Schurken Wiki
Advertisement

“Nicht im Ernst!?”

— Ethans ungläubige Reaktion auf seine erste Begegnung mit Urias

Uriaș ist ein Schurke und Bossgegner aus dem 2021 erschienenen Horror-Videospiel Resident Evil Village. Er erscheint als Gegner in mehreren Situationen und wird schließlich als Bossgegner auf dem Weg zum Erlangen des vierten Flakons gestellt. Ein ähnlicher Bossgegner, Uriaș Străjer, wird gegen Spielende bekämpft; hierbei handelt es sich um Uriaș' Bruder.

Biographie

Vergangenheit

Uriaș stammt aus einem abgelegenen Dorf in einer Bergregion Osteuropas. Dort galt er als Dorfvorsteher, bis die mysteriöse Mutter Miranda kurz nach dem Ersten Weltkrieg in dem Dorf erschien und begann, die Dorfbewohner mit ihrem Cadou-Parasiten zu infizieren. Bei einem Großteil der Bevölkerung hatte die Infizierung keinen Erfolg, woraufhin die Bewohner schweren Mutationen unterlagen und entweder starben, oder zu werwolfähnlichen Lycans wurden. Auch Uriaș wurde infiziert und zu einem Lycan.

Die Mutation raubte ihm einen Großteil seines Verstandes und machte ihn vollständig abhängig von Mutter Miranda. Wie alle Lycans war der von einem tierischen Instinkt getriebene Uriaș Miranda absolut treu. Im Gegensatz zu den meisten Lycans behielt Uriaș seine Körpergröße nicht bei, sondern wuchs um ein vielfaches seiner Körpergröße an. Dies hat zur Folge, dass Uriaș inmitten der Lycans hervorsticht und eine besondere Rolle als ihr Rudelsführer inne zu haben scheint.

Kampf gegen Ethan Winters

Uriaș konfrontiert Ethan

Im Jahr 2021 hat Mutter Miranda schließlich alles, was sie benötigt, um ihre Pläne umzusetzen. Daher benötigt sie die Dorfbewohner nicht länger und sendet Uriaș und die Lycans, um alle verbliebenen Dorfbewohner abzuschlachten. Binnen weniger Stunden sind fast alle Bewohner den feralen Lycans zum Opfer gefallen. Kurz darauf erreicht auch Ethan Winters auf der Suche nach seiner entführten Tochter Rosemary das Dorf und findet sich schon bald zum Ziel der Lycans auserkoren. Von einigen der wilden Lycans durch das Dorf gehetzt findet Ethan sich schließlich auch mit Uriaș konfrontiert, der mit seinem riesigen Hammer eine Barriere beiseitefegt und ebenfalls auf Ethan Jagd macht.

Schließlich können die Lycans Ethan umzingeln und auch Uriaș springt von einem Dach zu ihm herab. Bevor die Lycans Ethan töten können, läuten in der Ferne aber plötzlich Kirchenglocken, die Uriaș und die Lycans augenblicklich dazu verleiten, von Ethan abzulassen und in Richtung der Glocken zu stürmen. Uriaș bringt die Distanz spielend leicht mit wenigen Sprüngen hinter sich und verschwindet fürs Erste. Er kehrt aber zurück, nachdem Ethan in die Hände von Karl Heisenberg, einem Untergebenen Mirandas, gefallen ist. Heisenberg hetzt Ethan in Form eines sadistischen Folterspiels durch ein unterirdisches Tunnelsystem, doch gerade als Ethan über eine dünne Felsbrücke rennen will, springt Uriaș zu ihm herab.

Uriaș schneidet Ethan den Weg ab

Mit einem wuchtigen Hieb seines Hammers fegt er Ethan von den Beinen, woraufhin dieser durch in einen abfallenden Tunnel und tiefer in das Höhlensystem stürzt. Uriaș verfolgt ihn nicht länger und verschwindet für einige Stunden – bis Ethan auf der Suche nach Heisenbergs Flakon in den alten Festungsruinen erscheint, die dem Lycan-Rudel als Rückzugsort gilt. In einem Höhlenteil der Festung findet Ethan sich einer finalen Konfrontation mit Uriaș ausgesetzt, der versucht, ihn zu töten. Dabei reißt Uriaș ganze Felssäulen mit bloßen Händen aus dem Boden um Ethan damit zu erschlagen, aber letzten Endes erlangt Ethan die Oberhand und kann Uriaș lange genug attackieren um ihn tödlich zu verwunden. Im Sterben bricht Uriaș zusammen und sein Körper verhärtet sich, bevor er in Stücke zerbricht.

Galerie

Trivia

  • Der Name Uriaș leitet sich von dem rumänischen Wort uriaș ab, was so viel wie groß oder Riese bedeutet.
  • Bevor das Spiel herauskam, gab es aufgrund des veröffentlichten Videomaterials zum Spiel Spekulationen, Uriaș wäre die mutierte Form von Karl Heisenberg. Dies liegt vermutlich daran, dass beide Ledermäntel tragen und einen Hammer verwenden.

Navigation

           Resident Evil.png -Schurken

Umbrella Corporation
Zentrale Charaktere
Albert Wesker | Oswell Spencer | James Marcus
Agenten und Forscher
Alex Wesker | Alexia Ashford | Alfred Ashford | Brian Irons | Nicholai Ginovaef | Sergei Vladimir | William Birkin
Biowaffen
Egelkönigin | T-00 | T-002 | T-A.L.O.S. | Nemesis | Nosferatu

Das Dorf
Mutter Miranda
Haus Dimitrescu (Alcina Dimitrescu | Bela Dimitrescu | Cassandra Dimitrescu | Daniela Dimitrescu) | Donna Beneviento | Salvatore Moreau | Karl Heisenberg | Uriaș

Andere Organisationen
TRICELL: Albert Wesker | Excella Gionne | Ricardo Irving
Los Iluminados: Osmund Saddler | Ramon Salazar | Jack Krauser | Bitores Mendez
Neo-Umbrella & Die Familie: Carla Radames | Derek Simmons | Ustanak
FBC: Morgan Lansdale | Neil Fisher | Jessica Sherawat | Rachel Foley
Il Veltro: Jack Norman
Die Connections: Eveline | Lucas Baker | Miranda
Baker-Familie: Jack Baker | Marguerite Baker | Lucas Baker | Eveline

Andere
Javier Hidalgo | Glenn Arias | Maria Gomez | Diego Gomez

Film-Kontinuum
Umbrella Corporation
Alexander Isaacs
Albert Wesker | J. Isaacs | Alexander Isaacs' Klon | Alexander Slater | Timothy Cain | Spence | Red Queen | Nemesis
Andere
Bennett

Advertisement