Shagwell, auch als Shagwell der Narr bekannt, ist ein Schurke aus der Romanreihe Das Lied von Eis und Feuer, wo er sich als Gegenspieler von Brienne von Tarth und Jamie Lennister profiliert. Er taucht in den Bänden 4, 5, 6 und 7 auf.

Biographie

Vergangenheit

Shagwell ist ein wahnsinniger und psychotischer Narr und ein Mitglied der sadistischen und banditenähnlichen Söldnerkompanie der Tapferen Kameraden, die im Krieg der Fünf Könige Haus Lennister unterstützt. Er trägt ein rosa-graues Narrenkostüm und ist für seine schrille Stimme und seine geschmacklosen Witze bekannt; es geht das Gerücht herum, dass er einmal einen Mann tötete, der nicht über seine Witze lachte. Die Tapferen Kameraden werden im Kriegsverlauf auf die Flusslande entfesselt, um diese zu terrorisieren.

Krieg der Fünf König

Nachdem Vargo Hoat, der Anführer der Tapferen Kameraden, beschlossen hat, die Lennisters zu verraten und sich den Nordmännern anzuschließen, kehren die Tapferen Kameraden eines Tages mit hunderten gefangenen Nordmännern in die Festung Harrenhal zurück, die von Lennister-Truppen unter der Führung von Amory Lorch gehalten wird. Sie haben allerdings ein Bündnis mit Roose Bolton geschlossen, was zur Folge hat, dass die Tapferen Kameraden die gefangenen Nordmänner in der Nacht befreien und mit deren Hilfe die Festung erobern und die Lennister-Soldaten abschlachten. Am nächsten Tag tritt Roose Bolton mit seinem Hauptheer in Harrenhal ein, wo Shagwell ihm Wiesel – in Wirklichkeit Arya Stark – präsentiert, die bei dem Angriff auf die Lennisters geholfen hat. Dies hat zur Folge, dass Arya zu Boltons Mundschenk wird. Amory Lord wird später nackt über den Hof getrieben, bis Shagwell ihn in die Bärengrube stößt.

Nach dem Gemetzel verbreitet Shagwell die Geschichte der "Wieselsuppe" in Harrenhal. Zudem nutzt er abgetrennte Köpfe der Lennister-Soldaten als Marionetten und tut so, als würden sie miteinander sprechen. Am nächsten Tag tritt Roose Bolton mit seinem Hauptheer in Harrenhal ein, wo Shagwell ihm Wiesel – in Wirklichkeit Arya Stark – präsentiert, die bei dem Angriff auf die Lennisters geholfen hat. Dies hat zur Folge, dass Arya zu Boltons Mundschenk wird. Amory Lord wird später nackt über den Hof getrieben, bis Shagwell ihn in die Bärengrube stößt. Nachdem Bolton schließlich aus Harrenhal abzieht, hinterlässt er die Festung den Tapferen Kameraden, die weiterhin die umliegenden Ländereien terrorisieren. Bei der Plünderung einer Septe unter Hoats Führung offenbaren einige der Kameraden, Jaime Lennister und Brienne von Tarth gefangen zu haben. Als Hoat befiehlt, Jaimes Schwerthand abzuhacken, tritt Shagwell Jaime zu Boden, damit Zollo die Hand abhacken kann. In der Nacht will Shagwell gemeinsam mit Rorge und Zollo Brienne vergewaltigen, was Jaime aber verhindern kann, indem er Hoat den Wert Briennes offenbart.

Einige Zeit später – Jaime ist mittlerweile von Bolton freigelassen worden – wechselt Bolton seinerseits die Seiten und verbündet sich mit den Lennisters. Dies hat zur Folge, dass die Tapferen Kameraden, welche als Garnison in Harrenhal zurückgelassen wurden, nicht länger auf Boltons Schutz und erst recht nicht auf Lord Tywins Vergebung hoffen können. Als sich der Tod Vargo Hoats und die Eroberung Harrenhals durch Ser Gregor Clegane abzeichnet, lassen die Tapferen Kameraden ihren Anführer in Stich und machen sich in Kleingruppen aus dem Staub. Shagwell versucht gemeinsam mit Timeon und Pyg, sich zur Ostküste durchzuschlagen und per Schiff über die Meerenge zu gelangen. Bei dem Versuch, in Jungfernteich ein passendes Schiff zu finden, werden sie aber fast von Lord Tarlys Soldaten gefasst, so dass sie sich in ihrer Verzweiflung mit dem Schmuggler Dick Krabb verbünden. Diesem kaufen sie eine Karte ab, die sie ins Gewisper führen soll – eine alte Schmugglerbucht. Dort angekommen erkennen sie jedoch, dass Krabb sie betrogen hat und die Anlegestelle schon ewig nicht mehr von Schmugglern benutzt wird.

Sie verbringen daher Wochen, ohne dass ein Schiff anlegt. Einige Zeit später wird Dick Krabb jedoch von Brienne von Tarth aufgesucht, die die Gerüchte gehört hat und ebenfalls zum Gewisper gebracht werden will. Sie geht fälschlicherweise davon aus, dass der Narr, den Dick betrogen hat, Ser Dontos Hollard ist und Sansa Stark bei sich hat. Als sie hören, dass sich jemand nähert, versteckt das Trio sich und Shagwell klettert in den Werholzbaum. Als Dick und Brienne die alte Ruine betreten, lässt Shagwell sich aus dem Baum fallen, schwingt seinen Morgenstern und zerschmettert damit Dicks Knie. Dieser stürzt zu Boden, woraufhin Shagwell fröhlich trällert, dass Dick gekommen ist um ihnen ihr Geld zurückzugeben. Während Dick noch um Gnade fleht, zertrümmert Shagwell ihm den Schädel. Pyg stürzt sich auf Brienne, wird dabei aber schnell getötet, so dass Shagwell und Timeon zögern, bevor sie angreifen. Shagwell wird allerdings abgelenkt, als Briennes Knappe Podrick Steine nach ihm wirft, so dass Brienne Timeon attackiert und auch ihn tötet.

Shagwell ist von dem Steinhagel mittlerweile auf die Knie gesunken und ergibt sich, als Brienne auf ihn zutritt. Er fleht um Gnade und verkündet verklärt, dass Brienne ihn nicht töten kann, da er zu drollig zum Sterben sei. Brienne zwingt ihm daher, ein Grab für Dick Krabb aufzuheben und weiß, dass Shagwell die nächste Gelegenheit nutzen wird, um sie anzugreifen. Tatsächlich packt Shagwell sich einen zackigen Felsbrocken und wirbelt herum, doch Brienne hat bereits einen Dolch gezückt und rammt ihn Shagwell in die Gedärme. Sie sticht noch mehrfach brutal auf den Narren ein, selbst als dieser bereits tot ist. Nachdem Timeon, Shagwell und Pyg tot sind, hackt Ser Hylo Hatz ihnen die Köpfe ab, um sie nach Jungfernteich zurückzubringen, wo sie auf der Stadtmauer aufgespießt werden.

Navigation

           Bösewichte aus Das Lied von Eis und Feuer

Nördlich der Mauer
Die Anderen | Craster | Harma Hundekopf | Herr der Knochen | Karl | Manke Rayder | Orell | Styr | Weiner

Norden
Arnolf Karstark | Cregan Karstark | Harald Karstark | Kleinjon Umber | Ramsay Bolton | Rickard Karstark | Roose Bolton

Süden
Cersei Lennister | Chiswyck | Gregor Clegane | Hosteen Frey | Joffrey Baratheon | Pyg | Rorge | Ryman Frey | Septon Utt | Shagwell | Timeon | Vargo Hoat

Essos
Khal Moro | Mero | Pyat Pree

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.