FANDOM


“Kafka ist weg, jetzt gibt es nur noch Shrapnel!”

— Shrapnel

Marshal Kirovan Kafka, auch bekannt als Shrapnel, ist ein Schurke in der Zeichentrickserie Batman: The Brave and the Bold. Er ist der Hauptschurke der dreiundzwanzigsten Folge, Omac greift an.

Biographie

Vergangenheit

Als die GPA in Kafkas Land eindrang um den dortigen Krieg zu beenden, zerstörten sie bei dem Versuch Kafkas Dorf. Kafka schwor Rache. Er gerät damit ins Visier der GPA, die Batman losschickt um Kafka zu lokalisieren. Die Agentur will verhindern, dass Kafka das politische Gleichgewelt der Lot aus der Welt wirft. Kafkas Plan ist es, ein organisches, transistorisches Material zu entwickeln um seine Ziele zu erreichen. Es scheint, als würde Equinox ihn manipulieren.

Rachefeldzug

Um Kafka aufzuhalten, machen sich Batman und OMAC auf den Weg zu seinem Hauptquartier. Dank OMACs enormer Stärke können sie die Soldaten, die das Gelände bewachen, spielend leicht besiegen und Kafka in seinem Labor konfrontieren. Als OMAC sich auf ihn wirft, springt Kafka schnell zur Seite so dass OMAC in sein Kontrollpult kracht. In dem folgenden Kampf wird Kafka schließlich doch von OMAC niedergeworfen und OMAC lädt seinen ganzen Körper mit Energie auf um Kafka hinzurichten. Um dies zu verhindern, stößt Batman OMAC zur Seite und anstatt Kafka zu töten, zerstört er Energiestrahl einen Behälter mit Kafkas experimenteller Flüssigkeit, die sich über Kafka ergießt.

Als das Labor einstürzt, können sich Batman und OMAC aus den Trümmern retten. Als sie ein Geräusch aus dem Inneren des Trümmerhaufens hören, stelt sich heraus dass Kafka durch sein Material einen Körperüberzug aus Metall bekommen hat und so überleben konnte. In dieser neuen Form konfrontiert er nun Batman und OMAC. Er feuert spitze Teile seines Körpers auf OMAC und kann so seinen Kraftgenerator treffen und ihn ausschalten. Batman entscheidet daher, OMAC in Sicherheit zu bringen und flieht mit ihm, woraufhin Shrapnel ihm frustriert hinterherruft, dass er OMAC nicht einfach entkommen lassen wird.

Tatsächlich greift Shrapnel daraufhin das GPA-Hauptquartier an und feuert weitere Teile seines Körpers auf das Gebäude. Dabei verliert der Metallschild um seinen Körper aber dennoch nicht an Umfang. Vor dem GPA-Hauptquartier wird Shrapnel erneut von Batman und OMAC konfrontiert und von OMAC in einen Kampf verwickelt. Dabei erweist sich OMACs direkte Herangehensweise als nutzlos, da Shrapnel ihm im direkten Kampf über ist. Er schleudert OMAC durch ein ganzes Gebäude und setzt direkt nach. Der Kampf verlagert sich in ein Atomkraftwerk, wo die beiden in ihren Kämpfen die zentrale Steuerung vernichten. Als OMAC dies sieht, beendet er seinen Kampf und leitet seine Stärke daher in seinen Schild. Frustriert, dass OMAC ihn nicht angreift, schlägt Shrapnel die Vorsicht in den Wind und stürmt direkt auf Shrapnel zu, der ihm ein Bein stellt. Shrapnel stürzt zu Boden und OMAC nutzt einen Stahlträger, den er verbiegt und mit dem er Shrapnel fesselt.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus Batman: The Brave and the Bold

Personen
Babyface | Bane | Black Manta | Blockbuster | Brain | Clock King | Crazy Quilt | Despero | Equinox | Evil Star | Fun Haus | Gentleman Ghost | Gorilla Grodd | Jarvis Kord | Joker | Kanjar Ro | Kite Man | Major Disaster | Mongul | Mrs. Manface | Music Meister | Ocean Master | Owlman | Per Degaton | Pinguin | Professor Zee | Psycho Pirate | Ra's al Ghul | Riddler | Scarecrow | Shrapnel | Sinestro | Slug | Steppenwolf | Talia al Ghul | Two-Face | Wotan

Gruppen
Gas Gang | Liga der Ungerechten | Schreckliches Trio

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.