FANDOM


Shimmer ist eine wiederkehrende und nebensächliche Schurkin aus der DC-Cartoonserie Young Justice. Sie ist eine der Handlanger des Lichts und ist daher bisher in jeder Staffel als unterstützende Schurkin aufgetaucht.

Biographie

Vergangenheit

Shimmer ist die Schwester von Mammoth und mit ihm einer der getreuen Handlanger von Lord Kobra und der Kobra-Sekte. Als diese auf Santa Prisca die Anlage des Söldners Bane übernimmt um dort Kobra-Venom herzustellen, ist Bane davon alles andere als begeistert und leistet Widerstand. Er wird von der Sekte gefangen genommen, die ihm aber die Chance gibt, seine Anlage zurückzuerhalten wenn er den stärksten Kämpfer der Kobras im Duell besiegt. Dafür wird ihm sogar seine Venom-Vorrichtung zurückgegeben. Als Kämpfer der Kobras wird der Hänfling Mammoth auserkoren, der dadurch das Kobra-Venom testen soll.

Kampf für die Kobras

Shimmer spritzt ihrem Bruder das Serum, welches ihn zu einem kraftvollen Monster mutieren lässt. Während Mammoth mutiert, schließt Shimmer sicherheitshalber das Tor zwischen sich und ihrem Bruder und beobachtet danach den Kampf, in dem Mammoth Bane niederschlägt. Mammoths Sieg beweist den Kobras, dass ihr Serum ein Erfolg war und daher wird das Licht informiert, für das die Kobras das Serum hergestellt haben. Kurz darauf erscheint ein Gesandter des Lichts, Sportsmaster, auf Santa Prisca. Shimmer begleitet ihren Meister zum Treffen mit Sportsmaster und händigt diesem dann eine Phiole des Kobra-Venoms aus.

Das Treffen der Gruppe wird allerdings von einigen Junghelden gestört. Als Robin auf Kobra und Shimmer zustürmt, befiehlt Kobra Shimmer, den Jungen zu töten. Shimmer greift Robin sofort an, doch dieser springt geradewegs über sie hinweg und wirft eine Blendgranate um zu entkommen. Nachdem die Junghelden sich zurückgezogen haben und die Lieferung verladen ist, will Sportsmaster die Insel verlassen. Allerdings wurde sein Helikopter im Chaos des Kampfes von Robin sabotiert, so dass Sportsmaster vorerst auf der Insel gestrandet ist. Kobra befiehlt Shimmer, das Problem zu identifizieren und zu lösen. Shimmer kann den Helikopter zwar reparieren, doch bei einem erneuten Angriff der Junghelden wird sie von einem von Robins Seil-Birdarangs getroffen und gefesselt. Sie wird im Belle Reve-Gefängis eingesperrt, wo sie sich einige Monate später während eines Aufstands Killer Frost anschließt. Der Ausbruchsversuch wird aber durch die Junghelden vereitelt.

Arbeit für das Licht

Im Zuge eines Massenausbruchs aus Santa Prisca kann auch Shimmer entkommen. Gemeinsam mit einigen Schurken schließt sie sich dem Licht an und wird daher beauftragt, in einer Gruppe unter Führung von Riddler einen Hinterhalt zu legen, um das Jungheldenteam, welches die Pläne des Lichts schon mehrfach durchkreuzt hat, ein für alle Mal auszulöschen. In einer verlassenen Bergregion wird daher ein Flugzeugabsturz simuliert und als die Junghelden auftauchen um zu helfen, wird die gesamte Umgebung von einem Kraftfeld umzogen, welches verhindert, dass die Junghelden fliehen können. Erst dann offenbaren sich die Schurken und attackieren die Junghelden. Während der Kampf stattfindet, beobachtet Shimmer die Gefechte gemeinsam mit Riddler vom Rande der Schlucht aus, doch Robin schleudert aus dem Hinterhalt einige Rauchgranaten auf sie zu. Während Shimmer nach Luft schnappt, fesselt Robin sie erneut mit seinen Seil-Birdarangs und schlägt sie zu Boden.

ShimmerKopiert

Miss Martian nimmt Shimmers Form an

In den folgenden fünf Jahren kann Shimmer aber ein weiteres Mal aus dem Gefängnis entkommen, so dass sie im Jahr 2016 gemeinsam mit ihrem Bruder Mammoth sowie Devastation und Icicle Jr. für das Licht in Bialya arbeitet, wo sie gemeinsam mit Psimon eine Militäranlage bewachen, in der entführte Jungendliche für den Transport zum Griff vorbereitet werden. Im Jahr 2016 wird die Anlage allerdings von einigen Jungheldinnen infiltriert. Als die Schurken dies erkennen, machen sie sich auf die Suche nach den Eindringlingen. Zudem wollen sie den nächsten Transport zum Griff sofort abwickeln. Shimmer wird daher beauftragt, den Start vorzubereiten und den Flugplan zu bestätigen. Sie öffnet daher das schwere Stahltor in der Bergwand, das den Eingang zu dem unterirdischen Flugfeld verbirgt. Nachdem sie den Flugplan bestätigt hat, will sie wieder per Fahrstuhl zum Flugfeld zurückkehren, wird aber im Fahrstuhl plötzlich von Miss Martian konfrontiert, die Shimmers Aussehen angenommen hat. Während Shimmer noch erschrickt, schaltet Miss Martian sie mit einem telepathischen Angriff aus. Die ohnmächtige Shimmer wird danach von Miss Martian in einem leeren Ölfass verstaut.

Während Shimmer ohnmächtig ist, werden auch die anderen Schurken besiegt und die Junghelden können erfolgreich mit den entführten Jugendlichen in dem Frachtflugzeug fliegen. Queen Bee beschließt daher, dem Griff eine andere Lieferung zu schicken, da diese frische Testobjekte für ihre Meta-Gen-Forschung benötigen. Zu der neuen Lieferung gehört auch Shimmer, die in einem Stasis-Pod verladen und dem Griff übergeben wird. Dort ist sie eins der Testobjekte des Griffs, der im Zuge der Experimente Meta-Fähigkeiten in Shimmer wecken kann - sie kann fortan per Körperkontakt Dinge schmelzen. Einige Wochen später wird Shimmer aus ihrem Stasis-Pod befreit als die Junghelden das Griff-Flaggschiff stürmen um die entführten Jugendlichen zu befreien. Zwar schließt sie sich den Helden vorerst an als sie sich auf den Rückweg zum Bioschiff machen, als Black Beetle die Flucht der Gruppe verhindert, schließt sie sich aber wieder den Schurken an und unterstützt Black Beetle im Kampf gegen die Junghelden. Sie wird allerdings von Batgirl niedergeschlagen.
ShimmerHatFähigkeiten

Shimmer nutzt ihre neuen Fähigkeiten im Kampf

Shimmer kehrt nach Bialya zurück, wo sie weiterhin die Basis bewacht. Als die Junghelden mit Blue Beetle zurückkehren, attackieren Shimmer und Mammoth sie, wobei Shimmer nun auch ihre Schmelzfähigkeiten verwenden kann. Shimmer stürzt sich auf Rocket um dadurch die Energieblase zu zerstören, die Blue Beetle festhält. Noch in der Luft wird sie aber von Batgirl zur Seite gestoßen, mit der sie sich daraufhin einen Kampf liefert. Während sie kämpfen hebt Zatanna allerdings Devastation mit Magie hoch und schleudert sie in Mammoth herein, so dass beide in Shimmer krachen und in ein Loch stürzen, dass durch Shimmers Fähigkeiten erschaffen wurde. Dieses versiegelt Batgirl mit einer Schaumgranate, so dass die Schurken darin gefangen sind. Tatsächlich haben sie den Kampf aber auf Befehl von Queen Bee verloren, da das Licht so langsam gegen den Griff vorgehen will und Blue Beetle dafür nicht auf der Seite des Griffs stehen darf. Queen Bee entschuldigt sich später bei ihren Handlangern dafür, dass sie sich dafür so demütigen lassen mussten.

Galerie

Navigation

           Young Justice Logo -Schurken

Das Licht
Ursprüngliche Zusammensetzung
Vandal Savage | Lex Luthor | Ra's al Ghul | Klarion der Hexenjunge | Queen Bee | Brain | Ocean-Master
Neuaufgestiegene Mitglieder
Deathstroke | Black Manta | Ultra-Humanite | Gretchen Goode | Zviad Baazovi
Handlanger und Verbündete
Abra Kadabra | Amazo | Atomic Skull | Bane | Black Adam | Blackbriar Thorn | Blockbuster | Brick | Captain Cold | Cheshire | Clayface | Count Vertigo | Devastation | Felix Faust | Icicle Jr. | Icicle Sr. | Joker | Killer Frost | Lady Shiva | Lord Kobra | Mammoth | Mercy Graves | Mister Freeze | Mister Twister | Monsieur Mallah | Poison Ivy | Professor Ivo | Psimon | Riddler | Shimmer | Sportsmaster | Terror Twins | Wizard | Wotan

Neue Götter von Apokolips
Darkseid
Desaad | Granny Goodness | Kalibak

Der Griff
Griff-Botschafter | Griff-Wissenschaftlerin | Black Beetle | Neutron

Andere
Bruno Mannheim | Despero | Harm | Lobo | Mongul | Parasite | Red Volcano | Starro | T.O. Morrow | Whisper A'Daire

Gruppen
Intergang | Kroloteaner | Liga der Schatten | Liga der Ungerechten | Onslaught

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.