FANDOM


“Du wurdest wohl geboren, um verprügelt zu werden!”

— Tony

Tony Woodward, bekannt als Girder, ist ein Schurke in der Serie The Flash.

Er wurde von Greg Finley dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Tony ging mit Barry Allen und Iris West zur Schule. Er war in Iris verliebt, Barry hingegen verachtete und mobbte er.

Zehn Monate vor Beginn der Handlung arbeitete Tony im Keystone-Eisenwerk. Als viele Mitarbeiter, Tony eingeschlossen, gefeuert wurden, attackierte Tony seinen Boss und einige Mitarbeitet sprangen dem Chef zur Seite. In dem Handgemenge stürzte Tony in einen Behälter voller geschmolzenem Schrott und wurde für tot gehalten. Da gleichzeitig der S.T.A.R.-Labs Partikelbeschleuniger zerstört wurde und dunkle Materie in die Atmosphäre feuerte, wurde Tony davon getroffen. Anstatt im geschmolzenen Stahl zu sterben, wurde Tony zu einem Metawesen mit den Fähigkeiten, seinen Körper in Stahl umzuwandeln.

Konfrontation mit dem Flash

Seine neuen Fähigkeiten nutzt Tony um Geldautomaten aus der Wand zu reißen und diese zu stehlen. Er stiehlt schließlich auch einen Wagen, wird dabei aber von der Polizei verfolgt. Während der Verfolgungsjagd sieht Tony dies als Spiel an und ist amüsiert über das Ereignis. Schließlich erreicht Tony eine Straßensperre un die Polizisten dort eröffnen das Feuer auf ihn. Sämtliche Kugeln prallen aber an Tonys Stahlhaut ab und er nutzt den gestohlenen Wagen um durch die Polizeisperre zu brechen. Schließlich taucht aber der Flash auf, der Tonys Wagen zum Halten bringt. Er befiehlt Tony, aus dem Wagen zu steigen, und amüsiert kommt Tony diesem Befehl nach. Er reißt dann aber die Wagentür aus und wirft sie nach Barry, der gerade noch ausweichen kann. Barry stürmt daraufhin auf Tony zu und schlägt ihm ins Gesicht, bricht sich aber nur die Hand. Tony verhärtet nun seinen Arm und schlägt damit auf Barry ein, den er mit dem Schlag über das Auto wirft. Tony kniet sich über den gefallenen Barry und behauptet arrogant, dass dieser wohl geboren ist um verprügelt zu werden. Bevor Tony Barry mit einem weiteren Stahlschlag töten kann, sprintet Barry nach S.T.A.R.-Labs zurück, wo er dann aber das Bewusstsein verliert.

TonyBesuchtIris

Tony belästigt Iris

Während er sich von seinen Wunden erholt, erinnert sich Barry an Tonys Worte. Obwohl er sich an so etwas aus seiner Vergangenheit erinnern kann, bringt er dies nicht sofort mit seinem Kindheitsschläger in Verbindung. Dies geschieht erst, als Überwachungskameras ihn identifizieren können. Währenddessen forscht Tony über den Flash nach und erkennt, dass Iris West einen Blog über ihn schreibt. Daher macht er sich zu Iris' Arbeitsplatz, dem Café Jitters, auf, und spricht Iris dort an. Diese ist überrascht und befremdet, Tony zu sehen, und versucht das Gespräch mit diesem möglichst schnell zu beenden. Tony will wissen, warum Iris über den Flash schreibt, und Iris behauptet dass er vielen Menschen Hoffnung gibt. Dies verärgert Tony, der aufgebracht behauptet dass der Flash am Vorabend ziemlich verprügelt wurde und wie ein Feigling abgehauen ist.

Als in den Nachrichten über Tonys Verbrechen berichtet wird, sieht Iris dies über den Fernseher im Café. Tony erkennt es ebenfalls und fordert, dass Iris ihm ihr Handy gibt. Iris händigt das Handy aus, welches Tony mit seiner Stahlhand zerdrückt. Er entschuldigt sich dafür und drückt einige Hundert Dollarscheine - die er aus seinen gestohlenen Geldautomaten beschafft hat, in das Trinkgeldglas und sagt Iris, dass sie sich ein neues Handy besorgen soll. Nachdem Tony geflohen ist, berichtet Tony dem Flash über Tony. Aufgebracht begibt sich Barry zum verlassenen Keystone-Stahlwerk, welches er für Tonys Versteck hält, wird dort aber von Tony überrumpelt und unter einem Regal begraben. Tony ergreift daraufhin die Flucht und lässt den ohnmächtigen Barry zurück.

TonyVerachtetBarry

Tony glaubt, dass der Flash flieht

Tony begibt sich nun zum Haus der Wests, wo er Iris' Polizeischutz attackiert und Iris entführt. Er bringt sie in die Schule, die er, Iris und Barry damals besucht haben, und behauptet dort dass Iris fortan über ihn schreiben wird. Er verrät ihr, dass er den Flash getötet hat und dass Iris ebenfalls sterben wird, wenn sie ihm nicht gehorcht. Als Iris den Feueralarm der Schule aktiviert, packt Tony sie und kann sie an der Flucht hindern. Der Feueralarm weist Barry aber auf Iris' Standort hin und Barry konfrontiert Tony und Iris im Flur der Schule. Tony ist überrascht, dass Barry noch am Leben ist, und macht sich für den Kampf gegen Barry bereit. Nachdem Barry Tony aus der Gefahrenzone gebracht hat, kommt es zum Kampf zwischen den beiden. Dabei kann Tony Barry niederschlagen, Barry sprintet aber plötzlich davon. Amüsiert geht Tony davon aus, dass Barry die Flucht ergriffen hat, aber Barry hat lediglich Anlauf genommen um Tony einen mächtigen Schlag zu verpassen. Daher stürmt Barry mit seiner Supergeschwindigkeit in die Schule zurück und verpasst Tony einen mächtigen Schlag, der ihn von den Füßen wirft. Während Tony sich wieder aufrafft, schlägt Iris ihn bewusstlos.

Tony wird in das Metawesen-Gefängnis unter S.T.A.R.-Labs eingesperrt, wo er schließlich wieder zu sich kommt. Auf der anderen Seite der Zelle erwartet ihn Barry, der sich ihm ohne Maske zeigt und der es auskostet, seinen alten Schläger besiegt zu haben. Er behauptet, dass Tony seine Gabe ausgenutzt hat um anderen Menschen Schaden zuzufügen und wendet sich dann von Tony ab, der Barry aufgebracht zuruft dass er zurückkommen soll.

Tod und Rückkehr als Untoter

TonyStrahl

Farooq attackiert Tony

Kurze Zeit später verursacht das Metawesen Farooq einen Stromausfall in S.T.A.R.-Labs und stürmt das Gebäude. Da Barry temporär seine Fähigkeiten verloren hat, sucht Dr. Wells Tony in seiner Zelle auf. Dieser fragt verächtlich, ob Wells etwa nach seinem Schoßhündchen sehen will und fragt, warum sie ihn nicht einfach töten. Wells offenbart aber, dass er bereit ist Tony die Freiheit zu schenken, wenn dieser Farooq tötet. Tatsächlich lässt sich Tony darauf ein und wird von Wells freigelassen. Daraufhin durchstreift er S.T.A.R.-Labs in der Suche nach Farooq.

Als er Farooq schließlich findet, schlägt er diesen mit seiner Stahlfaust zu Boden. Farooq ist noch nicht besiegt und schleudert einen Stromstoß auf Tony, der diesen aber aufgrund seiner Stahlhaut nicht wirklich verletzt. Im folgenden Kampf kann Farooq Tony aber schließlich doch schwer verwunden. Als Barry und Caitlin den sterbenden Tony finden, sind sie überrascht und geschockt. In seinem letzten Atemzug behauptet Tony, dass Barry weiß dass er noch nie vor einer Herausforderung zurückgeschreckt ist, und wispert Barry dann zu, dass er laufen soll. Im selben Moment stirbt Tony an seinen Wunden.

TonyAlsZombie

Tony als Zombie

Allerdings ist es noch immer nicht um Tony geschehen. Als ungefähr ein Jahr später bei S.T.A.R.-Labs eine neue Teilchenbeschleunigerexplosion herbeigeführt wird um Barry seine Geschwindigkeit zurückzuverschaffen, belebt die Elektrizität auch Tony wieder, der bisher in einer Kältekammer gelagert wurde. Allerdings hat Tony fast sämtliche kognitive Fähigkeiten verloren und ist nichts weiter als ein vor Wut rasendes Monster mit einem nur entfernt menschlichen Verstand. Nachdem er sich selbst im Spiegel gesehen hat, stürmt Tony - der nach wie vor seine Metallverhärtungs-Kräfte besitzt - durch ein Fenster und stolpert in die Stadt hinaus. Dort begegnet er aber Gegenständen, die ihn an sein ehemaliges Leben erinnern, was dazu führt dass er in seiner Rage unter anderem einen Wagen zerstört. Auch das Jitters-Café demoliert er.

Da Team Flash erkennt, dass Tony unterbewusst versucht, Iris zu finden, bereiten sie eine Falle am Haus der Wests vor. Tatsächlich taucht Tony dort auf und stolpert die Straße hoch. Bevor er weiteres Chaos veranstalten kann, läuft auch Iris auf die Straße und ruft Tony zu um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Als Tony auf sie zuläuft, beginnt Iris, in Richtung von S.T.A.R.-Labs zu joggen damit Team Flash Tony dort stoppen kann. Als Tony im Gebäude erscheint, schießt Cisco ihm bestimmte Energiewellen entgegen, die die Energie, die Tony am Leben hält, aus ihm heraustreiben soll.

TonyLetzteKonfrontation

Tony konfrontiert Barry zum letzten Mal

Dieser Plan scheitert jedoch, so dass Team Flash sich in den Keller zurückzieht und sich dort verbarrikadiert. Tony folgt ihnen jedoch und macht sich in seinem Zorn daran, die Tür einzuschlagen.Gerade als Tony die Tür eingeschlagen hat, kehrt Barry aus der Speed Force zurück. Barry packt nun Iris und rast an Tony vorbei, damit Tony erneut die Verfolgung aufnimmt. Dies ermöglicht es Cisco und Wells, ihre Maschine zu reparieren und diese ein weiteres Mal zu aktivieren, so dass die Energie, die Tony wiederbelebt hat, aus seinem Körper getrieben wird und er ein weiteres Mal stirbt und leblos zu Boden sackt.

Galerie

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Atom-Smasher | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Mick Rory | Mirror Master | Plunder | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Sand Demon | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Trickster II | Turtle | Vandal Savage | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Chronos | Grodd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.