Schurken Wiki
Advertisement

Christopher Smith, besser als Peacemaker bekannt, ist ein Schurke aus dem DC Extended Universe. Er erscheint zum ersten Mal als einer der schurkischen Protagonisten des 2021 erschienenen Films The Suicide Squad, wo er sich im Verlauf des Films zu einem der sekundären Antagonisten entwickelt. Darüber hinaus erscheint er als titelgebender Protagonist der 2022 veröffentlichten Serie Peacemaker.

Smith ist ein radikaler Extremist, der den Frieden so sehr liebt, dass er über Leichen geht, um ihn zu erwirken. Als gestählter Kämpfer und fanatischer Patriot wird er von Amanda Waller für die Task Force X rekrutiert, die eine Mission erfüllen muss, die von nationaler Bedeutung ist. Im Gegensatz zum Rest der Einheit erhält Peacemaker für die Mission aber eigene Aufgaben. Während die Gruppe allgemein davon ausgeht, dass ihr Ziel die Auslöschung des mysteriösen Nazi-Forschungsprojekts Starfish auf Corto Maltese ist, soll Peacemaker Sorge tragen, dass keinerlei Beweise für die Involvierung der USA in dieses Projekt an die Außenwelt gelangen.

Er wurde von John Cena dargestellt und im Deutschen von Dennis Schmidt-Foß synchronisiert.

Trivia

  • In den DC Comics ist Peacemaker ein Superheld, der den Frieden so sehr liebt, dass er bereit ist, dafür zu töten. Ursprünglich war er ein pazifistischer Diplomat der ausschließlich nicht-tödliche Waffen verwendete, doch im Lauf der Zeit wurde er brutaler und grausamer. Peacemaker wurde von Joe Gill und Pat Boyette erfunden und erschien zum ersten Mal in den Charlton Comics in Fightin' 5 #40. (1966).
  • Für die Rolle des Peacemaker war auch Dave Bautista im Gespräch, der letztlich aber wegen Terminüberschneidungen ablehnen musste.
Advertisement