FANDOM


Überblick

“Ich bin BÖSE! Habe ich mich klar ausgedrückt?”

— Shego

Shego ist die sekundäre Antagonistin der Disney-Zeichentrickserie Kim Possible. Als vielleicht komplizierteste Figur der Serie wechselt sie im Verlauf der Serie zwischen Schurkin, Anti-Heldin und Heldin.

Sie wurde im Original von Nicole Sullivan synchronisiert, deutsche Sprecherin war Katrin Fröhlich. In der Realverfilmung aus dem Jahr 2019 wurde sie von Taylor Ortega dargestellt.

Persönlichkeit

Shego ist möglicherweise die komplizierteste Figur in der Serie und dies zeigt sich in ihrer Persönlichkeit. Einerseits ist sie eine ruhige, ehrliche, angemessene, ausreichende, wirksame und professionelle Person mit hervorragender Arbeitsmoral. Auf der anderen Seite ist sie extrem anmaßend, egoistisch, unbarmherzig, sarkastisch, hemmungslos, hinterhältig und neigt dazu, in einen berserkerischen Zustand zu geraten, wenn sie genug provoziert wird. Hinzu kommen Boshaftigkeit, Rachsüchtigkeit, heroische (wenn auch beschämte) Tendenzen, Schwächen und süße Momente.

Ein großer Teil ihrer Entscheidung, eine Schurkin zu werden, war, wie sehr die Persönlichkeit ihrer Brüder sie ärgerte. Aus diesem Grund kann sie meistens die Dummheit anderer Personen nicht aushalten, hat aber eine bemerkenswerte Schwäche für einige Dummköpfe (insbesondere für Dr. Drakken). Sie liebt auch delikate Snacks wie Erdbeeren (in Schokolade getaucht oder nicht), macht sich Sorgen um Verabredungen und den Umgang mit Beziehungen, liest gerne und hat gelegentlich Zweifel an ihrer Karriere.

In Zeiten großer Gefahr ist sie bereit, ihre persönlichen Ziele für das Allgemeinwohl beiseite zu legen, wie zum Beispiel das Stoppen einer marodierenden Gruppe von Außerirdischen.

Aussehen

Shego hat schwarze Haare mit grünen Reflexen, hellgrüne Haut, dunkelgrüne Iris und eine kurvige Sanduhrfigur. Sie kleidet sich gewöhnlich in grünen und schwarzen Kleidern, obwohl sie auch andere Outfits angezogen hat. Ihr bevorzugtes Outfit ist ein grün-schwarzer Harlekin-Catsuit mit passenden Handschuhen und Gürtel. Normalerweise trägt sie ihr Haar offen mit langem Pony, der das Auge teilweise bedeckt, auf welcher Seite sie ihn trägt. Der Anzug und die Handschuhe bestehen anscheinend aus Materialien, die für ihre Superkräfte undurchlässig sind.

Geschichte

Shego war das einzige Mädchen in einer Familie mit fünf Kindern und hatte eine herrische Einstellung. Als ein mehrfarbiger Komet in ihrem Hinterhof einschlug, bekamen sie und ihre Brüder alle einzigartige Kräfte, die auf einer der vom Kometen ausgehenden Farben beruhten. Die Zwillinge teilen sich eine Kraft.

Zusammen beschlossen sie, Team Go zu gründen, doch der ständige Streit zwischen ihren Brüdern und die wachsende Faszination für das Böse führten dazu, dass Shego das Team verließ und sich schließlich mit Dr. Drakken zusammenschloss. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie in elf Ländern für verschiedene hochkarätige Verbrechen gesucht.

Kräfte und Fähigkeiten

Shego verfügt über eine Vielzahl von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie mehr und weniger einsetzt.

Superkräfte

  • Grüne Energie: Da sie den Energien des Regenbogen-Kometen ausgesetzt wurde, besitzt sie grüne Energie, die sie aus ihren Händen (und in einem Arc von ihrem Körper) abfeuern kann. Entweder als erschütternder Stoß, grünes Feuer oder eine Mischung aus beidem. Die Kraft hinter den Stößen kann durch ihren emotionalen Zustand erheblich gesteigert werden.
  • Übermenschliche Ausdauer: Shego besitzt eine anormale Widerstandskraft, wurde von einem Gebäude gestoßen oder hat einen Stapel Kisten auf sich fallen lassen, was sie kaum gebremst hat. Sie ist auch etwas stärker als der Durchschnitt und kann ihre Nägel/Handschuhe für Klauenangriffe verwenden.
  • Kontrolle der Team-Go-Kräfte: Als Shego kurzzeitig alle Kräfte von Team Go erlangte, konnte sie diese sofort im Kampf mit großer Wirkung einsetzen.

Trainierte Fähigkeiten

  • Kampfspezialistin: Shego ist eine erfahrene Kämpferin, die eine Mischung aus Kampfkunst, Waffenfertigkeiten, Technologie und ihren Superkräften einsetzt, um denjenigen, die ihr in den Weg stehen, großen Schaden zuzufügen.
  • Technologisches Know-how: Sie weiß, wie man die meisten Geräte von Dr. Drakken bedient, fortschrittliche Technologien einsetzt und so weiter.
  • Piloten-/Fahrkünste: Shego hat sich in vielen Fahrzeugen als tüchtige Fahrerin/Pilotin erwiesen, darunter Düsenflugzeuge, Schwebeflugzeuge, Jetpacks und sogar ein Space Shuttle.
  • Lehrfähigkeiten: Sie hat einen Abschluss in Kindererziehung und ist für den Unterricht qualifiziert. Sie brachte Señor Senior, Junior auch bei, wie man ein einigermaßen kompetenter Bösewicht ist.
  • Expertin für Diebstahl und Infiltration: Shego schleicht sich perfekt an und infiltriert mit Leichtigkeit auch schwer bewachte Festungen.

Angeborene Talente

  • Intelligenz: Shego ist sehr intelligent, kein Genie, aber nah daran.
  • Sarkasmus: Shego hat das gleiche Talent dafür, ihren Arbeitgebern (und anderen Leuten) gegenüber sarkastisch zu sein wie Statler und Waldorf.
  • Sexappeal: Shego weiß, dass sie gut aussieht und nutzt dies zu ihrem Vorteil.

Rolle in der Serie

Sie wird zum ersten Mal als Handlangerin von Dr. Drakken angetroffen und ist zunächst ihrem Arbeitgeber gegenüber respektvoll. Seine Inkompetenz und wiederholte Misserfolge führen sie jedoch zu einer sarkastischeren Rolle, da sie weiß, dass sie kompetenter ist als Drakken. Sie vermietet sich auch an andere Bösewichte, wenn sie in der Stimmung dazu ist oder die Notwendigkeit entsteht.

Daher ist ihre Rolle in der Serie sowohl die einer Schurkin/Vollstreckerin als auch die von Kims Rivalin. In dieser Hinsicht kämpft sie am häufigsten gegen Kim, wenn Drakkens x-ter Plan zu scheitern droht. Sie versucht auch (oft vergeblich), Logik in den Wahnsinnsplan ihres derzeitigen Arbeitgebers einzubringen oder Kim und Ron dabei zu helfen, eine größere Bedrohung zu bekämpfen.

In gewissem Maße ist ein Erfolg wahrscheinlicher, wenn sie alleine eine Mission ausführt oder leitet, obwohl Kim Possible normalerweise ihrem Ziel ein Ende setzt.

Beziehungen

  • Dr. Drakken: Drew Theodore P. Lipsky ist der erste Bösewicht, für den sie arbeitet, als sie zum ersten Mal in der Serie auftritt. Obwohl seine Stümperei sie oft nervt und er ihr gelegentlich einige ziemlich seltsame/böse Dinge antut (wie zum Beispiel, ihr einen Gedanken-Kontrolle-Chip einzupflanzen), ist sie ihm treu. Shego verspottet offen die Inkompetenz ihres Chefs, und mehr als einer seiner bösen Pläne wurde von solchen Beleidigungen inspiriert. Einmal war Dr. Drakken es leid, dass sie immer sauer auf ihn war, und so kontrollierte er sie mit einem kleinen Chip, mit dem er später auch Kim Possible kontrollierte. Irgendwann benahm sie sich eher wie ein kompetentes Kindermädchen bei seinen Plänen und gab sarkastische Kommentare ab, wenn er etwas falsch machte. Trotz allem, scheinen sie sich umeinander zu kümmern, und dies scheint darauf hinzudeuten, dass sie am Ende von Die Abschlussfeier, zusammen mit dem scheinbaren Ende ihrer Karriere als Bösewichte, eine Beziehung starten. Es ist jedoch auch bemerkenswert, dass Shego während des Abspanns nicht an Drakkens Seite war.
  • Kim Possible: Kimberly Anne Possible ist in vielerlei Hinsicht Shegos Rivalin, beide sind eher herrisch, wettbewerbsfähig, kompetent und teilen ähnliche Interessen. Ohne die Tatsache, dass sie die meiste Zeit über auf gegensätzlichen Seiten stehen, wären sie die besten Freunde. Während ihrer häufigen Kämpfe nehmen sie sich viel Zeit, sich gegenseitig gutmütig zu verspotten. Als Shego vorübergehend zur dummen/gütigen Miss Go wird, blüht ihre Freundschaft richtig auf.
  • Ron Stoppable: Ronald Stoppable und sein tierischer Begleiter Rufus wurden anfangs von ihr nicht beachtet, da Kims ungeschickter Freund nicht jemand war, den sie als Bedrohung ansah. Als Ron vorübergehend böse wurde, war sie beeindruckt von seinen Talenten als Bösewicht und kauerte vor seiner Drohung, sie in einen Pool mit Haien zu werfen. Später, als er während Die Abschlussfeier seine Kräfte des mythischen Affen entfesselte, war sie, gelinde gesagt, wieder einmal von ihm beeindruckt.
  • Team Go: Ihre Brüder bereiten ihr ständige Kopfschmerzen, weil die beiden Älteren darüber streiten, wer der Beste ist, während sie die meiste Arbeit für sie erledigen muss. Sie sorgt sich dennoch immer noch um sie und würde ihnen helfen, wenn sie in Schwierigkeiten sind (sich jedoch darüber beschweren, natürlich), aber nicht wieder in ihr Team eintreten.
  • Señor Senior, Senior: Sie behandelte ihn mit Respekt, obwohl sie seinem Plan, Junior unter seiner Fittiche zu halten, nicht zustimmte.
  • Señor Senior, Junior: Sie behandelte ihn zunächst wie einen verwöhnten Bengel, aber nachdem sie ihn trainiert und seine Besserung bemerkt hatte, ging dies allmählich dazu über, ihn wie einen kleinen Bruder zu behandeln. Sie respektierte seine Bemühungen und war bis zu einem gewissen Grad traurig, als ihr Arbeitgeber, sein Vater, den Vertrag kündigte, weil Junior zu unabhängig für seinen Geschmack wurde.
  • Motor Ed: Edward Lipsky, Drakkens Cousin mütterlicherseits, gehört nicht zu Shegos Lieblingsmenschen. Er ist verliebt in sie, aber sein Machismo und sein Sexismus törnen sie extrem ab. Sie hat ihn mehrfach mit ihren Superkräften angegriffen, doch er bleibt von ihr angezogen, weil er "Frauen liebt, die kratzen können".
  • Steve Barkin: Während ihrer gedankenveränderten Zeit als Miss Go unterhielt Shego die Aufmerksamkeit des Middleton-Highschool-Lehrers Stephen "Stevey" Barkin und ging sogar zu einem Doppeldate mit Ron und Kim, was alle Beteiligten (außer sie selbst) in extreme Verlegenheit brachte. Als sie wieder normal war, näherte er sich Drakkens Versteck und sie hielt Drakken davon ab, die Wachhunde auf "Stevey" loszulassen. Zumindest bis er anfing, ein Ständchen zu halten, was ihr Zweifel bereitete und so verbrachte er den Abspann damit, zu schreien, während er übel zugerichtet wurde.

Reformierung

In Die Abschlussfeier (dem zweiteiligen Serienfinale) arbeiten sie und Dr. Drakken mit Kim und Ron zusammen, um die Welt vor den rücksichtslosen außerirdischen Kriegstreibern Warhok und Warmonga zu retten. Als Teil von Drakkens neuem Plan, die Außerirdischen zu besiegen, hilft ihm Shego dabei, ein von ihm geschaffenes Pflanzenmutagen wiederzugewinnen, und er nutzt es, um alle außerirdischen Kriegsschiffe mit Leichtigkeit auszuschalten. Dies hat Shego wirklich beeindruckt, die nun sah, dass Drakken tatsächlich einen Plan entwickelt hat, der auf hohem Niveau erfolgreich war, obwohl es nur darum ging, die Welt zu retten. Nach dem Tod von Warhok und Warmonga nahm Shego an der Feier teil, wo Drakken von den Vertretern der Weltregierung für seine Bemühungen ausgezeichnet wurde. Drakkens neu entdeckte Kräfte lassen dann eine Ranke erscheinen, welche die beiden einschließt und eine Blume bildet, wodurch sie nervös lächeln und andeuten, dass sie nun vielleicht eine Beziehung eingehen.

Trivia

  • Shego ist die Hauptantagonistin in "Kim Possible - Mission zwischen den Zeiten" (genauer gesagt die Zukünftige Shego).
  • Ihr rechter Handschuh ist normalerweise schwarz, der linke grün.
  • Sie kann ein bisschen zu vertrauensvoll sein, zum Beispiel, als Motor Ed sie zu einem Vorhaben mitnahm und dieses (anders, als sie gedacht hatte) nicht über den Bau eines Hochgeschwindigkeitsfahrzeugs hinaus ging.
  • Sie pflegte, muskulöse, gebräunte Männer an den Badeorten abzuholen.
  • Obwohl sie ihn gnadenlos damit neckt, hat Shego Drakkens Schurkerei seiner Mutter nicht offenbart.
  • Von allen wiederkehrenden Bösewichten ist Shego wohl die mächtigste und klügste von allen, da sie die einzige ist, die es schafft, die Welt zu erobern.
  • Sie erinnert sehr an Sin aus Captain America, einem Teil des Marvel-Universums.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.