Schurken Wiki
Advertisement

“Wie gesagt, er stirbt nicht...”

— Jake über Ustanak

Ustanak (ウスタナク) ist ein Schurke aus dem 2012 erschienenen Videospiel Resident Evil 6, wo er als wiederkehrender Gegenspieler und finaler Bossgegner in der Kampagne von Jake Muller und Sherry Birkin erscheint.

Ustanak ist eine monströse, humanoide Biowaffe, die von Neo-Umbrella entsandt wird, um Jake Muller und Sherry Birkin zu fangen. Unerbittlich verfolgt Ustanak seine Ziele durch das durch Bürgerkrieg zerrüttete Edonia, wo es ihm nach mehreren Konfrontationen auch gelingt, die Feinde zu überwältigen. Auch nachdem Jake und Sherry die Flucht aus einer Neo-Umbrella-Forschungsbasis gelingt, wird Ustanak ein weiteres Mal auf Jagd geschickt, woraufhin er die beiden sowohl in China als auch in einer unterseeischen Forschungs-Basis attackiert.

Biographie

Vergangenheit

Ein unbekannter, schwächlicher Mann meldete sich freiwillig als Versuchsperson für die C-Virus-Experimente von Neo-Umbrella. In vollem Wissen, durch den Virus möglicherweise getötet zu werden oder zu einer monströsen Biowaffe zu mutieren, unterzog der Mann sich den Experimenten und wurde am 22. Juni 2011 mit dem C-Virus infiziert. Tatsächlich kam es zu einer schnellen Mutation. Fünf Tage später befanden die Forscher den Test als Erfolg, da alle gescheiterten Versuche bereits vierundzwanzig Stunden nach der Infektion starben. Der Mann war zu einer humanoiden Kreatur mutiert, die nicht nur wesentlich größer, sondern auch um ein Vielfaches stärker als normale Menschen war.

Unter dem Codenamen Ustanak wurde der Mann weiteren Experimenten unterzogen. Da er trotz seiner übermenschlichen Stärke und unnormalen Regenerationskraft über seinen Verstand verfügte, galt Ustanak als vielversprechende Biowaffe. Allerdings kam es während der Experimente zu einem Laborunfall, in dem Ustanak seinen rechten Arm verlor. Da der C-Virus diesen nicht regenerieren konnte, wurden mehrere metallische High-Tech-Armprothesen hergestellt, die unterschiedliche Zwecke hatten, aber allesamt Waffen waren. Als Standard-Prothese bekam Ustanak einen abfeuerbaren Greifarm, der zudem mit mehreren kleineren Spritzenarmen versehen waren, welche Gewebeproben nehmen konnten.

Darüber hinaus verfügte Ustanak auf seinem Rücken über ein Organ, welches fledermausartige Kreaturen namens Oko produzierte. Diese Oko fungierten als Augen für den in seiner Sehfähigkeit eingeschränkten Ustanak und orientierten sich durch Ultraschallwellen. Auf diese Art und Weise konnte Ustanak selbst in völliger Dunkelheit effektiv agieren; jedoch nur so lange, wie die Oko auch am Leben blieben. Ustanak wurde zu einem Spezialprojekt, dem sich Neo-Umbrella-Anführerin Carla Radames mit großem Interesse widmete. Sie nahm Ustanak als ihre rechte Hand auf, die er als Göttin ansah, da sie ihm seine Kräfte verliehen hatte.

Auftrag in Edonia

Ustanak beginnt die Verfolgung

Ustanak wird schließlich in das vom Bürgerkrieg zerrüttete, osteuropäische Edonia entsandt, wo er zwei Zielpersonen – Jake Muller und Sherry Birkin – in seine Gewalt bringen soll. In einem kanalisationsartigen Tunnelsystem im Berg streift Ustanak umher, um seine Ziele zu finden und gefangen zu nehmen. Dabei fällt ihm ein Söldner in die Hände, den Ustanak mit seiner Metallkralle packt und mit den Spritzenarmen tötet. Weitere Söldner erscheinen und eröffnen entsetzt das Feuer auf Ustanak, der daraufhin sofort auf sie zu prischt und sie einen nach dem anderen auslöscht. Schließlich gerät er auch an Jake und Sherry, welche verzweifelt die Flucht vor der Biowaffe ergreifen. Ustanak setzt ihnen nach und lässt sich selbst durch eine Explosion nicht aufhalten, so dass Jake und Sherry durch die Kanäle davonrennen.

Sie können sich kurz durch einen Sprung über eine Schlucht von Ustanak befreien, doch Ustanak kann kurz darauf wieder zu ihnen aufholen. Gerade als Jake und Sherry durch ein baufälliges Gebäude fliehen, kracht Ustanak durch das Dach und springt in die Halle hinab. Ohne Zeit zu verschwenden, stürmt Ustanak auf die beiden zu und versucht, sie zu greifen. Jake und Sherry können die riesige Halle aber zu ihrem Vorteil nutzen und sich Ustanak gegenüber im Kampf behaupten. Der Kampf endet erst, als das Gebäude zusammenbricht und Ustanak unter einem Betonpfeiler begraben wird. Jake und Sherry ziehen daraufhin weiter, doch Ustanak ist noch nicht besiegt. Kurz darauf können Jake und Sherry zu einer BSAA-Einheit aufstoßen und werden mit einem Helikopter aus Edonia evakuiert.

Ustanak hängt an einem Helikopter

Dabei ist ihnen nicht klar, dass Ustanak mit mehreren Neo-Umbrella-Helikoptern im Schlepptau die Verfolgung aufgenommen hat. Es gelingt ihm daher, von einem der Helikopter auf Jakes Helikopter zu springen und er beginnt, die Außenwände des Helikopters mit seiner Kralle aufzureißen. Es kommt daraufhin zu einem verzweifelten Kampf in der Luft, in dem Jake und Sherry versuchen, zu verhindern, dass Ustanak den Helikopter zerstört oder betritt. Da Ustanak den Helikopter dennoch schwer beschädigen kann, sehen sie sich gezwungen, mitten im Flug zu einem anderen Helikopter überzuspringen. Aus diesem heraus nehmen sie Ustanak, der nun eine Minigun-Prothese als Arm trägt und nun unter einem der feindlichen Helikopter hängt, mit Geschützen unter Beschuss.

Als alle feindlichen Helikopter abzustürzen drohen, springt Ustanak im letzten Moment auf die Ladeluke von Jakes Helikopter zu und krallt sich dort fest. Er will sich ins Innere ziehen, doch geistesgegenwärtig feuert Jake auf einen explosiven Kanister. Die Explosion schleudert Ustanak in die Tiefe, bringt jedoch auch den Helikopter inmitten der eisigen Wildnis zum Absturz. Selbst der Absturz kann Ustanak nicht lange aufhalten und die Kreatur erhebt sich sofort, um die Spur von Jake und Sherry aufzunehmen. Dabei gerät Ustanak in eine Forschungsanlage in einem Höhlensystem, welches er nun auf der Suche nach seinen Zielen durchstreift. Seine Armprothese ist dabei nun eine Kreissäge. Auf seiner Suche setzt Ustanak auch mehrere Oko frei, die ihm als Augen dienen. Diese erspähen unter anderem ein letztes verbliebenes Mitglied des Forschungsteams, welches Ustanak sofort aufspießt und tötet.

Ustanak bewacht die Schlüsselkarte

Jake und Sherry können sich aber trotz der Feindes-Präsenz durch die Höhle schleichen und Ustanak dabei ausweichen. Allerdings patroulliert Ustanak nun in der Nähe der Leiche des getöteten Forschers, der die Schlüsselkarte für den Ausgang bei sich trug. Daher kann Jake eine akustische Ablenkung erzeugen, so dass Ustanak sich von der Leiche entfernt und Sherry die Schlüsselkarte stiehlt. Als sie daraufhin versuchen, durch die Tür zu entkommen, wird Ustanak aber wieder auf sie aufmerksam. Rasend vor Zorn, dass seine Beute ihm entkommen ist, beginnt Ustanak, die schwere Metalltür einzureißen, doch Jake und Sherry können auf ihrer Flucht weitere Türen zwischen sich und Ustanak schließen und ihn so auf Distanz halten. So erreichen sie schließlich einen schweren Bohrer, mit dem die Tunnel gegraben wurden.

Sofort springen sie ins Führerhaus des Tunnelbohrers und rasen damit auf Ustanak zu. Dieser setzt sich zwar mit seiner Kralle zur Wehr, wird aber immer weiter zurückgedrängt und schließlich von dem Bohrkopf in die Höhlenwand gerammt. Ustanak wird scheinbar durchbohrt und getötet, woraufhin Jake und Sherry ihn auf dem Bohrer aufgespießt zurücklassen. Dies rächt sich aber, da Ustanak gerade, als sie den Ausgang des Höhlensystems erreicht haben, von hinten auf sie zustürmt und beide zu Boden wirft. Zum selben Moment erscheint auch Carla Radamaes mit J'avo-Verstärkung, so dass Ustanak sein Ziel erfüllt und die beiden bezwungen hat. Jake und Sherry werden Carla übergeben und in eine Neo-Umbrella-Forschungsanlage gebracht. Als es ihnen Monate später gelingt, aus dieser zu entkommen, wird Ustanak ein weiteres Mal auf sie angesetzt.

Konfrontationen in China

Ustanak kehrt zurück

Ustanak findet die beiden in der ins Chaos gefallene Stadt Lanshiang, wo sie mittlerweile zu Leon Kennedy und Helena Harper aufgeschlossen sind. Ustanak konfrontiert die Vier bei der Absturzstelle eines Flugzeugs, wo er seine Anwesenheit offenbart, indem er eine Flugzeugturbine auf die Gruppe schleudert. Alle können dem Projektil entgehen und sehen sich nun mit dem rasenden Ustanak konfrontiert und ein harter Kampf entbrennt. Im Verlauf des Kampfs können die Gegner Ustanak stark genug verwunden, dass dieser seinen Greihaken-Arm abschraubt und durch ein Geschützt ersetzt. Der Kampf endet erst, als eine massive Explosion einen Strommasten zu Fall bringt und dieser Ustanak unter sich begräbt. Natürlich hält auch dies Ustanak nicht auf, so dass dieser später in Neo-Umbrellas unterseeischen Forschungsanlage einfindet. Zu dieser wurden auch Jake und Sherry gebracht, nachdem sie von weiteren J'avo gefangen wurden.

Dabei macht Ustanaks Anwesenheit den dort stationierten Truppen Sorge, da sie nicht wissen, was sie nach Radames' Tod mit ihm anstellen sollen. Tatsächlich wirkt Ustanak traurig, findet aber plötzlich wieder einen Lebenszweck, als Jake und Sherry aus ihrem Gewahrsam entkommen und nun durch die Basis streifen. Entschlossen, die Feinde endgültig zur Strecke zu bringen, zieht auch Ustanak los und kann Jake und Sherry schließlich am Rande des industriellen Teils der Anlage konfrontieren. Dort wird Energie aus einem Untersee-Vulkan gezogen und Ustanak erscheint gerade, als Jake und Sherry über Stahlstreben über dem Vulkan schreiten. Ohne zu zögern tritt auch Ustanak hinzu und schwingt eine neue Prothese in Form eines Morgensterns. Ein Kampf entbrennt, in dem Ustanak ein weiteres Mal mehrere Treffer einsteckt – selbst als er seinen Morgenstern durch die Lava im Raum in Brand setzt.

Jake stellt sich Ustanak

Schließlich kann Sherry auf Ustanaks Rücken springen und ihn würgen, während Jake ihm die Armprothese abreißt. Sofort reagiert Ustanak und schleudert Sherry auf eine entfernte Plattform, so dass sich Jake im nun im unmittelbaren Nahkampf stellen muss. Da Ustanak Jakes Pistole in die Lava stoßen konnte, läuft es auf einen Faustkampf zwischen den beiden heraus, in dessen Verlauf Jake Ustanaks mächtigen Schwingern ausweichen und die Bestie mit mehreren Schlägen langsam an den Rand der Plattform zurückdrängen kann. Mit einem finalen Schlag stößt Jake Ustanak über den Rand, so dass Ustanak in die Lava stößt und langsam verbrennt. Daraufhin ziehen Jake und Sherry weiter und finden ein Fracht-Schienensystem, welches über einen langen Tunnel an die Oberfläche führt. Gleichzeitig wird der Selbstzerstörungsmechanismus der Anlage aktiviert.

Mit rasender Geschwindigkeit – so dass Jake und Sherry sich kaum auf den Beinen halten können – fegt der aktivierte Frachtwaggon daraufhin durch den Tunnel. Plötzlich holt zum Entsetzen der beiden aber ein zweiter Transporter auf dem selben Gleis auf, auf dem der noch immer lebende Ustanak steht. Mit letzter Kraft springt Ustanak zu Jake und Sherry über und versucht trotz des extremen Luftwiderstands, auf diese zuzukriechen. Jake und Sherry können aber einige Container lösen, die in Ustanak krachen und ihn weiter zurückstoßen. Schließlich kann Sherry aus einem dieser Container eine Waffe erhalten, so dass die beiden damit gemeinsam auf Ustanak feuern und ihm eine Kugel mitten in sein freigelegtes Herz verpassen. Dieser Schuss erweist sich als tödlich, so dass Ustanak sich nicht länger festhalten kann und vom Fahrtwind sofort von dem Wagen gerissen wird. Er stürzt den Tunnel hinab und wird kurz darauf in der Explosion der Anlage vollends vernichtet.

Galerie

Trivia

  • Ustanak ist das serbische Wort für "Revolution".

Navigation

           Resident Evil.png -Schurken

Umbrella Corporation
Zentrale Charaktere
Albert Wesker | Oswell Spencer | James Marcus
Agenten und Forscher
Alex Wesker | Alexia Ashford | Alfred Ashford | Brian Irons | Nicholai Ginovaef | Sergei Vladimir | William Birkin
Biowaffen
Egelkönigin | T-00 | T-002 | T-A.L.O.S. | Nemesis | Nosferatu

Das Dorf
Mutter Miranda
Haus Dimitrescu (Alcina Dimitrescu | Bela Dimitrescu | Cassandra Dimitrescu | Daniela Dimitrescu) | Donna Beneviento | Salvatore Moreau | Karl Heisenberg | Uriaș

Andere Organisationen
TRICELL: Albert Wesker | Excella Gionne | Ricardo Irving
Los Iluminados: Osmund Saddler | Ramon Salazar | Jack Krauser | Bitores Mendez
Neo-Umbrella & Die Familie: Carla Radames | Derek Simmons | Ustanak
FBC: Morgan Lansdale | Neil Fisher | Jessica Sherawat | Rachel Foley
Il Veltro: Jack Norman
Die Connections: Eveline | Lucas Baker | Miranda
Baker-Familie: Jack Baker | Marguerite Baker | Lucas Baker | Eveline

Andere
Javier Hidalgo | Glenn Arias | Maria Gomez | Diego Gomez

Film-Kontinuum
Umbrella Corporation
Alexander Isaacs
Albert Wesker | J. Isaacs | Alexander Isaacs' Klon | Alexander Slater | Timothy Cain | Spence | Red Queen | Nemesis
Andere
Bennett

Advertisement