Königin Diana von Themiskyra, auch als Wonder Woman bekannt, ist eine zentrale Schurkin aus dem 2013 erschienenen DC-Animationsfilm Justice League: The Flashpoint Paradox, der auf der gleichnamigen Handlung aus den DC Comics basiert.

Sie ist in der alternativen Flashpoint-Zeitlinie die herrische Königin der Amazonen von Themiskyra und hat in einem brutalen Krieg mit Aquaman einen Großteil der europäischen Bevölkerung ausgelöscht. Nachdem sie das Vereinigte Königreich erobert und zu Neu-Themiskrya umbenannt hat, kommt es zu einer finalen Konfrontation der beiden Kriegsparteien als Aquaman und seine Atlanter auf der Insel einfallen. Dabei kommt es zu einem erbitterten Duell zwischen Aquaman und Wonder Woman in dem Diana Aquaman töten kann, auch sie kommt aber ums Leben als dieser mit letzter Kraft eine mächtige Bombe zünden kann. Die Flashpoint-Zeitlinie wird schlussendlich von Barry Allen aufgelöst, der die ursprüngliche Zeitlinie wiederherstellt.

Sie wurde im Original von Vanessa Marshall gesprochen.

Biographie

Vergangenheit

Diese Version von Wonder Woman stammt aus einer alternativen Zeitlinie, die entsteht als Barry Allen in der Zeit zurückreist um den Tod seiner Mutter ungeschehen zu machen. Im Gegensatz zu der Wonder Woman aus der ursprünglichen Zeitlinie ist diese Version von Diana weitaus kriegerischer, herrischer und blutlustiger. Sie ist eine mächtige Amazone und die Herrscherin ihres Volks, welches auf der Insel Themiskyra lebt. Sie verfügt über extreme Kraft, gestählte Haut und der Fähigkeit zu fliegen. Zu ihrer Ausrüstung gehört neben einem Schwert auch das Lasso der Wahrheit, welches Personen, die damit gebunden werden, zwingt die Wahrheit zu sagen. Zu einem unbestimmten Zeitpunkt lud Diana den König von Atlantis, Aquaman, nach Themiskyra ein um dort ein Bündnis zwischen ihren Völkern zu treffen.

Mit einem Gefolge erschien Aquaman in Themiskyra und die beiden schmiedeten zur Freude ihrer beiden Völker ein Bündnis. Während seiner Zeit auf Themiskyra begann Aquaman aber auch eine Affäre mit Diana, was seine Ehefrau Mera schließlich auch herausfand. Zornig konfrontierte Mera Diana schließlich, was einen brutalen Kampf der zwei Frauen zur Folge hatte und in der Enthauptung Meras durch Wonder Woman resultierte. Als Aquaman in Atlantis der enthauptete Leib seiner Ehefrau präsentiert wurde, erklärte er den Amazonen hasserfüllt den Krieg. Beide erwiesen sich im Verlauf des Kriegs als vollkommen gnadenlos gegenüber zivilen Opfern. Nachdem Aquaman einen Großteil Europas flutete, starben 32 Millionen Menschen als die Amazonen in das Vereinigte Königreich einfielen, es eroberten und es zu Neu-Themiskyra umbenannten.

Krieg mit Aquaman

Wonder Woman führt ihre Truppen in den Kampf

Als Steve Trevor von Amazonen verfolgt wird und die Flucht ergreift, nimmt auch Diana selbst die Verfolgung auf. Mit ihrem Lasso der Wahrheit kann sie den fliehenden Steve tatsächlich am Hals erwischen und zu Boden zerren. Durch die Kraft des Lassos will sie Trevor dazu zwingen, Informationen über seine Mission preiszugeben. Obwohl Steve sich dem Lasso kurz widersetzen kann, wird er schließlich doch überwältigt und offenbart, gekommen zu sein um Lois Lane zu finden und zu retten. Verwundert fragt Wonder Woman wer Lois sein soll, woraufhin Steve ihr verrät dass Lois eine Reporterin ist die seit drei Monaten in Neu-Themiskyra Informationen über die Amazonen für Cyborg und sein Team sammelt. Die Amazonen siehen sich daher in ihrem Verdacht bestätigt, dass Cyborg Superhelden versammelt um den Krieg zu beenden und befiehlt daher,. dass Lois Lane gefunden werden muss. Um Steve kümmert sie sich, indem sie – noch immer mit dem Lasso in der Hand – in die Luft schwebt und ihn so stranguliert.

Die Amazonen beginnen nun die Jagd auf Lois Lane und können sie schließlich auch ausfindig machen. Lois wird jedoch von Professor Zoom gerettet und Diana muss sich auf andere Dinge konzentrieren, da Aquaman eine Invasionsarmee an der Küste von Neu-Themiskyra an Land hat gehen lassen. Dies hat zur Folge, dass es zu brutalen Gefechten zwischen den Amazonen und den Atlantern kommt, an denen sich Diana auch persönlich beteiligt. Mit dem Widerstand schaltet sich eine dritte Partei in den Kampf ein, so dass das Schlachtfeld nur noch unübersichtlicher wird. Als Diana Anstalten macht, sich zu Aquaman durchzukämpfen und dabei etliche Atlanter abschlachtet, wirft der hasserfüllte Aquaman sich ebenfalls in den Kampf und stürmt auf seine Feindin zu. Im Verlauf ihres erbitterten Duells werden sie jedoch von Batman, Cyborg, Flash und Shazam attackiert denen es gelingt, die beiden voneinander zu trennen.

Wonder Woman duelliert Aquaman

Diana sieht sich nun mit Shazam konfrontiert und faucht, dass sie froh ist dass ein echter Mann gekommen ist um den Fall der Welt der Männer zu bezeugen. Sie stürzt sich auf ihn und kann ihn im Verlauf des Kampfs überwältigen und mit ihrem Lasso der Wahrheit umwickeln. Dadurch zwingt sie Shazam, preiszugeben wie er in seine ursprüngliche Kinder-Form zurückgebracht werden kann und nachdem dies geschehen ist, schlachtet sie das Kind Billy Batson mit Leichtigkeit ab. Sie setzt daraufhin ihre Jagd nach Aquaman fort und kann den geschwächten Krieger auf dem Schlachtfeld ausfindig machen. Gerade als er geschockt die Leichen seiner Untergebenen ansieht, wird er hinterrücks von Wonder Woman attackiert die ihm ihr Schwert durch den Torso rammt. Aquaman sinkt auf die Knie und Diana fordert, dass er sich ergibt.

Sarkastisch fragt Aquaman ob sie die Atlanter in diesem Fall leben lassen wird, woraufhin Diana entgegnet dass sie die Männer gnadenlos ausradieren wird, die Frauen aber verschonen wird. Aquaman zischt daraufhin hasserfüllt, dass es sich nicht ergeben wird und dass der Konflikt keinen Sieger haben wird. Daraufhin sticht Wonder Woman ihm ihr Schwert durch den Hals und tötet ihn, mit letzten Kräften kann Aquaman aber noch seine Captain Atom-Waffe entfesseln und eine verheerende Explosion seiner Flotte herbeiführen. Die Explosion breitet sich aus, so dass sie schon bald London erreichen und einen Großteil der alle dort vernichten wird. Tatsächlich werden Wonder Woman und ihre Armee nur Momente später durch Aquamans Bombe pulverisiert, all dies – sowie die gesamte Flashpoint-Zeitlinie – werden jedoch rückgängig gemacht als Flash in die Zeit zurückreist und die wahre Zeitlinie zurückbringt, so dass Wonder Woman und Aquaman niemals zu Feinden werden sondern beide wie gewohnt Mitglieder der Liga der Gerechten sind.

Galerie

Navigation

           Dc Logo.png Animated Movie Universe-Schurken

Aquaman (Flashpoint) | Blockbuster | Calculator | Captain Boomerang | Captain Cold | Copperhead | Count Vertigo | Deadshot | Deathstroke | Desaad | Dollmaker | Doomsday | Electrocutioner | Firefly | Harley Quinn | Heat Wave | Hellhound | Heretic | Killer Croc | Killer Frost | Killer Moth | Mad Hatter | Mirror Master | Onyx | Professor Zoom | Punch & Jewelee | Ra's al Ghul | Rat der Eulen | Rat der Eulen-Leutnant | Rogues | Samantha Vanaver | Silver Banshee | Talia al Ghul | Talon | Talons | Thomas Wayne (Flashpoint) | Tobias Whale | Top | Tusk | Ubu | Vandal Savage | Wonder Woman (Flashpoint)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.