Schurken Wiki
Advertisement

“Ich wollte nicht so werden!”

— Teslows letzte Worte

Tim "The Titan" Teslow ist ein Schurke aus der ersten Staffel der Serie Batwoman, wo er als Hauptschurke der zwanzigsten und finalen Folge erscheint.

Er wurde von Terrence Terrell dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Als Student war Teslow ein äußerst athletischer Sportler und brillierte im Football-Team seines Colleges, den Gotham Goliath. Er galt als der beste Spieler, den das Team jemals hervorgebracht hatte. Wie alle Spieler musste Teslow jedes Jahr einen Hirnscan machen lassen, um mögliche durch das Spiel entstandene Folgeschäden frühzeitig zu erkennen; dies war für seine Spielerzulassung unabdinglich. Obwohl die jahrelangen Erschütterungen seinem Hirn sichtbar geschadet hatten, fälschte der Neurologe der Uniklinik Teslows Scans jedoch, damit er auch weiterhin als Spieler aktiv bleiben konnte. Ferner wurde Teslow unter Steroide gesetzt, die ihm eine fast übermenschliche Stärke verliehen.

All diese Effekte führten kombiniert dazu, dass Teslow völlig schmerzimmun wurde und im Spiel immer roher und brutaler vorging. Er galt zwar immer noch als exzellenter Spieler, wurde aufgrund seines gnadenlosen Spielstils aber auch schon mit einem Gladiator verglichen. Teslows Karriere fand schließlich ein jähes Ende, als ihm bei einem Play-Off-Spiel die Entscheidung eines Schiedsrichters missfiel. Vor versammeltem Publikum packte Teslow den Mann und brach ihm das Genick. Nachdem man Teslow überwältigen konnte, wurde er aufgrund mentaler Probleme nach Arkham Asylum gebracht und dort eingeliefert. Unter den Zeugen, die gegen ihn aussagten, war auch sein eigener Bruder Apollo.

Rachefeldzug

Jahre später kann Teslow im Zuge eines von Alice orchestrierten Massenausbruchs aus Arkham entkommen. Sofort macht er sich auf den Weg zurück in die Stadt um dort Rache an all jenen zu nehmen, die er für seine Inhaftierung in Arkham und die Zerstörung seines Lebens verantwortlich machte. Nach seinem Ausbruch auf Arkham kann Teslow den Uniklinik-Neurologen in der Straßenbahn ausfindig machen und mit seiner Machete enthaupten. Zwar wird er noch im Zug von dem Crows-Direktor Jacob Kane konfrontiert, weigert sich aber, sich zu ergeben. Selbst als Jacob und auch Kate Kane sich ihm gemeinsam im Kampf stellen, erweist Teslow sich als zu stark und kann beide überwältigen.

Kates verzweifelten Ruf, dass die Menschen um sie herum unschuldig sind, ignoriert Teslow mit dem Schrei, dass ihm das egal sei. Im selben Moment kommt die Straßenbahn an der nächsten Station an und Teslow stürmt davon. Sein nächstes Ziel ist sein Bruder Apollo, den er für seinen Verrat töten will. Teslow macht Apollo beim Training im Stadion ausfindig, wo dieser gerade von Batwoman vor seinem rachesüchtigen Bruder gewarnt wird. Hasserfüllt schreiend stürmt Teslow auf die beiden zu und während Apollo die Flucht ergreift, wirft Batwoman sich in den Kampf. Zu ihrem Entsetzen erweist sich Teslow aber als übermenschlich stark und schmerzimmun.

Er kann Batwoman nach einem kurzen, harten Kampf besiegen und dem rennenden Apollo eine seiner Macheten in den Rücken schleudern. Mit seinem Wurf durchtrennt er Apollos Wirbelsäule, so dass dieser fortan querschnittsgelähmt ist und seine Sportkarriere beendet ist. Daraufhin will Teslow sich dem Ex-Trainer der Mannschaft widmen, der bereits erkannt hat, dass er als nächstes Ziel auserkoren wurde. Daher bittet er um ein persönliches Gespräch mit Teslow im Stadion, damit sie die Vergangenheit hinter sich lassen können. Tatsächlich ist dies aber eine Falle für Teslow; sowohl Batwoman als auch die gesamte Einheit der Crows Security liegen auf der Lauer um ihn zu stellen.

Teslow hat diese Art von Falle allerdings erwartet, so dass er den Strom des Stations kappt, um die Crows-Söldner nach und nach aus dem Dunkel heraus zu attackieren und abzuschlachten. Als er aufs Feld stürmt um den Trainer zur Strecke zu bringen, stellt sich ihm Batwoman entgegen. Erneut ist sie Teslow unterlegen, doch dann kann Batwoman zu ihm durchdringen, indem sie ihn an den Mann erinnert, der er einst war. Gerade als Teslow innehält und zugibt, dass er nicht so werden wollte, eröffnen die verbliebenen Crows-Agenten das Feuer auf Teslow, der von den Kugeln durchlöchert wird und an Ort und Stelle stirbt.

Galerie

Navigation

                 Arrowverse.png-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol.png

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash.png

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Amunet Black | Anthony Bellows | Atom-Smasher | Axel Walker | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Crucifer | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Dwarfstar | Eden Corps | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Gregory Wolfe | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Jaco Birch | Kilg%re | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Marlize DeVoe | Matthew Norvock | Mick Rory | Mirror Master | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer | Siren-X) | Null | Plunder | Prank | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Samuroid | Sand Demon | Schwarzer Bison | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Turtle | Vandal Savage | Veronica Dale | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol.png

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Blake | Bud Ellison | Cassandra Savage | Chronos | Grant Wilson | Grodd | Jeb Stillwater | Jon Valor | Mikhail Arkadin | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Per Degaton | Pilgerin | Stillwater-Bande | Valentina Vostok | Zaman Druce

           Bösewichte aus Supergirl Symbol.png

Hauptschurken
Non | Astra | Maxwell Lord

Andere Schurken
Bizarro | Dirk Armstrong | Ethan Knox | Hellgrammit | Indigo | James Harper | Jemm | Livewire | Master Jailer | Maxima | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Reactron | Roter Tornado | Silver Banshee | T.O. Morrow | Toyman | Vartox | Weiße Marsianer

           Bösewichte aus Black Lightning Symbol.png

Hauptschurken
Tobias Whale | Martin Proctor | Agent Odell | Gravedigger

Andere Schurken
100 Gang | Ana Lopez | A.S.A. (Carson Williams | Martin Proctor | Percy Odell | Sara Grey) | Cayman | Destiny | Devonte Jones | Giselle Cutter | Glennon | Helga Jace | Instant | Ishmael | JJ Pierce | Joey Toledo | Kara Fowdy | Lady Eve | Lala | Looker | Masters of Disaster (Coldsnap | Heatstroke | New Wave | Shakedown) | Markovier | Maya Odell | Painkiller | Party-Fotograf | Red | Sinzell Johnson | Steven Conners | Syonide | Tori | Val Seong | Will | Yuri Mosin

           Bösewichte aus Batwoman Symbol.png

Hauptschurken
Alice | Mouse | Black Mask | Safiyah

Andere Schurken
Aaron Helzinger | August Cartwright | Candy Lady | Chuck Dodgson | Circe Sionis | Cluemaster | Duela Dent | Ellis O'Brien | Enigma | Ethan Rogers | False Face Society | Hush | Joker | Mabel Cartwright | Magpie | Michael Kastrinos | Miguel Robles | Nocturna | Rifle | Russell Tavaroff | Scharfrichter | Tatiana | Tim Teslow | Victor Zsasz | Viele Arme des Todes | Wonderland-Gang

Advertisement