FANDOM


“So läuft das Geschäft, Mr. Frye. Man tut, was man muss, um an die Spitze zu kommen.”

— Pearl legitimiert ihren Verrat

“Ich habe so viel geopfert! Ich will meine Busse nicht verlieren!”

— Pearls letzte Worte offenbaren, dass für sie nur das Geschäft zählt

Pearl Attaway ist eine Schurkin aus dem 2015 erschienenen Videospiel Assassin's Creed: Syndicate. Dort taucht sie als Hauptantagonistin von Sequenz 5 auf.

Biographie

Vergangenheit

Attaway wurde 1833 geboren. Sie ist ein Mitglied des Templer-Ordens und ist die Cousine des Großmeisters, Crawford Starrick. Nachdem ihr Vater in den Ruhestand ging erbte Pearl dessen Kutschenunternehmen. Ursprünglich diente das Unternehmen nur zum Gütertransport, Pearl wandelte es aber in ein Personen-Transportunternehmen um und wurde letztlich eine erfolgreiche Geschäftsfrau nachdem sie von Kutschen zu Omnibussen umsiedelte. Trotz ihrer Verwandschaft war Pearl trotzdem eine Geschäftsrivalin ihres Cousins Starrick.

Nachdem sich Starrick mit Pearls Konkurrenten Malcolm Millner verbündet, welcher zudem auch Pearls Unternehmen sabotiert, wird Pearl jedoch langsam aus dem Geschäft getrieben. Zu ihrer Überraschung wird sie jedoch von dem Assassinen Jacob Frye kontaktiert.

Geschäft mit Jacob

Pearl erwartet dass Jacob sie wegen ihrer Templer-Aktivitäten hinrichten will, ist jedoch sehr überrascht als Jacob seine wahren Absichten offenbart: Jacob hat keine Ahnung, dass Pearl ein Templer ist und will sich stattdessen mit ihr verbünden, um zu verhindern dass Starrick seinen Einfluss in London durch den Kauf eines Omnibus-Unternehmens ausweitet. Darum ist Jacob zu Pearl - Starricks Rivalin - gekommen um diese zu unterstützen. Pearl nimmt dessen Angebot daher nur zu gerne an und plant, ihn im Kampf gegen ihren Rivalen Millner auszunutzen.

Zusammen mit Jacob fährt Pearl zu einem von Millners Fuhrparks, wo Peal Jacob bittet das gesamte Lager hochzujagen damit Millner, welcher schon mehrere Brandanschläge auf ihre Omnibusse ausgeführt hat, und so auch Starrick zu schaden. Nachdem Jacob dies gelingt, rät Pearl ihm einen Termin mit ihrer Sekretärin abzumachen wenn er neue Aufträge will. Da dies jedoch so gar nicht Jacobs Stil ist, jagt dieser stattdessen einfach Pearls Kutsche in den Straßen von London und betritt diese ganz zur Überraschung von Pearl. Pearl gibt Jacob einen neuen Auftrag - er soll einen neuartigen Motor, welcher Millner geliefert werden soll, stehlen und stattdessen zu Pearl bringen. Dies gelingt Jacob und Pearl ist begeistert, so dass sie Jacob sogar Champagner anbietet als dieser sie wieder in ihrer Kutsche besucht. Sie trägt Jacob nun auf, Millner selbst zu töten, welcher sein letztes Besitztum, eine Fähre, beschützt. Jacob setzt die Fähre in Brand und ermordet Millner, erfährt von dem tödlich verwundeten Millner jedoch dass Pearl und Starrick verwandt sind und vermutlich zusammenarbeiten.

Nach Millners Tod macht Jacob Jagd auf Pearl um diese zu konfrontieren. Er verfolgt sie zu einem Lagerhaus an der Themse, wo er ein Gespräch zwischen Pearl und Starrick selbst belauscht. In dem Gespräch berichtet Pearl Starrick darüber, wie sie Jacob ausgenutzt hat und bestätigt Millners Vermutung. Starrick offenbart Pearl, dass im Bahnhof Waterloo Station die Maschine, die Pearl Jacob stehlen ließ, in eine seiner Fabriken geliefert werden soll. Er will dass Pearl selbst den Transport überwacht. Pearl willigt ein und Jacob beschließt, Pearl im Bahnhof zu eliminieren da momentan im Lagerhaus zu viele Wachen anwesend sind.

In Waterloo Station überwacht Pearl den Transport von einem gepanzerten Zug aus. Es gelingt Jacob jedoch trotzdem, den Bahnhof zu betreten, Peal zu töten und mit ihrem Zug als Fluchtfahrzeug zu entkommen.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus Assassin's Creed


Juno

Templer-Orden
Gegenwart
Alan Rikkin | Warren Vidic | Daniel Cross | Otso Berg | Isabelle Ardant | Álvaro Gramática | Violet da Costa
Zeit der Kreuzzüge
Robert de Sablé | Jubair al Hakim | Sibrand | Majd Addin | Wilhelm von Montferrat | Abu'l Nuqoud | Talal | Garnier von Nablus | Tamir | Haras
Italienische Renaissance
Rodrigo Borgia | Cesare Borgia | Marco Barbarigo | Silvio Barbarigo | Dante Moro | Carlo Grimaldi | Emilio Barbarigo | Francesco de' Pazzi | Jacopo de' Pazzi | Vieri de' Pazzi | Octavian de Valois | Micheletto Corella | Juan Borgia der Ältere | Ristoro | Lia de Russo | Donato Mancini | Gaspar de la Croix | Auguste Oberlin | Lanz | Silvestro Sabbatini | Malfatto | Il Carnefice | Checco Orsi | Ludovico Orsi | Bernardo Baroncelli | Stefano da Bagnone | Antonio Maffei | Francesco Salviati | Uberto Alberti
Osmanisches Reich
Prinz Ahmet | Manuel Palaiologos | Shahkulu | Leandros | Kyrill von Rhodos | Damat Ali Pasha | Georgios Kostas | Lysistrata | Mirela Djuric | Odai Dunqas | Vali cel Tradat
Karibik
Laureano de Torres | Woodes Rogers | Julien du Casse | Benjamin Hornigold | El Tiburón | John Cockram | Josiah Burgess
Amerikanische Kolonien
Haytham Kenway | Charles Lee | Reginald Birch | William Johnson | John Pitcairn | Thomas Hickey | Benjamin Church | Nicholas Biddle
Französische Revolution
François-Thomas Germain | Marie Lévesque | Madame Flavigny | Louis-Michel le Peletier | Frédéric Rouille | Roi des Thunes | Aloys la Touche | Charles Gabriel Sivert
Viktorianisches Zeitalter
Crawford Starrick | Lucy Thorne | Maxwell Roth | Earl of Cardigan | Philip Twopenny | Pearl Attaway | John Elliotson | Sir David Brewster | Rupert Ferris

Weisen
Bartholomew Roberts | John Standish | François-Thomas Germain

Gruppen
Templer-Orden | Sigma-Team | Blighter-Gang | Anhänger des Romulus

Andere
Al Mualim | Girolamo Savonarola | Kanen'tó:kon | Silas Thatcher | Edward Braddock | Duncan Walpole | Laurens Prins | Jack Rackham | Pierre Bellec | Rexford Kaylock | Malcolm Millner | Jack the Ripper

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.