FANDOM


Patty und Selma Bouvier sind Antagonisten aus Die Simpsons. Sie sind Marges Schwestern, Homers Schwägerinnen und Bart, Lisa und Maggies Tanten, wobei sie gerade gegen Homer eine besondere Abneigung haben. Die beiden haben Jobs bei der Führerscheinstelle, wo sie normalerweise große Freude daran haben, jeden Fahrer für Kleinigkeiten oder Formfehler durchfallen zu lassen.

Persönlichkeit

Die beiden teilen ein Interesse an Zigaretten, Rauchen und Episoden von "MacGuyver", um ihre Obsession zu fächeln. Die Schwestern zeichnen sich durch ihre Frisuren und ihre Kleiderfarbe aus - Patty trägt ein rosa Kleid mit einem Afro und Selma trägt ein blaues Kleid mit einer trapezartigen Frisur. Selma hat ein chinesisches Baby namens Ling adoptiert und wird dadurch im Laufe der Zeit viel sympathischer.

Sowohl Patty als auch Selma haben eine antagonistische Beziehung zu ihrem Schwager und behandeln ihn offen mit Feindseligkeit. Genauso hasst Homer nichts als Hass auf die beiden, im Gegensatz zu den Zwillingen, die er versucht, bei Familientreffen um Marges Willen höflich zu ihnen zu sein. Es gab jedoch Zeiten, in denen Selma Homer gegenüber Sympathie gezeigt hatte, einschließlich der Enthüllung von Homers Aufenthaltsort für Marge, die beiden geheim gehalten hatten, als sie sah, unglücklich war. Patty hingegen hatte selten solche Augenblicke, in denen sie sich kurz mit Homer verbündete, um die Beziehung zwischen Selma und Homers Vater Abe zu ruinieren; sie unterstützt sogar Homers Idee, einen neuen erfolgreichen Teen-Fantasy-Roman für Profit zu schreiben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.