FANDOM


Professor Anthony Ivo ist ein Schurke aus der ersten Staffel der DC-Cartoonserie The Flash, wo er als Hauptschurke der fünften Folge, Training, auftaucht. Er kehrt auch in den späteren Folgen der ersten Staffel zurück.

Biographie

Vergangenheit

Ivo ist ein Wissenschaftler und Superschurke, der ein Feind der Liga der Gerechten ist. Er ist dafür bekannt, Roboter herzustellen und sie für seine Verbrechen zu benutzen. Die meisten Mitglieder der Liga scheinen ihn für tot zu halten, aber in Wirklichkeit ist Ivo noch aktiv. So erschafft er den Kampf-Androiden Amazo mit der Fähigkeit, die Fähigkeiten seiner Gegner im Kampf zu studieren und sie sich selbst einzuverleiben. Um Amazo möglichst viele Kräfte zu verleihen, schickt Ivo Amazo in eine Stadt um Chaos anzurichten und eine Konfrontation mit der Liga der Gerechten zu provozieren und die Fähigkeiten sämtlicher Helden zu erhalten, die erscheinen.

Amazo

Als Amazo erscheint und gegen die Liga kämpft, erkennen die Helden an ihm die Handschrift von Ivo, was sie verunsichert da Ivo eigentlich tot sein sollte. Nachdem Amazo zerlegt wurde und die Überreste in LKW in S.T.A.R.-Labs-Anlagen gebracht werden sollen, schickt Ivo seine fliegenden Roboter-Affen um die Überreste zu bergen. Diese können die Amazo-Überreste tatsächlich an sich reißen und sie in Ivos Versteck in einem Zug in Richtung in Gotham City bringen. Dabei werden sie von Superboy verfolgt, der die Bordwand einreißt und in einen der Waggons springt. Dabei landet er direkt vor Ivo, der sich überrascht zeigt und Superboy begrüßt. Sofort hetzt er seine Affenroboter auf Superboy, der sich ihnen sofort im Kampf stellt. Während Superboy seine Roboter zerreißt, behauptet Ivo verärgert dass er sich extra so viel Mühe gemacht hat, für die Roboter einen Namen zu finden der ein Akronym für M.O.N.K.E.Y. darstellt.

Zwar kann Superboy die Affen zerstören, aber zu diesem Zeitpunkt ist Amazo bereits wieder einsetzbar. Er streckt Superboy mit einem Energiestrahl nieder und als Superboy sich wieder aufrafft und Superboy bekämpfen will, behauptet Ivo höhnisch dass Superboy keine Chance hat, da sein Android die Kräfte von Superman hat. Tatsächlich kann Amazo die Kräfte der diversen Helden nutzen um Superboy niederzuschlagen und Ivo behauptet höhnisch, dass es kein Wunder ist, dass Superman Superboy vor allen versteckt - Superboy muss ihm peinlich sein. Schließlich schleudert Amazo Superboy mit einem Schlag von Supermans Stärke aus dem fahrenden Zug. Superboy kracht in ein Gebäude an den Bahngleisen und Ivo befiehlt Amazo, ihm zu folgen und ihn entgültig zu erledigen.

Auch Ivo macht sich auf den Weg in das leerstehende Schulgebäude, in dem die beiden einander bekämpfen und sieht dort höhnisch von der Bühne aus zu, wie der Kampf weitergeht. Dabei ruft er schließlich, dass Amazo die Fähigkeiten seiner Gegner normalerweise studieren würde, dass es aber in diesem Kampf keinen Zweck hat, da Superboy und die anderen jungen Helden, die gekommen sind um ihn zu unterstützen, alle nur ein Abklatsch echter Helden sind. Das bringt Superboy auf die Idee, nicht Amazo sondern Ivo anzugreifen und er stürzt sich auf die Tribühne. Ivo springt panisch aus dem Weg und schreit Amazo zu, dass dieser seinen Meister beschützen soll. Diesen Befehl können die jungen Helden aber dazu nutzen, Amazo zu verwirren und schließlich auch zu zerstören. Ivo kann aber dennoch entkommen.

Insasse in Belle Reve

Trotz seiner erfolgreichen Flucht kann Ivo kurz darauf von der Liga der Gerechten gefasst werden und wird in dem Belle Reve-Supergefängnis inhaftiert. Dort ist er für den Wäschedienst verantwortlich und ist in dieser Rolle Teil des Ausbruchsplans von Icicle Sr. Ivos Rolle ermöglicht es den Schurken, kältedämpfende Gefängnisuniformen in das Gefängnis zu schmuggeln, die sich als nützlich erweisen als die Eisschurken ihren Ausbruchsversuch planen. Letztendlich wird der Plan jedoch von Superboy und Miss Martian vereitelt und Ivo wird mit den anderen Schurken gestoppt, noch bevor sie das Gefängnis verlassen können.

IvoKnast

Ivo als Insasse

Auf der Suche nach T.O. Morrow suchen die Junghelden Ivo einige Wochen später in Belle Reve auf und wollen von ihm Antworten, wo sie Morrow finden können. Ivo fragt amüsiert, woher er wissen sollte, wie man Morrow finden kann aber Kid Flash behauptet, dass Ivo Morrows größter Konkurrent in der Herstellung von Androiden ist und dass daher sicherlich niemand besser als Ivo weiß, wo Morrow sich befindet. Überrascht fragt Ivo daraufhin, wie in aller Welt die Gruppe darauf kommt, dass er es ihnen verraten wird, was der Gruppe signalisiert, dass Ivo weiß wo sich Morrow befindet. Daher soll Miss Martian in seine Gedanken eindringen aber Ivo behauptet höhnisch, dass man dies längst bei ihm versucht hat und er sich angemessen vor Telepathen zu schützen weiß. Er ist allerdings nicht gegen Zatannas Magie gefeit und mit einem einzigen Zauberspruch kann Zatanna Ivo dazu bringen, zu verraten dass Morrow sich in einer geheimen Basis unter dem Yellowstone-Nationalpark befindet.

Nachdem die Junghelden wieder gegangen sind, lässt der Gefängnisdirektor Hugo Strange Ivo in sein Büro bringen, wo er ihn zwingt, Kontakt mit Morrow aufzunehmen. Ivo kontaktiert Morrow wie befohlen - in Wirklichkeit spricht er mit dessen Androiden Red Volcano - und warnt ihn, dass die Junghelden wissen, wo Morrow sich versteckt. Er fügt aber an, dass er nicht davon ausgeht, dass sie es ihren Aufpassern in der Liga der Gerechten verraten haben, was bedeutet dass die Junghelden höchstpersönlich alleine kommen werden.

Arbeit an Starro

SportsmasterMitIvo

Sportsmaster bringt Ivo zum Licht

In Belle Reve ermöglicht Strange es Ivo gelegentlich, unter Aufsicht seinen alten Rivalen T.O. Morrow in seiner Zelle auf der Krankenstation zu besuchen, was Ivo hauptsächlich tut um Morrow zu verspottet und ihm gegenüber zu triumphieren. Bei einem dieser Besuche verspricht Ivo ihm, jeden Tag vorbeizukommen um Morrow zu beweisen, was für ein Versager er doch geworden ist. Als Sportsmaster in der selben Nacht in Belle Reve eindringt um Ivo zu befreien, wird ein Ivo-Android zurückgelassen um den Anschein zu wahren. Gemeinsam mit Sportsmaster gelingt Ivo erfolgreich die Flucht aus Belle Reve.

Sportsmaster bringt Ivo zu einem Treffen mit Brain, Klarion und Monsieur Mallah in New Orleans. Klarion ist verärgert, da Sportsmaster eigentlich T.O. Morrow bringen sollte, aber Sportsmaster stellt ihm Ivo vor. Während Klarions Katze Teekl Klarion verrät, dass Morrow im Koma liegt, behauptet Ivo pikiert, dass Morrows Fähigkeiten nicht an seine heranreichen, kündigt aber an dass er nicht bleiben wird, wenn er nicht erwünscht ist. Genervt behauptet Klarion, dass Ivo nicht so schmollen soll und Ivo erkundigt sich daraufhin, wo seine Ausrüstung ist. Sportsmaster versichert ihm, dass die Lieferung bereits in Arbeit ist. Tatsächlich kann Sportsmaster kurz darauf Ivos Ausrüstung zurückkehren, woraufhin die Gruppe beginnt einen Plan umzusetzen. Ihr Ziel ist es, aus dem abgetrennten Tentakel von Starro, den das Licht beschaffen konnte, durch Ivos und Brains Technologie und Klarions Magie Biochips zu erschaffen, mit denen das Licht Menschen kontrollieren können.

IvoMallahKlarion

Ivo mit Mallah und Klarion

Mallah stellt den Starro-Tentakel auf den Tisch. Nachdem er platziert ist, schießt Brain einen kleinen Laser darauf, der merkwürdige Symbole auf dem Tentakel freilegt. Gleichzeitig beginnt Klarion, düstere Magie auf den Tentakel anzuwenden und auch Ivo beginnt, am Tentakel zu arbeiten. Sie können ihr Projekt fertigstellen, doch gerade als sie alles wieder einpacken, stürmt Artemis in den Raum - die Junghelden konnten Sportsmaster folgen und die Lagerhalle finden. Anstatt zu kämpfen, wirkt Klarion jedoch einen Zauber der jedes Mitglied des Lichts aus der Lagerhalle teleportiert und nur eine Eisstatue zurücklässt, die sofort zerspringt. Ivo wird sofort nach Belle Reve zurückgebracht und gegen seinen Androiden ausgetauscht, so dass wieder der echte Ivo in seiner Zelle sitzt, als die Wachen dies überprüfen. Nachdem die Wachen fort sind, werkelt Ivo in seiner Zelle an seinem Androiden und murmelt, dass er die kurze Auszeit sehr genossen hat.

Galerie

Navigation

           Young Justice Logo -Schurken

Das Licht
Ursprüngliche Zusammensetzung
Vandal Savage | Lex Luthor | Ra's al Ghul | Klarion der Hexenjunge | Queen Bee | Brain | Ocean-Master
Neuaufgestiegene Mitglieder
Deathstroke | Black Manta | Ultra-Humanite | Gretchen Goode | Zviad Baazovi
Handlanger und Verbündete
Abra Kadabra | Amazo | Atomic Skull | Bane | Black Adam | Blackbriar Thorn | Blockbuster | Brick | Captain Cold | Cheshire | Clayface | Count Vertigo | Devastation | Felix Faust | Icicle Jr. | Icicle Sr. | Joker | Killer Frost | Lady Shiva | Lord Kobra | Mammoth | Mercy Graves | Mister Freeze | Mister Twister | Monsieur Mallah | Poison Ivy | Professor Ivo | Psimon | Riddler | Shimmer | Sportsmaster | Terror Twins | Wizard | Wotan

Neue Götter von Apokolips
Darkseid
Desaad | Granny Goodness | Kalibak

Der Griff
Griff-Botschafter | Griff-Wissenschaftlerin | Black Beetle | Neutron

Andere
Bruno Mannheim | Despero | Harm | Lobo | Mongul | Parasite | Red Volcano | Starro | T.O. Morrow | Whisper A'Daire

Gruppen
Intergang | Kroloteaner | Liga der Schatten | Liga der Ungerechten | Onslaught

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.