FANDOM


Silver Sablinova, besser bekannt als Silver Sable, ist eine Schurkin aus dem 2018 erschienenen Videospiel Marvel's Spider-Man, wird im Spielverlauf allerdings zu einer Verbündeten Spider-Mans.

Biographie

Silver ist die Anführerin von Sable International, einer privaten internationalen Sicherheitsfirma. Nachdem die Gang der Inner Demons in New York City Terroranschläge ausführt, heuert Bürgermeister Norman Osborn Sable und ihre Truppen an, um die Polizei der Stadt zu unterstützen.

Ankunft und Konflikte mit Spider-Man

Während ihre Söldner Spider-Man einkreisen, taucht Sable selbst in einem Helikopter aus und beobachtet das Geschehen aus der Luft. Als sie Spider-Man sieht, springt sie aus dem Helikopter und eröffnet das Feuer auf Spider-Man. Während dieser ausweicht, landet Sable neben ihm und aktiviert elektrische Fesseln, die aus Vorrichtungen aus dem Boden auf Spider-Man zufliegen und ihn zu Boden zwingen. Erst als die Polizeichefin Yuri Watanabe vorfährt und Sable aufträgt, Spider-Man freizulassen, deaktiviert sie die Fesseln. Yuri verrät Spider-Man, dass Sable und ihre Truppen von Osborn bezahlt werden um die Polizei im Kampf gegen die Inner Demons zu unterstützen, und Sable warnt Spider-Man, dass sie sich das nächste Mal nicht zurückhalten wird, wenn ihr Spider-Man in die Quere kommt.

SableZielt

Silver bedroht Spider-Man

Sable International nimmt darauf die Arbeit in der Stadt auf. Sie errichten unter anderem Straßensperren und durchstreifen die Stadt mit Dronen. Als die Inner Demons-Gang Jagd auf den Wissenschaftler Morgan Michaels macht, wird er von Sable International in Schutzhaft genommen und soll später in ein Safehouse gebracht werden. Die Demons greifen allerdings den Transport an und können Michaels in ihren gepanzerten Truck ziehen, mit dem sie durch die Stadt fliehen. Sable-Söldner nehmen sofort die Verfolgung auf und Silver gibt den Befehl, den Truck mit Raketen zu beschießen - obwohl Michaels den Kampfstoff Devil's Breath bei sich trägt. Sie kontaktiert auch Spider-Man, der den Truck ebenfalls verfolgt, und befiehlt ihm verärgert, sich aus der Sache herauszuhalten.

Nachdem Spider-Man den Truck gestoppt hat, taucht Silver in einem Helikopter über ihm auf und seilt sich begleitet von zwei Soldaten ab. Sie fragt nach dem Serum und beschuldigt Spider-Man, als sie erfährt dass es verloren gegangen ist. Wütend zückt sie ihre Pistolen und als Spider-Man sie entwaffnen will, zieht Sable ihn mit seinen eigenen Spinnenweben an sie heran und tritt ihn zu Boden. Michaels erinnert sie aber daran, dass sie Osborn sofort über den Verlust des Kampfstoffs in Kenntnis setzen müssen, woraufhin Sable von Spider-Man ablässt.

Angriffe durch die Sinister Six

Nachdem sämtliche Schurken aus dem Raft-Supergefängnis ausgebrochen sind, werden Sable und ihre Truppen beauftragt, Doctor Octopus und Mister Negative - die Anführer hinter dem Chaos - um jeden Preis zu finden. Allerdings setzt Silver zu diesem Zweck unschuldige Zivilisten in Sable-Lagern in der ganzen Stadt fest, wo sie diese teilweise auch foltern lässt, um an Informationen zu gelangen. Zudem nehmen sie ihren Gefangenen wertvolle Gegenstände ab. Nachdem Spider-Man einige dieser Basen dezimiert hat, lässt Sable ein internes Kopfgeld auf Spider-Man aussetzen und verspricht dem Söldner, der ihn tötet, einen hohen Bonus.

SableEindringling

Sable sucht nach MJ

Da es das Hauptziel der Superschurken-Gruppe ist, Bürgermeister Osborn zu vernichten, beschützt Silver Sable diesen persönlich und durchsucht auch das Apartment-Gebäude, in dem Osborn lebt, nach möglichen Gefahren. Als Mary Jane Watson, die in Osborns Wohnung eindringen will um Informationen über das Devil's Breath-Gegenmittel zu erhalten, aktiviert sie einen Alarm so dass Sable und Osborn das Apartment räumen und sich mit dem Rest der Anwohner in die Lobby begeben. Kurz darauf kehren sie in das Apartment zurück, während sich MJ noch dort befindet. So bekommt sie ein Streitgespräch zwischen Osborn und Sable mit, in dem Osborn Sable befiehlt, mit ihren Männern zurückzubleiben, während er losziehen wird um die Herstellung des Gegenmittels selbst zu beaufsichtigen. Sable wirft ein, dass Osborn ohne sie komplett schutzlos sein wird, aber Osborn entgegnet, dass er scheinbar auch mit ihr schutzlos ist. Frustriert stürmt Sable auf den Balkon um etwas Luft zu schnappen.

Als MJ in Osborns geheimen Labor etwas umstößt, hört Sable das Klirren und stürmt in das Labor. Zwar kann sie MJ nicht finden, versetzt ihre Truppen aber trotzdem in höchste Alarmbereitschaft und verrät, dass es einen Eindringling gibt. Es gelingt MJ aber, unentdeckt bis zum Balkon zu schleichen, wo sie aber von Sable und ihren Männern konfrontiert wird. Bevor diese sie packen können, springt MJ vom Dach und wird noch im Fall von Spider-Man aufgefangen, während Sable ihnen nur wütend hinterherstarren kann.

SableAttackiert

Sable attackiert Spider-Man

Als Osborn auf dem Weg zum Labor von Martin Li entführt wurde, versucht Spider-Man ihn zu retten. Sable kontaktiert ihn per Funk und warnt ihn, sich aus der Sache herauszuhalten da ihre Männer sich darum kümmern werden, aber Spider-Man entgegnet, dass Sables Männer bereits von Li ausgeschaltet wurden. Verächtlich behauptet Sable nur, dass sie Spider-Man gewarnt hat, und bricht dann die Verbindung ab. Kurz darauf erscheint Sable zu Spider-Mans Überraschung plötzlich selbst am Labor und eröffnet das Feuer auf ihn, während sie auf ihn zustürmt.

Sie treibt Spider-Man in die Enge und ruft wutentbrannt, dass Spider-Man ihre Männer gestört, ihre Ausrüstung zerstört und ihren Auftraggeber Millionen gekostet hat, so dass er ihr nun besser einen guten Grund liefert, ihn nicht direkt zu erschießen. Spider-Man offenbart Sable aber, dass Li Osborn als Geisel genommen hat und dass sie entweder gegeneinander oder gemeinsam gegen Li kämpfen können. Das überzeugt Sable, die sich bereiterklärt vorerst mit Spider-Man zusammenzuarbeiten. Als sich dutzende Inner Demons vor dem Eingang versammeln, ruft Sable Spider-Man zu, sich um Osborn zu kümmern. Sie selbst zückt ihre Waffen und stürmt nach draußen, um sich den Demons im Kampf zu stellen. Als sie einige Zeit später mit Verstärkung in das Labor stürmt, findet sie den schwer verletzten Spider-Man und den bewusstlosen Li vor.

SableHilft

Sable hilft Spider-Man

Auf Spider-Mans Geheiß bringen sie Spider-Man nicht ins Krankenhaus sondern in das F.E.A.S.T.-Zentrum, wo sich Dr. Michaels um dessen Wunden kümmert. Schwach dankt Spider-Man Sable für ihre Hilfe und Sable erwidert, dass er ihr danken kann, indem er nicht stirbt. Nachdem Spider-Man wieder zu sich gekommen ist, wird er von Sable angerufen die ihn informiert, dass sie New York verlassen wird da sie über vieles nachdenken muss. Sie offenbart, dass sie ihr bisheriges Leben infrage stellt seitdem sie gesehen hat, wie entschlossen Spider-Man war, jemanden wie Osborn zu retten. Sie warnt aber auch, dass ihre Truppen weiterhin in der Stadt bleiben werden.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.