FANDOM


Owlman ist ein Schurke aus der Zeichentrickserie Batman: The Brave and the Bold. Er ist der Hauptschurke der dreizehnten Folge.

Biographie

Vergangenheit

Owlman ist eine Version von Batman aus einer alternativen Dimension. Dort ist er allerdings kein Superheld sondern der Anführer der Liga der Ungerechten, einem gefürchteten Superschurken-Syndikat. Die Gruppe konnte das Hauptquartier ihres Feindes, Red Hood, im Ace Chemicals-Werk ausmachen und griffen ihn dort an. Sie konnten Red Hood überwältigen und Owlman warf ihn in einen Chemiebottich. Dies entstellte Red Hood zwar, er überlebte jedoch und stellte sich weiterhin der Liga entgegen. Er konnte ein letztes Aufgebot von Helden zusammentrommeln und sich mit ihnen einem Kampf mit der Liga stellen, sie wurden aber alle geschlagen und gefangengenommen; nur Red Hood konnte entkommen. Die Liga hielt ihre Feinde fortan in ihrem Hauptquartier in Zellen gefangen und unterdrückte die Erde.

Ankunft auf der Erde

Red Hood wird einige Zeit später in einem leerstehenden Lagerhaus von der Liga konfrontiert, die ihm seinen Phasenschieber-Oszillator abnehmen wollen, mit dem er auf andere Erden reisen könnte um Verbündete zu finden. Da sich Red Hood weigert, den Oszillator abzugeben, wird er von der Liga angegriffen und bei dem Versuch, die Flucht zu ergreifen, wird er von einem Angriff von Scarab zu Boden geworfen und lässt den Oszillator fallen. Dieser wird von Cyclone aufgehoben und als Red Hood durch eine versteckte Falltür entkommt, rät Cyclone ihnen, den Feind laufen zu lassen da sie ihr Hauptziel erreicht haben. Cyclone verrät, dass sie mit dem Oszillator Parallel-Welten erreichen und erobern können.

Owlman entscheidet sich nun, auf die Erde zu reisen die Red Hood kontaktieren wollte, um diese auszukundschaften. Die Erde, in die er eindringt, ist die Erde von Batman. Da sie dem Hilfesignal folgen, welches Red Hood gesendet hat, erreicht Owlman die Bathöhle, wo er Batman konfrontiert und angreift. Der Kampf ist ausgeglichen, da die beiden über die gleichen Fähigkeiten verfügen. Als Batman mit seinem Greifhaken auf die höheren Ebenen der Höhle flieht, setzt Owlman nach und sie setzen ihren Kampf dort fort. Batman versucht schließlich zu entkommen, indem er den Strom kappt, aber da Owlman im Dunkeln sehen kann, kann er Batman weiter verfolgen. Dies nutzt Batman aber aus um einen Lichtblitz zu erzeugen, mit dem er Owlman blenden kann und schlägt Owlman nieder, den er in einer Zelle in der Bathöhle einsperrt. Da Owlman nicht redet, stiehlt Batman sein Kostüm und kehrt mit dem Oszillator auf Owlmans Parallelwelt zurück, wo er sich als Owlman ausgibt.

Chaos in Gotham

OwlmanDiebstahl

Owlman raubt eine Bank aus

Batman kann in der Parallelwelt zwar dafür sorgen, dass die Helden befreit werden und die Liga der Ungerechten gestoppt und eingesperrt wird, als er wieder nach Gotham zurückkehrt muss er jedoch feststellen, dass Owlman entkommen konnte und in Batmans Namen diverse Verbrechen begangen hat, für die die Polizei von Gotham nun Batman verantwortlich macht. Als der überraschte Batman beobachtet, wie Owlman in einem Batman-Kostüm einen Banküberfall begeht, greift er seinen Doppelgänger an. Er kann ihm die Beute zwar abnehmen, Owlman selbst kann aber entkommen. Er beginnt nun, die Helden der Stadt auszuschalten indem er die Informationen über die Schwächen sämtlicher Helden ausnutzt, die Batman in der Bathöhle aufbewahrt hatte.

Er nimmt die Helden als Geiseln und kontaktiert Batman, dem er im Austausch gegen den Phasenschieber-Oszillator seine Freunde zurückgeben will. Batman weigert sich jedoch, mit dem Verbrecher zu verhandeln und verfolgt gemeinsam mit Joker, mit dem er sich verbündet hat um Owlman zu stoppen, Owlman. Dieser versucht, sich die Feinde mit dem Arsenal des Batmobils vom Leibe zu halten und kann Batman und Joker tatsächlich abschütteln. Zurück in seinem Hauptquartier hat er die gefangenen Helden in spezielle Fallen gesteckt, die auf die jeweilige Schwachstelle der Person abzielen. Diese Fallen lässt er von den Schurken Black Manta, Gentleman Ghost, Clock King, Gorilla Grodd und Dr. Polaris bewachen. Als Batman und Joker das Gebäude erreichen, liefern sie sich einen Kampf mit den Schurken bis Owlman den Kampf unterbricht und Joker das Angebot macht, sich ihnen anzuschließen. Er wirft Joker einen Zünder zu und verrät, dass dieser eine Falle aktiviert, die Batman gefangennehmen kann.

OwlmanMitSchurken-0

Owlman mit seinen Verbündeten

Tatsächlich entschließt sich Joker, Batman zu hintergehen und aktiviert die Falle, woraufhin eine Wand um Batman herum erscheint und das Innere mit einer kochend heißen Flüssigkeit gefüllt wird. Batman wird für tot gehalten, tatsächlich hat er sich aber mithilfe des Phasenschieber-Oszillators in eine andere Welt transportiert. Er öffnet ein weiteres Wurmloch, welches ihn hinter die Schurken bringt und wirft einen explosiven Batarang auf Owlman, der ihn zu Boden wirft. Black Manta kann Batman aber zu Boden stoßen und ihm den Oszillator abnehmen, den Owlman sofort an sich nimmt. Batman zeigt sich von Jokers Verrat unbeeindruckt und offenbart, dass er von Anfang an damit gerechnet hatte. Da der Oszillator Zeit in anderen Welten schneller vergehen lässt, hat Batman diverse Welten aufgesucht und seine jeweiligen Doppelgänger mit zurückgebracht, die nun ebenfalls durch das Portal treten und sich einen Kampf mit Owlman und seiner Gruppe liefern. Zeitgleich befreien sie die Helden, so dass diese ihre jeweiligen Schurken ausschalten können.

Batman liefert sich derweil ein Duell mit Owlman, gerät dabei aber gemeinsam mit Joker unter die Falle, die er für Batman erschaffen hatte. Batman nutzt die Gelegenheit um die Falle zu aktivieren, wodurch sowohl Owlman als auch Joker von dem flüssigen Klebstoff umschlungen und eingefroren werden. Sie werden aber schon kurz darauf aus dem Klebstoff befreit und Owlman wird durch ein Portal des Oszillators zurück auf seine Erde gebracht, wo er zu dem Rest seiner Liga gesperrt wird.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus Batman: The Brave and the Bold

Personen
Babyface | Bane | Black Manta | Blockbuster | Brain | Clock King | Crazy Quilt | Despero | Equinox | Evil Star | Fun Haus | Gentleman Ghost | Gorilla Grodd | Jarvis Kord | Joker | Kanjar Ro | Kite Man | Major Disaster | Mongul | Mrs. Manface | Music Meister | Ocean Master | Owlman | Per Degaton | Pinguin | Professor Zee | Psycho Pirate | Ra's al Ghul | Riddler | Scarecrow | Shrapnel | Sinestro | Slug | Steppenwolf | Talia al Ghul | Two-Face | Wotan

Gruppen
Gas Gang | Liga der Ungerechten | Schreckliches Trio

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.