Tobias Whale ist ein Schurke aus dem DC Comics-Universum. Er ist der Erzfeind des Helden Black Lightning, trat aber auch schon gegen andere Helden und Gruppen an.

Er wurde von Tony Isabella und Trevor Von Eeden geschaffen und erschien zum ersten Mal im April 1977 in Black Lightning #1.

Ursprung

Tobias Whale ist ein grotesk übergewichtiger, afroamerikanischer Albino und ein Verbrecherlord, der die 100 in Metropolis anführt. Die Gang verkauft Drogen auf den Straßen von Metropolis, was dazu führt dass der Lehrer Jefferson Pierce sich öffentlich gegen die Gang ausspricht. Als Jefferson von Handlangern von Tobias angegriffen wird, wird er von seinem Schüler Earl Clifford verteidigt und sie können die Gangster in die Flucht schlagen.

Tobias will nun ein Exempel statuieren. Zwar traut er sich nicht, Pierce zu eliminieren um ihn nicht zu einem Märtyrer werden zu lassen, er entsendt aber seinen Handlanger Joey Toledo um Earl zu töten, was ihnen auch gelingt. Um ein Exempel zu statuieren und Respekt einzufordern, beschließt Whale dafür einen Schüler von Pierce zu töten und schickt seinen Handlanger Joey Toledo, der den jungen Earl Clifford ermordet. Als Reaktion auf diese grausame Tat wird Jefferson Pierce zu dem Rächer Black Lightning um den Mord an seinem Schüler zu vergelten. Dies führt dazu, dass er auch zu einem erbitterten Feind von Tobias Whale wird.

Handlung

Es kommt zu diversen Konfrontationen zwischen Tobias und Black Lightning sowie anderen Helden. Tobias heuert beispielsweise Cyclotronic Man an um sowohl Black Lightning als auch Superman zu töten, was jedoch misslingt. Außerdem schickt er Syonide um Black Lightning und Peter Gambi zu ermorden, Syonide gelingt jedoch nur die Tötung Gambis. Tatsächlich gelingt es Black Lightning schließlich, Tobias hinter Gitter zu bringen, doch Tobias kann Monate später ausbrechen und verbündet sich mit Syonide um eine höchst süchtig machende Droge auf die Straßen zu bringen. Da diese sich im Besitz von Violet Harper befinden soll, schickt Tobias Syonide los um die Formel zu erhalten, was schließlich mit Harpers Ermordung durch Syonide endet.

Violet kehrt jedoch als Halo zurück und als Tobias und Syonide versuchen, diese ein weiteres Mal zu verhören um die Formel zu erlangen, schreiten die Outsiders ein und bekämpfen Tobias und seine Handlanger. Tobias muss schließlich aus Metropolis zurückziehen und erscheint in Gotham, wo er das Machtvakuum nach dem Tod von Black Mask ausnutzen will um der kriminelle Oberboss der Stadt zu werden. Er kann die Galante- und Odessa-Familie übernehmen, wird dann aber in einen Bandenkrieg mit der Intergang verwickelt der endet, als diese ihn kurzerhand aufkaufen und zu einem Teil ihrer kriminellen Aktivitäten machen.

Andere Auftritte

Arrowverse

Hauptartikel: Tobias Whale (Arrowverse)

Tobias Whale in Black Lightning

Tobias Whale ist der primäre Hauptschurke und ein zentraler Charakter aus der Arrowverse-Serie Black Lightning. Er taucht als Hauptschurke der ersten beiden Staffeln auf und kehrt in einer verminderten Schurken-Rolle auch in der dritten Staffel zurück. Er wurde von Marvin "Krondon" Jones III dargestellt und im Deutschen von Dirc Simpson synchronisiert.

Tobias ist der Anführer der 100, der mächtigsten Gang von Freeland. Seit seinem Mord an Alvin Pierce ist er außerdem der erbitterte Erzfeind von dessen Sohn Jefferson Pierce, der seine Meta-Kräfte fortan nutzte um Tobias als Held Black Lightning zur Strecke zu bringen. Tobias verfolgt das Ziel, den Konflikt um Freeland als mächtigster Spieler zu beenden und ist auch bereit, die gesamte Stadt niederzubrennen um seine Ziele zu erreichen. Neben Bündnissen mit diversen Personen und Organisationen nutzt Tobias dafür auch diverse andere Maßnamen. Hauptsächlich getrieben wird Tobias auch von seinem unbändigen Hass auf Black Lightning, den er um jeden Preis zur Strecke bringen will.

DC Animated Movie Universe

Hauptartikel: Tobias Whale (DC Animated Movie Universe)

Tobias Whale in Hell to Pay

In einer nebensächlichen Rolle taucht Tobias Whale in dem 2018 erschienenen DC-Superhelden-Animationsfilm Suicide Squad: Hell to Pay auf, in dem er im Original von Dave Fennoy gesprochen wurde. Whale erscheint als Krimineller aus Black Masks Gang, hat aber unabhängig davon eigene Geschäfte. Da er über wichtige Daten verfügt, schickt Amanda Waller ihre Task Force X um diese zu entwenden. Die Task Force zieht daher los um Whale ausfindig zu machen, der sich mit einer Vielzahl von Handlangern in einer mobilen Basis – einem gepanzerten Zug – befindet und sich dort bespaßen lässt. Im Verlauf des Angriffs der Task Force X wird Tobias in einen Kampf mit Deadshot verwickelt, bevor er durch die Machenschaften von Punch sein Ende findet.

Galerie

Trivia

  • Im Prime Earth-Universum ist Tobias nicht länger übergewichtig und auch kein Albino mehr.
  • Tobias hat ein Faible dafür, im Kampf eine Harpunenpistole zu verwenden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.