FANDOM


Vicky ist einer der beiden Hauptantagonisten aus Cosmo & Wanda - Wenn Elfen helfen. Sie ist einer der größten Feinde von Timmy Turner und sein unbarmherziger, arroganter und grausamer Babysitter.

Charakter

Vicky ist ein scheinbar süßes Mädchen, das eine erhebliche Vorliebe für Bargeld hat. Als Timmys Babysitter verhält sie sich in Anwesenheit dessen Eltern zuckersüß, sobald Timmys Mutter und Vater allerdings verschwunden sind, quält sie Timmy sofort, da sie weiß dass sie von Timmys tölpelhaften Eltern keine Probleme zu erwarten hat. Timmy wünscht sich daher sehnlichst, dass Vicky netter zu ihm wäre.

Beschreibung

Vicky hat orangene Haare, rosa Augen und trägt normalerweise ein grünes Taillehemd und schwarze Hosen und Schuhe. Sie legt oft einen weicheren, süßeren Ton in Gegenwart von Timmys Eltern an. Doch wann immer sie mit Timmy allein ist, beginnt Vicky zu schreien und ihn zu misshandeln. Vicky wurde auch im Alter von 18 Jahren in "Alltagshelden" gezeigt, mit einem formschöneren Körper und mit goldenen Ohrringen.

Persönlichkeit

Trotz ihres freundlichen Äußeren ist Vicky einer der am meisten verleumderische, grausame und schreckliche Personr; sie betrügt beispielsweise auf Wettbewerben, belügt die Eltern der Kinder, die sie babysitten soll, und misshandelt die Kinder.

Hintergrund

Wie in der Abra Katastopha offenbart, begann Vicky zuerst, Timmy zu babysitten, als er acht Jahre alt war und sie vierzehn Jahre alt war. Timmy hatte einen Flyer gefunden, der Vickys Babysitter-Service bewarb und in Panik diese Nummer angerufen, als er dachte, von seinen Eltern alleine gelassen worden zu sein. Als Vicky ankam, überzeugte sie Timmys Eltern, dass sie einen Babysitter gebrauchen könnten, so dass sie Zeit für einander haben würden, um auszugehen und einfach mal Zeit für sich zu haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.