Fandom


“Ich bin Oberst Yuri Mosin. Ich bin Markovier und habe mein Leben unserem Land gewidmet. Und dies ist die größte Mission in der Geschichte Markovias. Ich verspreche euch bei allem das heilig ist, dass wir siegen werden! Wir werden voller Ruhm und amerikanischem Blut nach Hause zurückkehren!”

— Oberst Mosin zu seinen Soldaten

Oberst Yuri Mosin ist ein Schurke aus der dritten Staffel der DC-Serie Black Lightning.

Mosin ist ein Oberst im markovischen Militär und der Anführer der markovischen Truppen, die Freeland belagern um die dortigen Meta-Wesen in ihren Besitz zu bringen. Die Truppen ziehen sich nach Markovia zurück nachdem es ihnen gelungen ist, die Wissenschaftlerin Lynn Stewart sowie den Gangsterboss Tobias Whale zu entführen, die sie nach Markovia verschleppen. Dort muss Mosin die Führung der Armee jedoch an Gravedigger abtreten, der die Kontrolle im folgenden übernimmt.

Er wurde von Thomas Belgrey dargestellt und im Deutschen von Andreas Müller synchronisiert.

Biographie

Vergangenheit

Mosin ist ein Oberst im markovischen Militär und fungiert als Anführer der Truppen. Als Leiter des Militärs ist es seine Aufgabe, das markovische Meta-Programm wiederzubeleben. Zu diesem Zweck versucht er bereits seit langem, der Wissenschaftlerin Helga Jace habhaft zu werden, die ein Meta-Stabilisierungs-Serum für die markovischen Metas entwerfen soll. Mosins Erzfeind ist Percy Odell, der Leiter der amerikanischen A.S.A., die selbst Metaprogramme vorantreibt und die Markovier unbedingt davon abhalten will, in ihren Forschungen voranzuschreiten. Mosins und Odells Rivalität begann in Moskau, Details zu ihrem Aufeinandertreffen sind aber unbekannt.

Mosin heuert schließlich den Meta-Söldner Instant an, um nach Freeland zu gehen und dort Jace zu finden. Instant kann Jace tatsächlich in seine Gewalt bringen und nach Markovia verschleppen. Durch Jaces Verhör erfährt Mosin dass die Wissenschaftlerin Lynn Stewart kurz davor steht, ein Serum zu entwickeln welches die Metas der A.S.A. stabilisieren kann. Zufrieden will Mosin nun auch Dr. Stewart nach Markovia entführen und mobilisiert daher dutzende Agenten des markovischen Geheimdienstes, die sich nun vor Freeland einfinden. Ihre Aufgabe ist es, Lynn Stewart zu entführen sowie die Metas von Freeland in ihren Besitz zu bringen.

Angriff auf Freeland

MosinVorRede

Mosin bereitet sich auf seine Rede vor

Mosin heißt die versammelten Truppen vor Freeland willkommen und verkündet, dass es sich bei dieser Mission um die wichtigste Mission in der Geschichte Markovias handelt. Er verspricht ihnen, dass sie erfolgreich und als Helden nach Markovia zurückkehren werden, was von den Truppen begeistert zur Kenntnis genommen wird. Die Markovier nehmen nun die Arbeit auf und beschränken sich aufgrund des Energieschilds, mit dem die A.S.A. Freeland umschließt, auf Aufklärungseinsätze an der Grenze des Schilds. Als einige der markovischen Soldaten von der Meta-Heldin Blackbird attackiert und besiegt werden, sieht Mosin sich darin bestätigt dass es Metas in Freeland gibt und lässt daher Phase 2 initiieren.

Mosin will sich nun mithilfe des Meta-Söldners Instant Zugang ins Innere von Freeland zu verschaffen. Instant teleportiert sich in einen Transporter der A.S.A. an der Grenze zu Freeland und eliminiert mit seinen Fähigkeiten sämtliche Soldaten darin. Nachdem alle Soldaten getötet wurden, teleportiert Instant auch Oberst Mosin herbei und beide ziehen sich Uniformen der getöteten Soldaten an. Durch die Übernahme des Transporters können Instant und Mosin eine A.S.A.-Straßensperre passieren und so ins Innere des Energieschilds, der Freeland umgibt, gelangen. Im Inneren Freelands nutzen Mosin und Instant ihre Tarnung als A.S.A.-Agenten aus, um die A.S.A.-Infrastruktur in der Stadt zu analysieren. Als sie eine Serverfarm der A.S.A. betreten, fliegt ihre Tarnung allerdings auf da die A.S.A. die Anomalien orten kann, die Instant Teleportation erzeugt.

MosinInstantErwischt

Mosin und Instant werden enttarnt

Daher werden die Server abgeriegelt und Mosin kann nicht wie erhofft auf diese zugreifen. Als er das Gebäude mit Instant wieder verlassen will, sehen die beiden sich zudem mit Agent Odell und eine Truppe A.S.A.-Soldaten konfrontiert. Instant will sich sofort mit Mosin fortteleportieren, findet seine Fähigkeiten aber von A.S.A.-Technologie geblockt. Da sie sich nicht fortteleportieren können, beschließen die beiden sich den Weg freizuschießen. Sie zücken ihre Waffen, eröffnen das Feuer und können tatsächlich ein brutales Gefecht beginnen. Dabei töten sie diverse Agenten und schießen auch Odell nieder, doch bevor Mosin Odell endgültig eliminieren kann, kracht Black Lightning durch das Dach in das Gebäude. Da Black Lightnings Ankungt die Dämpfer zerstört, die Instants Kräfte blocken, packt dieser Mosin und teleportiert sich mit ihm davon. Zurück im Markovier-Lager schäumt Mosin vor Wut, dass Instant mit ihm die Flucht ergriffen hat, überweist Instant aber dennoch die vereinbarte Summe.

Rückkehr nach Markovia

Zurück in Markovia lässt er Lynn in das selbe Labor wie Jace bringen und fordert, dass sie dort das Meta-Stabilisierungs-Serum reproduziert. Da er weiß, dass Lynn durch die A.S.A. Green Light-süchtig wurde, hinterlässt er ihr einige Green Light-Tabletten damit ihr Hirn auf höchster Stufe funktioniert. Einige Zeit später lässt Mosin Jace zu sich bringen und fragt sie, ob es Fortschritte gibt. Jace berichtet dass sie endlich Lynns Vertrauen gewinnen konnte, doch Mosin zischt dass dies dennoch nicht dafür gesorgt hat, dass Markovia über stabile Metas verfügt. Auch im folgenden gelingt es weder Jace noch Mosin, Lynn zur Kooperation zu bringen und selbst die schmerzhaften Elektroschocks, mit denen Mosin Lynn traktiert, zeigen keine Wirkung. Mosin will Lynn dennoch weiter traktieren, doch plötzlich betritt Gravedigger den Raum und händigt Mosin eine vom Präsidenten unterschriebene Vollmacht aus, die die Operation fortan unter Gravediggers Kontrolle stellt. Dies hat zur Folge, dass Mosin sich Gravedigger unterwerfen muss.

MosinBegrüßtLynn

Mosin heißt Lynn in Markovia willkommen

Mosin ist daher zu einem simplen Handlanger degradiert und befolgt in der kommenden Zeit Lynns Befehle. Diese hat aber bereits einen Fluchtplan gefasst und Gravedigger dazu gebracht, ihr eine Probe seines Blutes zu übergeben. Anstatt damit das Stabilisierungs-Serum zu erschaffen nutzt Lynn dieses Blut jedoch dazu, um mit dem von ihr entworfenen Serum Gravediggers Kräfte zu kopieren und sich selbst temporär zu verleihen. Kurz darauf wird die Anlage von Black Lightning und seinem Team gestürmt, die gekommen sind um Lynn zu retten. Mosin wird mit zwei Soldaten entsandt um Lynn an einen sicheren Ort zu bringen, doch als er ins Labor tritt nutzt Lynn Gravediggers Kräfte um Mosin zu kontrollieren und ihm zu befehlen, sich seiner Leute zu entledigen. Mosin folgt dem Befehl indem er beide Männer erschießt. Als Rache für die vorherige Misshandlung durch Mosin rammt sie ihm nun ihr Schock-Implantat in den Hals und befiehlt ihm, sie rauszubringen. Als sie auf Lightning treffen, händigt Lynn Mosin die Fernbedienung aus und befiehlt ihm sich selbst zu schocken, bis er das Bewusstsein verliert.

Nach der Flucht von Black Lightning und seinem Team lässt Gravedigger eine Armee von Markoviern in die USA bringen, wo sie die Grenzen von Freeland belagern. Mosin bleibt mit Gravedigger vorerst in Markovia, wo er beauftragt wird die Suche nach dem entflohenen Tobias Whale zu leiten. Whale bleibt jedoch unauffindbar, so dass Mosin unerfolgreich zu Gravedigger zurückkehrt und einen Transport für sich und Gravedigger nach Freeland einberuft. Nachdem dies erledigt ist tritt Mosin an Gravedigger heran und fragt, was er als nächstes tun soll. Gravedigger hat soeben mit Hilfe von Wissenschaftlern das Meta-Boost-Serum von Lynn reproduziert uns sich somit weitere Meta-Kräfte verliehen. Mosin kommt ihm zu Versuchszwecken daher gerade recht, so dass er den Oberst mithilfe telekinetischer Kräfte in die Luft hebt, ihm trocken für seine Dienste für sein Land dankt und ihm dann das Genick bricht.

Galerie

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Anthony Bellows | Amunet Black | Anthony Bellows | Atom-Smasher | Axel Walker | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Crucifer | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Dwarfstar | Eden Corps | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Gregory Wolfe | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Jaco Birch | Kilg%re | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Marlize DeVoe | Matthew Norvock | Mick Rory | Mirror Master | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer | Siren-X) | Null | Plunder | Prank | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Samuroid | Sand Demon | Schwarzer Bison | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Turtle | Vandal Savage | Veronica Dale | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Blake | Bud Ellison | Cassandra Savage | Chronos | Grant Wilson | Grodd | Jeb Stillwater | Jon Valor | Mikhail Arkadin | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Per Degaton | Pilgerin | Stillwater-Bande | Valentina Vostok | Zaman Druce

           Bösewichte aus Supergirl Symbol

Hauptschurken
Non | Astra | Maxwell Lord

Andere Schurken
Bizarro | Dirk Armstrong | Ethan Knox | Hellgrammit | Indigo | James Harper | Jemm | Livewire | Master Jailer | Maxima | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Reactron | Roter Tornado | Silver Banshee | T.O. Morrow | Toyman | Vartox | Weiße Marsianer

           Bösewichte aus Black Lightning Symbol

Hauptschurken
Tobias Whale | Martin Proctor | Agent Odell | Gravedigger

Andere Schurken
100 Gang | A.S.A. (Carson Williams | Martin Proctor | Percy Odell | Sara Grey) | Cayman | Giselle Cutter | Glennon | Helga Jace | Instant | Joey Toledo | Kara Fowdy | Lala | Looker | Masters of Disaster (Coldsnap | Heatstroke | New Wave | Shakedown) | Painkiller | Sinzell Johnson | Steven Conners | Syonide | Tori | Will | Yuri Mosin

           Bösewichte aus Batwoman Symbol

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.