Schurken Wiki
Advertisement

“Kommt das hier noch irgendwem bekannt vor? Vernichten wir die JSA nochmal!”

— Sportsmaster in der finalen Konfrontation

“Ich bin froh, dass ich das hier erledige! Alles klar, mein Großer? [...] Dachtest du echt, du könntest einfach nach Blue Valley kommen und uns aufhalten? [...] Um acht Uhr morgen früh wird es für alle hier vorbei sein! Tut mir Leid, dass du nicht mehr dabei sein wirst, Kumpel!”

— Sportsmaster attackiert Pat

Larry "Crusher" Crock, auch als der Superschurke Sportsmaster bekannt, ist ein wiederkehrender Schurke aus der ersten Staffel der 2020 erschienenen Serie Stargirl. Er basiert auf dem gleichnamigen Superschurken aus den DC Comics.

Genau wie seine Ehefrau Tigress ist Sportsmaster zu einem fast schon ungesunden Maße von Sport besessen. Als Superschurke verwendet er daher auch sportbasierte Utensilien und Waffen im Kampf. Sportsmaster und Tigress sind Mitglieder der Injustice Society of America, einer Schurkenorganisation, die den Plan fasst, einen Großteil Amerikas unter ihre telepathische Kontrolle zu bringen und so zu beherrschen. Diese Pläne werden jedoch gefährdet, als mit Stargirl und ihren Freunden eine neue Inkarnation der Justice Society erscheint, um die Pläne der Schurken aufzuhalten.

Er wurde von Neil Hopkins dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Lawrence Crock lebt für den Sport und ist ein äußerst starker und ausdauernder Sportler. Darüber hinaus ist er aber auch als Superschurke Sportsmaster aktiv. Er erschein vor einigen Jahrzehnten auf der Bildfläche und tat sich durch Verbrechen hervor, bei denen er sportbasierte Utensilien oder Waffen wie Baseballschläger, Federballgranaten oder explosive Pucks verwendete. Sportsmaster ist ein exzellenter Kämpfer und wurde nach seinem Erscheinen ein wiederkehrender Gegenspieler und Feind der Helden Green Lantern und Wildcat. Genau wie Crock ist auch seine Ehefrau Paula Brooks – die in Wirklichkeit die Superschurkin Tigress ist – in einem ungesunden Maße von Sport besessen.

Die beiden kooperieren und arbeiten gut miteinander, was die Kombination von Sportsmaster und Tigress zu einem todbringenden Duo macht. Die beiden haben eine Tochter, Artemis, die ihr Sporttalent geerbt hat und deren sportliche Karriere beide Elternteile vorantreiben, fördern und notfalls sogar mit Gewalt gegen störende Elemenzte in Artemis' Weg durchsetzen. Crock und Brooks sind beide Mitglieder der schurkischen Injustice Society of America, in der sie als Rohlinge und Handlanger des Gruppenleiters Icicle fungieren. Durch seine sorglose Art eckt Crock bei einigen Gruppenmitgliedern an und scheint diese auch schlichtweg nicht zu respektieren.

Sowohl Sportsmaster als auch Tigress waren beteiligt, als die ISA am Weihnachtsabend 2010 das Hauptquartier der verfeindeten Heldengruppe der Justice Society of America ausfindig machen konnte und attackierte. Die Helden wurden durch den Angriff vollkommen überrumpelt, wodurch die Schurken einen Vorteil hatten. Während des Angriffs werden Sportsmaster und Tigress von Starman attackiert und bekämpfen diesen gemeinsam. Dennoch können sie ihm nicht das Wasser reichen und werden im Kampf bezwungen. Trotz Starmans Angriff wird schlussendlich jedoch ein Großteil der JSA massakriert und als Sportsmaster und Tigress wieder auf die Beine kommen, ist die Schlacht bereits gewonnen; der tödlich verwundete Starman und sein Sidekick Stripsey wurden in die Flucht geschlagen und werden von Solomon Grundy verfolgt.

Nichtsdestotrotz hatte die ISA einen überwältigenden Sieg errungen und konnte die Feinde fast vollständig auslöschen. Im Folgenden tauchten die Mitglieder der Injustice Society in zivilen Identitäten in der Kleinstadt Blue Valley, Nebraska, unter. Crock gründete ein Fitnesstudio namens Ripped City, in dem er seine Sportbesessenheit vollkommen ausleben konnte und Kunden im Training fortan erbarmungslos und euphorisch bis an ihre Grenzen trieb. Insgeheim blieb die Injustice Society aber aktiv und obwohl sie nicht mehr in ihren Kostümen loszogen, entwickelten sie in den folgenden zehn Jahren einen umfangreichen Plan, Projekt Neues Amerika. Dieses bestand daraus, in Kooperation mit dem Superschurken Dragon King eine gewaltige Maschine zu errichten. Diese hatte das Ziel, die telepathische Energie des Teammitglieds Brainwave zu amplifizieren und über mehrere Staaten der USA zu verbreiten.

Auf diese Art und Weise sollte Brainwave alle beeinflussten Personen einer Gehirnwäsche unterziehen, so dass die Personen nach der Umpolung aus freien Stücken die Ideale der ISA teilten. Die ISA plante damit, die von Brainwave kontrollierten Staaten von den USA abzutrennen und eine eigene Nation zu erschaffen. Zwar waren die Ideale, die die ISA erzwingen wollte – darunter den Kampf gegen den Klimawandel, die Umstellung auf Solar- und Windenergien, die Einführung einer allgemeinen Krankenversicherung und der Beseitigung jeglicher Diskriminierung – an sich positiv, würden aber einen schweren Preis mit sich bringen: da sich ungefähr 25 Prozent aller beeinflusster Personen unterbewusst gegen Brainwaves Einfluss sträuben würde, würde ihr Hirn es nicht aushalten und schmelzen.

Vorbereitung des Projekts

Crock heißt Pat willkommen

Zehn Jahre nach dem Angriff auf die JSA steht Projekt Neues Amerika in der Endphase und Crock kann es kaum erwarten. Als er in seiner zivilen Identität in Blue Valley unterwegs ist, erkennt er, dass eine neue Autowerkstatt in der Kleinstadt aufgemacht hat und betritt interessiert die Garage. Er trifft dort auf den Besitzer Pat Dugan – bei dem es sich um niemand geringeren als Starmans Ex-Sidekick Stripsey handelt – den er aber nicht wiedererkennt. Stattdessen erkennt Crock, dass Pat neu in der Stadt ist und stellt sich ihm energetisch vor. Er offenbart sich auch als Besitzer des Fitnesstudios und verspricht, dass er Pat richtig in Form bringen kann. Tatsächlich händigt er Pat einen Rabatt-Coupon aus und lädt ihn ein, jederzeit aufzutauchen, bevor er wieder abzieht. Einige Tage später taucht Pat zu Crocks Zufriedenheit in dem Fitnessstudio auf und Crock nimmt ihn sofort unter seine Fittiche und unterzieht ihm einem exzessiven Training.

Noch am selben Abend ist er gemeinsam mit seiner Frau am Tag der offenen Tür an der Schule ihrer Tochter Artemis anwesend. Als er Pat in der Menge sieht und dieser sich gerade einen Snack genehmigen will, nimmt er Pat diesen kurzerhand ab und behauptet, dass Snacks nicht Teil des Fitnessprogramms sind. Einige Zeit später wohnen sowohl Crock als auch Brooks als Zuschauer einem Footballspiel ihrer Tochter bei. Sie sind außer sich vor Wut, als ein Mitspieler Artemis kurz vor dem Touchdown umrennt, doch ihre Wut schwingt in Begeisterung um, als Artemis dem Schüler kurzerhand einen harten Schlag ins Gesicht verpasst. Der Coach teilt die Begeisterung der beiden allerdings nicht und verweist Artemis auf die Bank. Dies sehen sowohl Crock als auch Brooks als ungerechte Benachteiligung ihrer Tochter und als Gefährdung ihrer Sportkarriere an.

Crock und Brooks konfrontieren den Coach

Entsprechend passen sie den Coach abends auf dem Parkplatz der High School ab, um ihn zur Rede zu stellen. Der Coach sieht sich im Recht und behauptet, sich keine Angst machen lassen zu wollen, woraufhin Crock ihm den Schädel mit seinem Baseballschläger zertrümmert. Als Icicle durch Anaya Bowin erfährt, was Crock und Brooks gemacht haben, begibt er sich an den Rand des Waldes von Blue Valley, wo die beiden den Coach gerade verscharren. Genervt stellt Jordan die beiden zur Rede und erinnert sie daran, dass sie daran denken müssen, dass das Projekt Neues Amerika ihr Hauptziel ist und es um keinen Preis gefährdet werden kann. Frustriert entgegnet Crock, dass er und seine Ehefrau doch sowieso nur Däumchen drehen. Auch Brooks fügt an, dass sie diese scheinbar idyllische Stadt nicht länger erträgt. Jordan nimmt die Kritik der beiden zur Kenntnis und offenbart ihnen daher, dass er noch für den selben Abend nach Jahren wieder einen Auftrag für die beiden hat. Beide nehmen diese Entwicklung mit Vorfreude zur Kenntnis.

Im Auftrag von Jordan besucht Steve Sharpe am folgenden Tag die High School von Blue Valley, wo Crock und Brooks das Football-Training ihrer Tochter und die Vorstellung des neuen Coaches beobachten. Sharpe offenbart den beiden, dass sie für Projekt Neues Amerika und die Maschine, die Dragon King für sie bauen soll, Übertragungsgeräte benötigen und dass dies der Auftrag ist, den Jordan für die beiden hat. Sowohl Crock als auch Brooks machen aus ihrer Abneigung für Sharpe keinen Hehl, was zu einem merkwürdig gequälten Gespräch zwischen den beiden führt. Nachdem er die Befehle Jordans übermittelt hat, macht Sharpe sich wieder davon. Als schließlich der Zeitpunkt des Angriffs gekommen ist, behaupten die beiden Artemis gegenüber, sie würden abends noch ausgehen. In Wirklichkeit ziehen sie ihre alten Kostüme an und ziehen los.

Sportsmaster und Tigress sind zurück

Während Sharpe von seinem Versteck aus seinen Hack beginnt, infiltrieren Sportsmaster und Tigress das Firmengebäude um dort die benötigten Ressourcen zu stehlen. Allerdings erregt der Hack die Aufmerksamkeit des neuen Stargirl und ihre Freunden, die dabei sind, eine neue Form der JSA zu gründen. Sie wollen das Verbrechen des Gamblers verhindern, da sie ihn für ein leichtes Ziel halten, sind sich aber nicht bewusst, dass Sharpe überhaupt nicht in dem Gebäude ist. Stattdessen treten ihnen Sportsmaster und Tigress entgegen und zeigen sich zufrieden über die Herausforderung, die sich ihnen entgegenstellt. Sofort stürzt sich Hourman auf die Eindringlinge, aber Sportsmaster und Tigress sind ein eingespieltes Duo und sind den unerfahrenen Jungspunden haushoch überlegen.

Da sie Gambler lediglich fünf Minuten erkaufen müssen, stürmen die beiden Schurken in entgegengesetzte Richtungen davon, um das Helden-Team aufzuteilen. Sportsmaster wird von Hourman verfolgt und wartet im Hinterhof des Gebäudes auf diesen. Als Rick nach draußen tritt, feuert Sportsmaster Baseballs als Projektile auf diesen, bevor er auf Rick zustürmt und diesen zu Boden rammt. Mit sadistischer Freude stellt Sportsmaster sich dem Kampf mit Rick und nutzt dabei auch seine Sportutensilien. Rick kann Sportsmaster schließlich in ein Auto rammen, doch Sportsmaster kommt schneller wieder auf die Beine. Gerade als Sportsmaster Rick den Schädel einschlagen will, wird er aber von Stargirl und ihrem kosmischen Stab attackiert. Stargirl erweist sich im Kampf als wesentlich geschickter als Rick und kann Sportsmaster sogar seinen Schläger entreißen.

Sportsmaster bekämpft Stargirl

Allerdings ist Sportsmaster auch ohne seinen Schläger ein harter Gegner und kann sich Stargirl auch unbewaffnet stellen. Er kann sie zu Boden werfen und sich seinen Schläger zurückholen, doch als er sich umdreht erkennt er, dass Rick sich wieder erhoben hat und im Inbegriff ist, ein Auto auf ihn zu schleudern. Amüsiert merkt Sportsmaster nur an, dass das Auto schwer aussieht und schleudert Rick seinen Schläger in die Knie. Rick bricht zusammen und wird nur nicht unter dem Auto begraben, da Stargirl es abfängt und ihn unter dem Auto wegzieht. Stargirl setzt den Kampf mit Sportsmaster fort, bis auch Tigress auf dem Parkplatz erscheint. Sofort stürmt sie auf Stargirl zu, so dass diese sich nun beiden Schurken gleichzeitig stellen muss. Sportsmaster und Tigress ergänzen sich perfekt, so dass es ihnen mit vereinten Kräften gelingt, Courtney niederzuschlagen. Courtney kommt zwar wieder auf die Beine, aber Sportsmaster ist noch nicht fertig mit ihr.

Obwohl Gambler seinen Hack vollenden und die Satellitencodes stehlen konnte, will Sportmaster sein Werk vollenden. Daher feuert er mit einem Hockeyschläger einen explosiven Puck auf Courtney, der den kosmischen Stab trifft und sich daran befestigt. Um Stargirl zu schützen, hebt der Stab sich eigenständig in die Luft und wird dort von der Explosion erfasst. Entgegen Sportsmasters Erwartungen wird der Stab durch die Explosion aber nicht nachhaltig beschädigt. Als sich nun neben der anderen Helden auch noch der riesige, von Pat gesteuerte Kampfroboter S.T.R.I.P.E. zu Stargirl gestellt, sehen sich Sportsmaster und Tigress aber einer Übermacht an Feinden gegenüber. Da sie ihre Mission erfüllt haben, wirft Sportsmaster einen als Federball getarnte Blendgranate, deren Explosion ihm und seiner Frau den Rückzug sichern. Die Schurken treffen nun im Hauptquartier der ISA zusammen, da sie über sämtliches Material verfügen, um Projekt Neues Amerika umzusetzen.

Die Pläne der ISA ruhen auf Eis

Das einzige, was ihnen fehlt, sind Brainwaves telepathische Kräfte – Brainwave liegt seit einem Kampf mit Stargirl im Koma – die aber zwingend erforderlich sind. Bowin zeigt sich besorgt darüber, dass die Justice Society wieder zurück ist, aber Crock berichtet, dass es sich bei dieser Gruppe lediglich um Kinder handelt. Jordan, der bisher schweigend gelauscht hat, erklärt es daraufhin zum primären Ziel der ISA, die Identitäten der neuen JSA in Erfahrung zu bringen. In einem späteren Treffen wird das Thema ein weiteres Mal besprochen. Tigress schlägt vor, ihre eigenen Kinder zu involvieren, wo die neue JSA doch auch aus Kindern zu bestehen scheint, aber Bowin weigert sich vehement, die eigenen Kinder in die Sache hineinzuziehen. Sharpe versichert der Gruppe, dass seine Gesichtserkennungsprogramme rund um die Uhr laufen und Jordan befiehlt ihnen allen, während seiner temporären Abwesenheit die Augen offen zu halten.

Projekt Neues Amerika

Schließlich aber erwacht Brainwave aus dem Koma, so dass die ISA Projekt Neues Amerika einleiten kann. Brainwave kann der ISA darüber hinaus die Identität Stargirls offenlegen; es handelt sich um Pat Dugans Stieftochter Courtney Whitmore. Um zu verhindern, dass Stargirl ihr Lebensziel sabotiert, werden Sportsmaster und Tigress damit beauftragt, die gesamte Whitmore-Familie auszulöschen. Dabei fällt Sportsmaster die Aufgabe zu, Pat und seinen Sohn Mike zu ermorden. Daher macht er sich auf den Weg in Pats Werkstatt – die Gelegenheit zum Kampf sieht er als aufregende Herausforderung an. Als er in die Werkstatt tritt und sich Pat bedrohlich nähert, versteht Pat zuerst nicht, was los ist. Dann aber beginnt Crock – immer noch ihre vermeintliche Freundschaft ansprechend – davon zu sprechen, dass er von Pat überrascht war und ihm den Bau eines Riesenroboters wahrlich nicht zugetraut hätte. Als Pat sich zur Verteidigung eine Rohrzange greift, fegt Crock ihm diese mit einem Hieb seines Baseballschlägers aus der Hand.

Crock konfrontiert Pat

Die Herausforderung liebend wirft Crock auch seinen Schläger beiseite, um sich Pat im Faustkampf zu stellen. Dabei kann er sich nicht einmal davon abhalten, Pat während des Kampf noch Tipps zu geben. Dennoch ist Crock derjenige, der den Kampf dominiert, so dass Pat mehrere harte Schläge einstecken muss. Nachdem Crock Pat zu Boden geprügelt hat, will er ihm den Rest geben, doch bevor es dazu kommen kann, rammt Mike ihn die Spitze einer Bohrmaschine in den Rücken. Crock wirbelt herum und will sich Mike widmen, doch die Ablenkung hat es Pat ermöglicht, auf die Beine zu kommen. Mit einem Metall-Teil bewaffnet ruft er Crock zu, dass dieser sich von seinem Sohn fern halten soll, und verpasst ihm einen harten Schlag, der Crock von den Beinen holt.

Nachdem sowohl Sportsmaster als auch Tigress in ihrer Mission gescheitert sind, kehren sie nach Hause zurück, um dort ihre Wunden zu versorgen. Kurz nach ihnen trifft zu ihrem Missfallen auch Anaya Bowin ein, die sie kühl für ihr Scheitern zurechtweist. Als Unterstützung für einen neuen Angriffsversuch gesandt kann Bowin es jedoch nicht lassen, einen spöttischen Spruch abzulassen. Dabei zieht sie auch Artemis mit in die Sache, indem sie behauptet, dass diese ihre Unbeherrschtheit von ihrer Mutter geerbt haben muss und ein wildes Tier ist. Als Reaktion feuert Tigress Bowin einen ihrer Bolzen mitten ins Herz und tötet sie somit. Sportsmaster ist begeistert und die beiden machen sich daraufhin alleine für einen neuen Angriff auf die JSA bereit. Der erste Erfolg von Projekt Neues Amerika wird jedoch dadurch getrübt, dass die Teenager-JSA das Tunnelsystem der ISA gestürmt hat und entschlossen ist, Dragon Kings Maschine zu zerstören.

Sportsmaster ist besiegt

Düster behauptet Jordan, dass es vielleicht besser so ist, da sie ihre Feinde so auf einen Schlag eliminieren können. Entsprechend versammelt er die Schurken der ISA um diese ein weiteres Mal in den Kampf gegen die JSA zu führen. Die Schurken passen die Teenager-Helden in Itos Labor ab und bauen sich dort in voller Stärke vor ihnen auf. Insbesondere Sportsmaster und Tigress sind begeistert davon, die JSA noch einmal auslöschen zu können und die beiden Gruppen stürzen sich aufeinander. Im Verlauf des Kampfs nimmt Sportsmaster ein weiteres Mal den Kampf mit Rick auf, der dieses Mal ein weitaus ernstzunehmender Gegner ist. Dennoch scheint Sportsmaster ein weiteres Mal überlegen zu sein, bis plötzlich Stargirl heranrast und ihn mit einem harten Tritt ins Gesicht niederstreckt. Auch Tigress wird im Kampf besiegt, doch diese frühe Niederlage verhindert, dass das Duo wie andere Mitglieder der ISA in der Konfrontation den Tod finden. Stattdessen werden sie verhaftet, nachdem wieder Ruhe einkehert und Amerika vor den Plänen der ISA bewahrt wurde.

Galerie

Advertisement