FANDOM


Viktor Marchenko ist der Hauptschurke aus dem 2016 erschienenen Videospiel Deus Ex: Mankind Divided.

Marchenko ist der Anführer einer terroristischen Splittergruppe in A.R.C. und verantwortlich für diverse Terroranschläge weltweit. In Wahrheit ist Marchenko ein Handlanger der Illuminati und versucht, Hass gegen A.R.C. und Augmentierte generell zu schüren, damit der Human Restoration Act durchgeführt wird. Bei dem Versuch, einen weiteren Terroranschlag in London durchzuführen, wird Marchenko von Adam Jensen aufgehalten.

Biographie

Vergangenheit

Marchenko wurde 1991 in der Ukraine geboren; seine Eltern waren ungebildete Gleisarbeiter. Nach 10 Jahren verließ Marchenko die Schule um selbst anzufangen, zu arbeiten. Er begann bei einer Gasbohrfirma als Schiftarbeiter zu arbeiten, aber 2011 wurden er und seine Kollegen von Pro-Russischen Seperatisten angegriffen. Marchenko versuchte die Angreifer zu beschwichtigen, wurde dabei aber selbst verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Für eine lange Zeit ist nichts über Marchenkos Werdegang bekannt, bis er im Jahr 2023 schließlich wieder auf dem Radar erschien. Er hatte eine Ehefrau, Alisa Maratovna, und einen Sohn, Raisa Viktorichna, und lebte mit ihnen in Belgorod. Einige Jahre später war Marchenko gezwungen, in den Utulek-Komplex bei Prag zu ziehen - Frau und Kinder begleiteten ihn dabei nicht und über ihr Schicksal ist nichts bekannt.

Im Utulek - auch bekannt als Golem City, da dort nur Augmentierte leben - wurde es schnell still um Marchenko, abgesehen von einigen Situationen in denen er sich der Polizei widersetzte.

A.R.C.

Während seiner Zeit in Golem City begann Marchenko, Verachtung für die unaugmentierten Menschen zu verspüren, die die Augmentierten misshandelten und wie Tiere einpferchten. Er schloss sich daher der Augmented Rights Coalition, kurz A.R.C., an, da A.R.C. friedlich für die Rechte Augmentiertet kämpfte. Im Gegensatz zu den meisten Mitgliedern von A.R.C. - einschließlich des Anführers Talos Rucker - war Marchenko mit A.R.C.s Einsatz aber nicht zufrieden. Er begann heimlich, Gleichgesinnte für eine Splittergruppe in A.R.C. zu rekrutieren um militant für die Rechte der Augmentierten zu kämpfen. Tatsächlich wurde Marchenko für diese Aufgabe von den Illuminati beauftragt.

Marchenko und seine Handlanger führten mit von Allison Stanek hergestellten Bomben Terroranschläge aus, die Nicht-Augmentierte zum Opfer hatten. Dies gehörte zu dem Plan der Illuminati, Hass auf die Augmentierten zu schüren so dass die UN den Human Restoration Act beschließen würden. Schließlich schickt Marchenko einen seiner Leuten, Ivan Berk, zum Růžička-Bahnhof in Prag um diesen in die Luft zu sprengen. Dies gelingt und auch dieser Anschlag fordert dutzende zivile Tode. Gleichzeitig hat Berk dafür gesorgt, dass die Sprengsätze in A.R.C.-Taschen gelagert und auf Überwachungskameras gut sichtbar waren. Damit gelingt es Marchenko dafür zu sorgen, dass A.R.C. und Talos Rucker für die Drahtzieher hinter dem Terroranschlag gehalten werden.

Treffen mit Adam Jensen

JensenTrifftMarchenko

Jensen trifft Marchenko

Dies führt dazu dass Adam Jensen, ein Mitglied der Interpol-Taskforce TF29 nach Golem City geschickt wird um das A.R.C.-Territorium zu betreten und Talos Rucker in Gewahrsam zu nehmen. Dabei läuft Jensen auch Marchenko über den Weg. Als Jensen das A.R.C.-Gebiet betritt, sieht er wie Marchenko und zwei Begleiter gerade eine demolierte Polizeidrohne durch einen Gang schleppen. Während die beiden Männer sich mit der Drohne ziemlich abrackern, kann Marchenko sie mit seiner Bärenstärke sogar mit einer Hand tragen. Als die Drohne sich plötzlich reaktiviert und wirr umherfliegt, kann Marchenko sie schließlich packen und auf den Boden werfen, wodurch die Drohne kaputtgeht.

Als Jensen an Marchenko herantritt, fragt dieser drohend ob Adam sich verlaufen hat. Im Verlauf des Gesprächs stellt sich Marchenko vor und behauptet, eine Art Wächter innerhalb von A.R.C. zu sein. Er gibt Jensen außerdem den aufrichtigen Rat, umzudrehen und nicht zu A.R.C. zurückzukehren. Dabei impliziert er auch, dass es durchaus vorkommen kann dass Fremde im A.R.C.-Territorium zu Tode kommen. Jensen lässt sich nicht einschüchtern und behauptet, nur sehen zu wollen wo A.R.C. sich versteckt. Beleidigt behauptet Marchenko, dass A.R.C. sich nicht versteckt und dass es nur so scheint, da die Polizei Lügen verbreitet. Er behauptet dass es nicht viele wagen, sich der Polizei entgegenzustellen und Misstände anzuklagen. Marchenko behauptet dass ein regelrechter Krieg gegen Augmentierte geführt wird und dass jeder in baldiger Zukunft eine Seite wählen muss. Er behauptet roh, dass alle die nicht auf A.R.C. Seite stehen Feinde sind und möglicherweise umkommen werden.

Jensen diskutiert mit Marchenko über diese Aussage und als Jensen anmerkt, dass Marchenko quasi Terrorismus vorschlägt, behauptet Marchenko clever dass sie beiden nur ein theoretisches Gespräch führen. Als Adam schließlich Talos Rucker anspricht, gibt Marchenko zu dass Rucker ein guter Mann ist, aber dass er Ruckers pazifistische Handelsweise für ungenügend hält. Schließlich hat Marchenko genug von Jensen und behauptet, dass er Arbeit zu verrichten hat. Er erinnert Jensen daran, ihn gewarnt zu haben, und rät ihm erneut sofort aus dem A.R.C.-Territorium zu verschwinden. Zusammen mit seinen beiden Handlangern und der ausgeschalteten Drohne verlässt Marchenko daraufhin das A.R.C.-Territorium.

MarchenkoBeobachtet

Marchenko lässt Jensen entkommen

Jensen erreicht nach einiger Zeit schließlich Ruckers Büro in Golem City. Während eines Gesprächs mit Rucker, in dem Jensen erfährt dass Rucker nicht für die Terroranschläge verantwortlich ist, beginnen Ruckers Augmentationen aber plötzlich, durchzudrehen. Ohne dass Jensen handeln kann, wird Rucker von seinen eigenen Augmentationen zerrissen und stirbt qualvol. Erschüttert versucht Jensen, seinen Flucht-V-Tol zu erreichen aber am Landepad wird er plötzlich von bewaffneten Soldaten verfolgt und beschossen. Jensen gelingt es unbeschadet in seinen Vtol zu springen, aber während dieser davonfliegt sieht er wie Marchenko auf dem Landepad steht und höhnisch grinst, während Jensens Vtol sich entfernt. Tatsächlich war es Marchenko, der Rucker mit einer grausamen Biowaffe, der sogenannten Orchidee, vergiftet hat.

Terroranschlag in London

Kurze Zeit später kann Jensen herausfinden, dass Marchenko und seine Handlanger sich von A.R.C. losgesagt haben und sich in eine GARM-Forschungseinrichtung in den Alpen befinden. Jensen will sich dorthinbegeben, aber schon bevor er das Gebiet überhaupt betreten kann, tritt Marchenko die Tür auf, die Jensen gerade öffnen will. Jensen wird zu Boden geworfen und von Marchenkos bewaffneten Handlangern gepackt. Spöttisch nähert Marchenko sich und behauptet, dass Jensen endlich aufhören muss die falschen Orte aufzusuchen. Um Jensen zu töten und ihm gleichzeitig zu zeigen, was Jensen aufzuhalten versucht hat, injiziert Marchenko ihn mit der Orchidee. Während Jensen das Bewusstsein verliert, versichert Marchenko seinen Männern dass Jensens Tod langsam und grausam sein wird.

MarchenkoGarm

Marchenko vergiftet Jensen

Tatsächlich erweist sich Jensen gegenüber der Orchidee als resistent, verliert aber trotzdem das Bewusstsein. Marchenko und seine Söldner schleppen Jensen schließlich an eine Klippe um ihn dort hinabzuwerfen und im Schnee sterben zu lassen. Währenddessen behauptet einer der Söldner, dass Jensens Anwesenheit zeigt dass die Basis nicht länger sicher ist und dass sie schnellstens verschwinden sollten. Marchenko behauptet aber, dass jemand ihn vor Jensens Ankunft gewarnt hat und dass sie alles im Griff haben. Als der Söldner fragt was sie mit den A.R.C.-Anhängern machen sollen, die Marchenko mit nach GARM gebracht hat, behauptet Marchenko verächtlich dass diese keinen Nutzen mehr erfüllen und dass seine Söldner sie mit der Orchidee töten sollen.

Nachdem er Jensen scheinbar getötet hat, fliegt Marchenko zurück nach Prag um mit dem Verbechersyndikat der Dvali zu verhandeln. Während Jensen zu sich kommt und sich aus der GARM-Einrichtung rettet, lässt Marchenko durch die Dvali seine Stanek-Bomben, sowie die Orchidee nach London verschiffen wo er auf Befehl der Illuminati Nathaniel Browns Konferenz attackieren soll, in der Brown gegen den Human Restoration Act Stimmung macht. Während die Konferenz stattfindet schalten Marchenkos Söldner die Sicherheitsbeamten aus und nehmen ihre Plätze ein. Marchenko verteilt diverse Bomben in den umstehenden Gebäuden und lässt den Champagner vergiften, den Brown und seine Begleiter trinken wollen.Allerdings kann Jensen rechtzeitig in London eintreffen und Marchenkos Plan erfahren. Während er Marchenkos Söldner auf der Konferenz heimlich ausschaltet, bekommt Marchenko Wind von Jensens Anwesenheit. Er kontaktiert diesen und droht, seine Bomben zu zünden wenn Jensen sich ihm nicht stellt.

Konfrontation und Schicksal

MarchenkoDroht

Marchenko droht, die Bomben zu zünden

Jensen muss sich nun entscheiden, entweder Marchenko zu stellen um zu verhindern, dass er die Bomben zündet - oder aber er kann Nathaniel Brown und seine Kollegen retten. Falls Jensen schnell genug ist, kann er sogar beides schaffen, muss aber als erstes Brown retten.

Wenn Jensen schließlich Marchenko konfrontiert, kommt es zum Kampf zwischen den beiden. In diesem kann Jensen Marchenko entweder töten, oder ihn niederschlagen. Falls Jensen in der GARM-Facility Marchenkos Killswitch gefunden hat, kann er diesen zudem nutzen und den Kampf damit völlig überspringen. Sollte Jensen Marchenko hingegen lediglich bewusstlos schlagen, wird dieser verhaftet und später zum Verhör in eine Black-Site-Einrichtung gebracht.

Galerie

Trivia

  • Marchenko spricht Englisch, Russisch und Ukrainisch.
  • Im Gegensatz zu Deus Ex: Human Revolution, wo Bossgegner nach ihrem jeweiligen Kampf starben, ist es tatsächlich möglich, Marchenko zu verschonen.

Navigation

           Bösewichte aus Deus Ex

Majestic 12
Bob Page | Walton Simons | Gunther Hermann | Anna Navarre | Maggie Chow | Howard Strong

Illuminati
Rat der Fünf
Lucius DeBeers | Morgan Everett | Stanton Dowd | Elizabeth DuClare | Volkard Rand
Mitglieder und Agenten
Bob Page | Hugh Darrow | Zhao Yun Ru | Joseph Manderley | Viktor Marchenko | Jaron Namir | Yelena Fedorova | Lawrence Barrett | William Taggart | Narhari Khan | Masaaki Oshiro | Ashani Talwar

Andere
Allison Stanek | Daria Myška | Darrin Stevens | Diamond Chan | Drahomír Koníčky | Hector Guerrero | Isaias Sandoval | Ivan Berk | Jacob White | Jack O'Malley | Lee Hong | Otar Botkoveli | Pieter Burke | Radich Nikoladze | Thomas Stenger | Vlasta Novák | Zeke Sanders

Organisationen
Illuminati | Majestic 12 | FEMA | Belltower Associates | Purity First | Dvali | Harvesters

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.