FANDOM


Shadowspire ist eine schurkische Organisation aus dem Arrowverse. Sie taucht als primäre Schurkenorganisation aus der Rückblickshandlung der vierten Staffel auf.

Überblick

Shadowspire ist eine Sondereinheit des US-Militärs. Allerdings sind die Mitglieder der Gruppe korrupt und profitieren von illegalen Geschäften in den Regionen, in denen sie in Einsätze geschickt werden; beispielsweise der Handel mit Opium und Waffen in Afghanistan.

Vergangenheit

ShadowspireFängtOliver

Oliver wird gefasst

Shadowspire führt eine Slam-Plantage auf der Insel Lian Yu, die durch Zwangsarbeiter und Sklaven betrieben wird. Slam ist eine genetische Mischform von Schlafmohn und Kokablättern, durch deren Verkauf Shadowspire sich finanziert. Die Organisation - wie auch die Operation - wird von Baron Reiter geführt. Allerdings setzt die Behörde A.R.G.U.S. Oliver Queen auf Shadowspire und Reiter an und wirft ihn mit einem Fallschirm über Lian Yu ab.

Direkt nach seiner Landung wird Oliver von einem Shadowspire-Söldner gefasst, den er jedoch leise ausschalten und ermorden kann. Um sich - auf A.R.G.U.S.' Befehl hin das Vertrauen von Shadowspire zu erschleichen, wirft Oliver die Leiche auf eine der Minen in einem Minenfeld nahe des Camps. Als zwei weitere Shadowspire-Söldner erscheinen um nachzusehen, was geschehen ist, ruft Oliver ihnen zu, dass sie sich nicht bewegen sollen und warnt sie vor dem Minenfeld. Überrascht fragen die Männer, wer er ist, und Oliver nennt seinen Namen und offenbart ihnen, dass er seit dem Untergang seiner Yacht, der Queen's Gambit, als Schiffbrüchiger auf der Insel lebt. Reiter lässt Oliver zwar nicht gehen, hat aber auch keinen Grund ihn zu töten und bietet ihm daher an, der Organisation beizutreten. Oliver willigt zu Infiltrationszwecken ein und wird einer von Reiters Handlangern.

ConklinOliverFlüchtender

Ein entkräfteter Gefangener wird aufs Feld geschleppt

Als auf Lian Yu einiges an Slam verschwindet, lässt Reiters Stellvertreter, Conklin, sämtliche Gefangenen versammeln. Er droht, solange Gefangene zu töten, bis ihm eine Erklärung geliefert wird, doch nachdem er den ersten Mann erschossen hat, meldet sich noch immer niemand. Erst als Oliver seine Folterkenntnisse nutzt, offenbart sich die Arbeiterin Taiana als die Diebin und offenbart, dass sie die Drogen gestohlen hat um damit die Leiden der Gefangenen zu lindern. Conklin will sie erschießen, doch Oliver schlägt vor, sie heimlich und still loszuwerden, damit Reiter nicht erfahren muss, dass an einem Tag zwei seiner Arbeiter getötet wurden. Oliver führt Taiana - begleitet von einem von Conklins Leuten - in den Wald, lockt den Wachmann dort aber auf eine Landmine und kann Taiana daraufhin ungestört laufen lassen. Als er Conklin davon - und dem Tod des Wachmanns - berichtet, fängt dieser jedoch langsam an, an Oliver zu zweifeln.

Mit seinen Warnungen an Reiter stößt Conklin jedoch auf taube Ohren und darüberhinaus gelingt es Oliver, die Situation so umzukehren, dass es Conklin ist, der als Betrüger und Verräter erscheint, was dazu führt dass Reiter Conklin von Oliver vor der versammelten Mannschaft auspeitschen lässt. Allerdings findet Conklin einige Zeit später heraus, dass Taiana noch lebt und mit Oliver in Kontakt steht, was er Reiter mitteilt. Da er Reiter somit beweisen kann, dass Oliver sie betrogen hat, ist es nun Oliver, der auf Reiters Befehl hin ausgepeitscht wird, bevor er und Taiana in eine Zelle gesperrt werden. Reiter lässt nun Ausgrabungen in dem alten Gefängnis beginnen, da seine Nachforschungen erwiesen haben, dass sich in dem Höhlensystem unter dem Gefängnis das magische Totem befindet, nach dem er sucht. Während der Ausgrabungen gelingt es Oliver, Conklin zu töten.

ShadowspireInHöhle

Ein Shadowspire-Wachmann in der Höhle

Nachdem das Höhlensystem geöffnet ist, lässt Reiter die Gefangenen an der Oberfläche von seinen Leuten zusammenbringen. Nachdem er das Totem an sich genommen hat, will er den Befehl geben, alle an der Oberfläche erschießen zu lassen, damit das Totem die Energie der Toten aufnehmen kann, doch Oliver und Taiana schlagen ihn nieder und fliehen mit dem Totem tiefer in das Höhlensystem hinein. Einige Shadowspire-Soldaten verfolgen sie, werden jedoch überrumpelt, niedergeschlagen und entwaffnet. Oliver und Taiana sprengen schließlich den Höhleneingang und erschießen die restlichen Söldner, die draußen warten.

Um sich aus der versiegelten Höhle zu retten, erschießt Reiter die letzten zwei Söldner, die noch bei ihm sind, um seinem Totem mehr Macht zu geben und sich so seinen Weg freizubrechen. An der Oberfläche beginnt währenddessen ein brutales Gefecht zwischen den bewaffneten Gefangenen und Reiters verbliebenen Männern. In einem weiteren Kampf mit Reiter können Oliver und Taiana den Götzen stehlen und in die Wälder fliehen. Dort erscheinen zwei weitere Shadowspire-Söldner, die auf Taiana schießen, doch da sie mittlerweile die Kraft des Götzen erhalten hat, können ihr die Kugeln nicht schaden und Oliver kann die überraschten Söldner töten. Mit ihren neuen Kräften ist Taiana wie ausgewandelt und geht nun von der Defensive in die Offensive gegen Reiters Männer, die ihren magischen Kräften nichts entgegenzusetzen haben. Auch Reiter wird kurz darauf getötet, so dass Shadowspire auf Lian Yu endgültig erledigt ist. Die Organisation an sich existiert im Militär aber dennoch weiter.

Gegenwart

ShadowspireStürmt

Shadowspire greift an

Shadowspire wird schließlich von der U.S.-Sicherheitsbehörde A.R.G.U.S. aufgelöst, als man sie als Kriegsverbrecher und -profiteure offenbart. Drei Jahre später ist die Organisation bereit, Rache zu nehmen. Die von Joyner angeführte Organisation entführt nun einen A.R.G.U.S.-Agenten, den sie in einen Van zerren und erfolgreich davonschleppen. Sie foltern den Agenten für Informationen über A.R.G.U.S. und schneiden ihm sein Auge aus dem Schädel, bevor sie die Leiche in einer Seitengasse der Stadt zurücklassen. Nachdem die Leiche gefunden wurde und Team Arrow erfahren hat, dass der Agent bezüglich Shadowspire ermittelt hat, macht das Team sich auf die Suche nach Shadowspire. Durch ein Gespräch mit dem ehemaligen Shadowspire-Agenten Andrew Diggle können sie den Pacific Freemont-Freihafen als wahrscheinlichste Basis der Organisation ausmachen und tatsächlich erkennen sie bei ihrer Infiltration, dass Shadowspire aus diesem Ort aus agiert. Bei der Infiltration wird Diggle allerdings von Oliver getrennt und kurz darauf überwältigt und gefangen genommen.

Nachdem sie eine falsche Fährte gelegt haben und A.R.G.U.S. im Glauben gelassen haben, dass ihr Ziel ein Railgun-Transport in der Stadt ist, stürmen von Joyner geführte bewaffnete Shadowspire-Agenten das A.R.G.U.S.-Hauptquartier. Sie verschaffen sich mit dem Auge des getöteten Agenten Zugriff zum biometrischen System und überraschen A.R.G.U.S., wo das Hauptaugenmerk gerade auf dem Railguntransport liegt. Durch ihre zahlenmäßige Übermacht können sie können sie die verbliebenen A.R.G.U.S.-Agenten überwältigen und als Geiseln nehmen. Joyner fordert, dass Amanda Waller ihnen die Rubikon-Codes aushändigt, scheitert aber an Wallers Gnadenlosigkeit und Sturheit. Daher erschießt er Waller und fordert ihre Stellvertreterin, Lyla Michaels, auf, ihm stattdessen die Codes zu übertragen.

ShadowspireFindetAndy

Shadowspire findet Andy

Während Lyla ihre Optionen abwägt, wird Andrew Diggle in die Kommandozentrale gebracht, da er von Shadowspire-Söldnern im Zellentrakt von A.R.G.U.S. gefunden wurde. Joyner kennt Andy noch von damals und Andy offenbart Joyner, dass sich sein Bruder John - Lylas Ehemann - in den Luftschächten versteckt. Nachdem John gefunden werden konnte, will Joyner ihn als Druckmittel nutzen um Lyla zu erpressen. Bevor er von ihr die Rubikon-Codes erhalten kann, wird er aber von Andy attackiert, woraufhin auch John und Lyla die Shadowspire-Söldner angreifen. Auch Green Arrow stürmt in die Zentrale und Joyner und die Shadowspire-Söldner können gestoppt und besiegt werden.

Galerie

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Atom-Smasher | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Mick Rory | Mirror Master | Plunder | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Sand Demon | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Trickster II | Turtle | Vandal Savage | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Chronos | Grodd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.