Fandom


Die Rogues (engl. für Schurken, Gauner) sind ein Schurken-Team, das im 2013 erschienenen DC-Animationsfilm Justice League: The Flashpoint Paradox auftaucht.

Ursprung

Die Rogues sind ein Zusammenschluss mehrerer Superschurken, die in Central City agieren. Sie alle sind primär von Gier getrieben und vereinen ihre Kräfte um Raubzüge und Diebestouren zu begehen. Außerdem sind sie alle Feinde des Flash und vereint in ihrem Hass auf ihn. Im Gegensatz zu vielen Schurken fokussieren sie ihre Kräfte nicht auf mutmaßliche Zerstörung oder Welteroberungsfantasien sondern sind lediglich auf Geld aus.

Handlung

Die Rogues werden von Professor Zoom kontaktiert, der ihnen einen Plan unterbreitet, der den Tod des Flash zur Folge haben soll. Die Rogues willigen ein, mit Zoom zusammenzuarbeiten und attackieren daher das Flash-Museum in Central City um Flash hervorzulocken. Unmittelbar nach seiner Ankunft am Museumseingang wird Flash von Top, der auf dem Hals der Flash-Statue im Atrium steht, mit explosiven Kreiseln beworfen und durch die Explosion von den Füßen geworfen. Als er wieder auf die Beine kommt und sich gegen Top zur Wehr setzt, greifen auch Mirror Master und Heat Wave an um ihren Kameraden zu unterstützen. Dies ermöglicht es Top, in einen angrenzenden Raum zu fliehen in den ihm Flash folgt, nachdem er die anderen beiden Schurken besiegt hat.

Dort warten allerdings bereits Captain Cold und Captain Boomerang. Als Flash in den Raum rast, rennt er geradewegs über eine von Captain Cold geschaffene Eisrampe und wird so in die Luft katapultiert. Noch in der Luft wird er von mehreren Boomerangs getroffen, die ihn an die Wand pinnen. Barry kann sich freireißen, so dass die beiden Schurken ihm weiterhin wild hinterherfeuern. Im Verlauf des Kampfs gelingt es Captain Boomerang, einen Boomerang zu werfen der eine klebrige Masse freisetzt, mit der Flash an die Wand des Raums geklebt wird und sich nicht befreien kann. Während die Schurken ihren Sieg feiern rast auch Professor Zoom in die Halle und baut sich vor dem gefangenen Flash auf. Diesem offenbart er, dass er plant, Flash und – mit dem Flash-Museum – auch sämtliche Erinnerungen an ihn zu vernichten; er offenbart dass er das Museum mit genug Sprengstoff versetzt hat, dass auch die angrenzenden Straßenblocks vernichtet werden.

Dies hören anderen Schurken jedoch zum ersten Mal. Captain Cold behauptet perplex, dass sie doch gar keine Bomben mitgebracht haben doch Zoom offenbart, beim Hereinkommen Sprengsätze an den Gürteln der Schurken befestigt zu haben. Da diese ihre Gürtel nicht entfernen können ohne die Sprengsätze auszulösen, droht ihnen allen der Tod. Kurz bevor es zur Explosion kommen kann, erscheint jedoch die Liga der Gerechten im Museum, da sie zuvor von Flash alarmiert wurden und gekommen sind um ihn zu retten. Um zu verhindern, dass Unschuldige gefährdet werden, beschließt die Liga, die Schurken aus der Stadt zu bringen und erst in sicherer Isolierung zu versuchen, die Bomben zu entschärfen. Dies hat Erfolg und alle Rogues überleben, so dass sie nach ihrer Rettung der Polizei übergeben werden und im Gefängnis landen.

Mitglieder

Galerie

Navigation

           Dc Logo Animated Movie Universe-Schurken

Aquaman (Flashpoint) | Captain Boomerang | Captain Cold | Copperhead | Count Vertigo | Deadshot | Desaad | Dollmaker | Harley Quinn | Heat Wave | Killer Croc | Killer Frost | Mirror Master | Professor Zoom | Punch & Jewelee | Rat der Eulen | Rat der Eulen-Leutnant | Rogues | Samantha Vanaver | Silver Banshee | Talon | Talons | Thomas Wayne (Flashpoint) | Top | Ubu | Vandal Savage | Wonder Woman (Flashpoint)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.