungen zusammen. Eine dieser Gruppen überfällt einen Supermarkt und stehlen die Kasse, sie werden aber bei der Flucht von Overhaul und den Shie Hassaikai konfrontiert. Die Gruppe schlachtet die Schurken ab und setzt ihren Fluchtwagen in Brand. Während sie das Inferno betrachten, murmelt Overhaul dass er nicht versteht, warum die Schurken ein solches Chaos wegen einer läppischen Supermarkt-Kasse verübt haben. Er murmelt, dass die Schurken krank waren und nun von ihrer Krankheit geheilt sind, bevor er und seine Gang vom Tatort fliehen. Dieses Ereignis wird von Twice beobachtet.

Um Overhaul und seine Gang für die Schurkenliga zu rekrutieren, kontaktiert Twice ihn schließlich. Overhaul willigt ein, Twice in eine verlassene Lagerhalle zu begleiten um dort Tomura Shigaraki und die anderen Mitglieder der Liga kennenzulernen. Overhaul ist von der dreckigen und staubigen Atmosphäre nicht gerade begeistert aber Twice versichert ihm, dass die Halle lediglich zur Vorstellung dient. Sie betreten die Halle, wo die anderen Mitglieder der Schurkenliga bereits warten.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.