Theodore James Shuster ist ein Schurke aus der dritten Staffel der Serie The Blacklist, wo er in der vierzehnten Folge erscheint.

Er wurde von Gabriel Ebert dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Der geistig zurückgebliebene Theo und sein Bruder lebten mit ihren Eltern Noah und Helen an einem Fluss. Die beiden Kinder fuhren oft mit dem Kanu zum Angeln, doch eines Tages kenterte das Kanu und Theos Bruder ertrank. Helen ertrug dies nicht und redete Theo daher fortan konstant ein, er wäre Schuld am Tod seines Bruders und hätte auch sterben sollen. Seine gesamte restliche Jugend wurde Theo eingetrichtert, er wäre wertlos. Der Tod ihres Sohnes setzte sowohl Helen als auch Noah psychisch zu. Sie machten es sich zum Ziel, andere Kinder zu "retten" und ihnen eine schöne Kindheit zu bescheren. Fortan entführten die beiden mit Theos Hilfe Kinder mit kognitiven, körperlichen oder geistigen Schäden.

Noah und seine Frau redeten sich ein, die Kinder vor einem Leben als Ausgestoßene zu retten und brachten sie in ihre "Kolonie", einem verlassenen Schulhaus in einem Wald südlich von Richmond. Dort zog Helen, die sich nun Lady Ambrosia nannte, die Kinder in einem märchenhaften Narrativ auf und erklärte, dass die Kinder im Alter von 12 Jahren eine Metamorphose zu wunderschönen Schmetterlingen durchmachen würden. In Wirklichkeit wollte die fanatische Helen den Kindern jedoch das Erwachsenwerden ersparen. Sobald ein Kind das zwölfte Lebensjahr erreichte, wurde es mit Lachgas betäubt, in einen gewobenen Kokon eingesponnen und im Laufe einer feierlichen Zeremonie wurde das "Schmetterlingskind" in einen Brunnenschacht geworfen und so getötet. Auch dem sanftmütigen Theo wurde dieses Narrativ eingeflößt, damit er nicht erkannte, zu was seine Eltern ihn in Wirklichkeit verleiteten.

Ende der Kolonie

Allerdings merkt Theo nach und nach doch, dass seine Mutter den Kindern schadet und ermöglicht in einem Moment der Klarheit daher dem autistischen Ethan die Flucht aus der Kolonie. Derweil steht in der Kolonie eine Feier an, da ein Junge namens Matthew zwölf Jahre alt geworden ist und daher seine Metamorphose stattfinden soll. Als Matthew "gefeiert" werden soll, führt Helen die Kinder zum Brunnenschacht. Fröhlich stimmt sie ein Lied mit den Kindern an, während Theo den eingebundenen Matthew herbeizerrt. Lady Ambrosia erklärt den Kindern fröhlich, dass Matthew nun das Fliegen lernen wird und als Schmetterling zu den Sternen fliegen wird. Theodore wirft Matthew in den Brunnen hinab, woraufhin die darin lebenden Schmetterlinge aufschrecken. Die Kinder sind begeistert und Lady Ambrosia lässt ihnen den Moment der Ehrfurcht. Dann schickt sie die Kinder zur Hütte zurück und wendet sich Theodore zu, dem sie kühl erklärt, dass sie genau weiß, dass er Ethan die Flucht ermöglicht hat.

Theo tötet Ethans Mutter

Da das FBI Ethan gefunden hat, will Noah nun Schadensbegrenzung betreiben. Theo begleitet ihn zu einem Treffen mit der Mutter von Ethan, wo Theo diese mit einer Plastiktüte erstickt. Als Theo plötzlich leise anmerkt, dass er glaubt, Mutter würde den Kindern wehtun, raunt Noah nur, dass Theoe aufhören soll, sie infrage zu stellen. Er wirft Theo außerdem vor, Ethan die Flucht ermöglicht zu haben und behauptet, dass er daher nun auch bei der Beseitigung dieser Probleme helfen wird. Die beiden machen sich nun auf den Weg zur Wohnung von Elizabeth Keen, in der Ethan sich aufhält. Sie wollen Ethan zurückholen um zu verhindern, dass er die Behörden zu ihrer Kolonie führt. Während Noah mit Liz ringt, will Theo Ethan fangen, scheitert aber, und kehrt daraufhin alleine nach Hause zurück. Entgeistert fragt Helen, wo Noah geblieben ist, doch Theo ist viel zu sehr in seine Gedanken versunken, um eine richtige Antwort zu geben.

Schließlich verpasst die wütende Helen ihrem Sohn aus Frust einen Schlag ins Gesicht, woraufhin Theodore jault, dass er dachte, dass seine Mutter die Kinder "schön" machen würde, dass er nun aber erkannt hat, dass dem nicht so ist. Helen entgegnet mitfühlend, dass sie später darüber reden werden, dass Theo nun aber erst einmal Anya, ein weiters Kind, für ihre Zeremonie vorbereiten muss. Theo widmet sich daher seiner Aufgabe und betäubt Anya im Keller mit Lachgas. Dann hört er von oben, wie seine Mutter mit jemandem streitet; Raymond Reddington hat die Kolonie gefunden. Theo tritt nach oben und lauscht; bekommt also auch mit, wie Reddington Helens eigene Vergangenheit anspricht und wie sie Theo konstant misshandelte und für den Tod seines Bruders verantwortlich machte.

Theo kurz vor seinem Selbstmord

Während Reddington Helen mit ihren Verbrechen konfrontiert; auch denen, die sie ihrem eigenen Sohn angetan hat, behuaptet Helen verärgert, dass sie die Kinder vor dem Schicksal beschützt, als Ausgestoßener und Ungeliebter wie Theo zu leben. Sie bekommt nicht mit, dass Theo alles, was sie sagt, mitbekommt. Irgendwann ergreift Theo zu ihrer Überraschung das Wort. Er zischt, dass er hässlich ist, doch Reddington wirft ein, dass seine Mutter die hässliche Person ist. In der Zwischenzeit hat Reddingtons Begleiter Dembe Anya gefunden und gerettet, so dass Reddington aufbrechen will. Zuvor tritt er aber an Theo heran und behauptet, dass dieser wie alle anderen das Recht auf Erfüllung und Freude hat. Als Reddington und Dembe gehen, ruft Helen, dass Theo sie aufhalten soll. Theo stürzt sich jedoch stattdessen auf seine Mutter, zerrt sie nach draußen zum Brunnenschacht und stößt sie in die Tiefe. Ein letztes Mal schwirren die Schmetterlinge hervor, bevor Theo sich selbst ebenfalls hinabstürzt und in den Tod springt.

Galerie

Navigation

           Schurken aus The Blacklist.png

Hauptschurken
Raymond Reddington | Tom Keen | Berlin | Tom Connolly | Peter Kotsiopulos | Matias Solomon | Laurel Hitchin | Alexander Kirk | Ian Garvey | Anna McMahon | Robert Diaz | Katarina Rostova

Andere Schurken
Staffel 1: Ranko Zamani | Floriana Campo | Freelancer | Stewmaker | Hector Lorca | Kurier | Gina Zanetakos | Frederick Barnes | Nathaniel Wolff | General Ludd | Anslo Garrick | The Wild Bunch | Alan Fitch | Guter Samariter | Alchemist | Owen Mallory | Madeline Pratt | Richter | Frank Gordon | Mako Tanida | Tensei | Milton Bobbit | Pavlovich-Brüder | Königsmacher | Nikolaus Vogel
Staffel 2: Yaabari | Lord Baltimore | Matt Strickland | Niko Demakis | Vargas | Linus Creel | Maddox Beck | Geoff Perl | Skye Kincaid | Matthew Kincaid | Peter Kincaid | Krummsäbel | Alan Fitch | Luther Braxton | Justin Kenyon | David Kenyon | Hirschjäger | Earl King | Francis King | Tyler King | Major | Vanessa Cruz | Julian Powell | Kenneth Jasper | Karakurt | Leo Andropov
Staffel 3: Eli Matchett | Susan Hanover | Dschinn | Wendigo | Crispin Crandall | Charlie Volkens | Zal Bin Hasaan | Könige der Straße | Marcus Caligiuri | Shell Island-Konzil | Femgericht | Harlan Holt | Kardinal Richards | Alistair Pitt | Mads Eriksson | Danny Vacarro | Lady Ambrosia | Noah Shuster | Theo Shuster | Drexel | Nez Rowan | Susan Hargrave | Mato
Staffel 4: Manuel Esteban | Mato | Miles McGrath | Silas Gouldsberry | Odette | Farook al-Thani | Mr. Deevers | Chris Farnsworth | Benjamin Charnquist | Iniko | Harem | Isabella Stone | Charlotte Hart | Chip Murphy | Nina Buckner | Volker Graves | Mr. Hawthorne | Architekt | Apotheker | Robert Dahle | Sophia Gallup | Schuldeneintreiber | Henry Prescott
Staffel 5: Rebecca Thrall | Nirah Ahmad | Leon Cox | Eleanor Dawson | Calvin Dawson | Colin Kilgannon | Henry Prescott | Abraham Stern | Koch | Unsichtbare Hand | Raleigh Sinclair | Brian Barrett | Patricia Edwards | Caleb Cronin | Sharon Fulton | Anthony Hollis | Zarak Mosadek | Nicholas Moore | Lawrence Devlin | Sutton Ross
Staffel 6: Bastien Moreau | Ethan Webb | Pfandleiher | Alter Ego | Ethiker | Jonathan Nikkila | Marko Jankowics | Minister D | Kryptobänker | RAT | Olivia Olson | Glücksgöttin | Dritter Stand | Kimberly Owens | Guillermo Rizal | Francis Cotton | Milian Sandquist
Staffel 7: Louis Steinhill | Francesca Campbell | Berdy Chernov | Thelonious Prackett | Motya Morozov | Daniel Hutton | Norman Devane | Clark | Hannah Hayes | Wendel Willis | Zhao Wing | Orion Relocation Service | Cornelius Ruck | Newton Purcell | Twamie Ullulaq | Maxwell Barrett | Nyle Hatcher | Jakov Mitko | Tommy Markin | Roy Cain | Brüder Kazanjian

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.