FANDOM


Selinda Flinders, besser als Shimmer bekannt, ist eine Schurkin aus den DC Comics. Sie ist eine Feindin der Teen Titans.

Die Figur Shimmer erschien zum ersten Mal im Januar 1981 in New Teen Titans #3. Sie wurde von Marv Wolfman und George Pérez erdacht.

Vergangenheit

Selinda "Shimmer" Flinders ist die Schwester von Baran Flinders. Sie beide wuchsen in Australien auf und wurden während ihrer Schulzeit von ihren Mitschülern verspottet und geärgert. Allerdings waren sowohl Selinda als auch ihr Bruder Meta-Wesen - Selinda hatte die Fähigkeit, Materie zu manipulieren und Elemente in andere Elemente umzuwandeln. Dabei ist sie allerdings auf ihre unmittelbare Umgebung eingeschränkt und die Verwandlungen halten nur wenige Minuten an. Die Geschwister nutzten ihre Kräfte um Rache an ihren Peinigern zu nehmen, wurden dafür aber von den verängstigten Erwachsenen aus ihrer Heimat vertrieben.

Sie wurden von ihren Eltern nach Markovia geschickt, damit sie dort von der Wissenschaftlerin Helga Jace lernen konnten, ihre Kräfte zu kontrollieren. Dies gelang zwar, doch entgegen Dr. Jaces besten Versuchten, ließen die beiden Geschwister sich nicht von Moralität leiten, sondern nutzten ihre Kräfte um Verbrechen zu begeben.

Handlung

Gemeinsam mit ihrem Bruder Mammoth, Dr. Light, Psimon und Gizmo gründete Shimmer die Schurkenorganisation Fearsome Five. Die Gruppe beging mehrere Verbrechen und geriet dabei in diversen Situationen mit den Teen Titans, den Outsidern und sogar Superman aneinander. Nach einiger Zeit der Verbrechen beschließen Shimmer und Mammoth, sich aus der Verbrecherkarriere zurückzuziehen und begeben sich in ein abgelegenes Kloster in Tibet. Dort leben sie einige Zeit in Frieden, doch dann werden sie von ihren rachesüchtigen Ex-Teamkameraden Psimon gefunden. Aus Wut daraus, dass sie das Team im Stich gelassen haben, greift Psimon die beiden an, unterwirft Mammoth mit seinen psychischen Superkräften und verwandelt Shimmer in Glas, das er daraufhin zerschlägt und Shimmer so tötet.

Shimmer wird einige Zeit später von Doctor Sivana wiedererweckt, woraufhin sie dessen neuer Fearsome Five-Version beitritt. Gemeinsam attackiert die Gruppe einige LexCorp-Gebäude, bis es zu einem Streit kommt, in dessen Folge Sivana Gizmo tötet und die Gruppe danach verlässt. Daraufhin versuchen die Fearsome Five, eine atomare Einrichtung von LexCorp anzugreifen, was jedoch von den Outsiders verhinder wird. Shimmer kann entkommen. Sie schließt sich danach der Secret Society of Super Villains an. Sie und ihr Bruder versuchen später, in Tribut an ihren ehemaligen Kameraden den heldenhaften Dr. Light zu töten, scheitern allerdings. Bei einem Versuch, die Rogues zu töten, werden sie und weitere Schurken in einem Spiegel eingesperrt und gefangen, als dieser zerbricht.

Andere Auftritte

Young Justice

Hauptartikel: Shimmer (Young Justice)
Shimmer (YJ)

Shimmer ist eine wiederkehrende und nebensächliche Schurkin aus der DC-Cartoonserie Young Justice. Sie ist eine der Handlanger des Lichts und ist daher bisher in jeder Staffel als unterstützende Schurkin aufgetaucht.

Auch hier ist sie die Schwester von Mammoth, verfügt aber im Gegensatz zu ihrem Bruder über keine Meta-Fähigkeiten. Dies ändert sich, als sie im Zuge ihrer Arbeit für das Licht in einer Basis in Bialya besiegt wird. Da es den Junghelden der Liga der Gerechten gelungen ist, die Meta-Wesen, die Shimmer und ihre Gruppe bewachen sollten, zu befreien, wird die ohnmächtige Shimmer von Queen Bee dem Griff übergeben. Im Zuge der Experimente des Griffs erlangt Shimmer Meta-Kräfte und kann fortan Dinge durch Körperkontakt schmelzen lassen. Sie kehrt zum Licht zurück und wird später ein Mitglied von Onslaught.

Titans

Shimmer wird als Schurkin in der zweiten Staffel der Serie Titans erscheinen.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.